Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Augenzähne

Hallo.
Ich hab ein Problem mit unserem kleinen Sohn (fast 2 J. alt).
Er bekommt wahrscheinlich jetzt ECK-, Augenzähne. Er hat ganz rote brennende Wangen. Und sein Verhalten ist auch sehr ungewöhnlich. Er kratzt sich die Augen und hält sich den Kopf und dass schlimmste ist, dass er im gleichen Moment sich mit Absicht den Kopf am Tisch oder an der Wand stößt und sich mit der Hand das Auge schlägt. Natürlich kommt er dann oftmals zu uns und nimmt unsere Hand und will dass wir ihm das Auge sehr drücken.
Ich weiß nicht mehr, was sollen wir machen. Er hat ziemlich einen starken Charakter und da er sehr aktiv ist, weint er nur selten. Und jetzt ist bei Ihm auch noch ganz starke Trotzphase aufgetreten und mit diesem Sich-selbst-Schlagen und mit dem Trotz ist es für uns als Eltern sehr schwer, damit klar zu kommen. Gestern hat ihm auch noch die Nase geblutet. Was sollen wir machen? Ist das normal bei den Augenzähnen, solche Nebenwirkungen? Wir haben von Arzt IBUPRUFEN-Saft bekommen, weil unser Zwerg 5 Zähne auf einmal bekommen hat, wegen Schmerzen und Fieber.
Wenn wir zu KA gehen, da schon die Schwestern stellen Diagnose und meistens ist das für diese ganz normal, wenn man solche Dinge anspricht. Sollen wir doch lieber zum Kinderarzt oder Augenarzt gehen?

von mupohst am 17.01.2010, 19:13 Uhr

 

Antwort:

Augenzähne

Liebe M.,
das klingt ganz normal und ist ja auch vorübergehend. Bleiben Sie gelassen dabei und versuchen, Ihren Kleinen viel abzulenken und zu beschäftigen mit anderen Dingen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 19.01.2010

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.