Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Ausschlag + Fieber

Guten Tag,

meine Tochter hat am Montag ueber den Tag unerklaerlich Fieber bekommen ( 38,5-38,7) am darauffolgenden Tag hat sie dann Nesselausschlag bekommen und nun am dritten Tag ist der Ausschlag weg, sie hat aber immer noch Fieber um 37,5.
Gehoeren diese Symptome zusammen? Kommt erst Fieber, dann der Ausschlag oder wie aeussert sich Nesselfieber?
Wie lange kann es anhalten?

Vielen Dank fuer Ihre Hilfe.

Chevon

von Chevon am 06.06.2001, 16:01 Uhr

 

Antwort:

Ausschlag + Fieber

Liebe Chevon,
37, 5 ist eine normale Temperatur.
WAs hinter Fieber und Nesselausschlag steckt, kann nur ihr Kinderarzt vor Ort versuchen zu klären. oft findet man allerdings keine konkrete Ursache und geht von einem Virusinfekt aus.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 07.06.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.