Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Aufschrei

Hallo Dr. Busse,
meine kleine Tochter ist nun fast 6 Monate alt und leidet seit ihrer Geburt an furchtbaren Blähungen und Bauchweh. Das ist wohl auch der Grund warum sie so schlecht schläft und ständig im Schlaf aufschreit und dann natürlich auch wach ist.
Was kann ich denn noch tun, damit das endlich mal aufhört? Sie hat außerdem noch ziemliche Probleme mit dem Stuhlgang (alle drei Tage einen steinharten 2 cm großen "Bauklotz").
Danke für Ihre Hilfe
Gruß
Daniela

von Daniela am 28.06.2001, 15:05 Uhr

 

Antwort:

Aufschrei

Liebe Daniela,
sprechen Sie doch mal mit ihrem Kinderarzt über die Ernährung, da läßt sich sicher etwas für die Verdauung tun.
Die nächtliche Unruhe muss nichts mit der Verdauung zu tun haben, in diesem Alter ist das sogar eher unwahrscheinlich. Auch Babys träumen oft bereits sehr aktiv und Sie sollten sich nicht ängstigen und sofort ans Bett laufen, wenn ihre Tochter im Schlaf Geräusche macht.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 29.06.2001

Antwort:

Ist sie ein Flaschenkind oder ein Stillkind?gegen harten Stuhl viel zu trinken geben und bei dem Wetter sowieso. o.t.

o.t.

von . am 28.06.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.