Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

auf dem Bauch schlafen?

Hallo,

nachdem meine Tochter (knapp 7 Monate) seit Mitte Januar jede Nacht stündlich wach wurde und an die Brust wollte, um wieder einzuschlafen (nichts anderes half), habe ich vor 2 Wochen durch Zufall herausgefunden, dass sie auf dem Bauch deutlich länger (2-4 Stunden am Stück) schläft. Das ist natürlich für mich eine enorme Entlastung. Gleichzeitig habe ich aber immer Angst, da man ja überall davor gewarnt wird, Kinder unbeobachtet auf dem Bauch schlafen zu lassen. Was ist Ihre Meinung dazu? Sie kann sich übrigens noch nicht selber umdrehen und schläft im eigenen Bett direkt neben meinem Bett.

Danke!

von rübe08 am 16.04.2009, 00:08 Uhr

 

Antwort:

auf dem Bauch schlafen?

Liebe R.,
da sie sich noch nicht selber umdrehen kann, kann man ein Restrisiko ausgehend von der Bauchlage beim Schlafen nicht ausschließen. Ob es da nicht besser wäre, ein klares Schlaftraining zu machen, bei dem sie eben nicht die Brust zum Einschlafen bekommt - auch abends nicht - und nur mit leisem Reden geduldig beruhigt wird?
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 16.04.2009

Antwort:

auf dem Bauch schlafen?

Hallo,

hmm, schwierig, da sie sich noch nicht drehen kann und sie von Alter her noch etwas an der Grenze ist. Ein Vorteil ist allerdings, dass sie bei dir schläft, das erhöht die Sicherheit (und ist ohnehin besser für ihre Entwicklung). Aber den Kopf kann sie doch wohl mühelos drehen? Ein Kissen hat sie doch auch nicht? Wenn sie ein Problem hat macht sie sich doch wohl bemerkbar und du bist dann ja bei ihr.

Mein Sohn war/ist sehr unruhig, war ein Schreibaby. Später (8 Monate)habe ich dann gemerkt, dass er ein absoluter Bauchschläfer ist. Ich frage mich heute noch, ob er als Baby wohl etwas besser geschlafen hätte, wenn ich ihn auf den Bauch gelegt hätte, aber zu spät. Er schlief/schläft auch neben mir und ist immer sofort aufgewacht, wenn ihm was nicht passte. Der wäre nie und nimmer einfach so erstickt, weil er sich mal auf die Nase gedreht hat! Der hätte sofort Alarm gemacht! Und ich war ja bei ihm.

Dein Kind kannst nur du einschätzen.

LG, Moni

von moni8484 am 16.04.2009

Antwort:

auf dem Bauch schlafen?

hallo,

hm moni hat schon recht. da sie sich noch nicht alleine dreht, würde ich sie vielleicht noch nicht auf dem bauch schlafen lassen. du kannst viel die bauchlage tagsüber mit ihr üben, schau halt mal, wie sie da ihr köpfchen ablegt. das drehen geht dann meist ganz fix. aber momentan würde ich sie wirklich noch auf dem rücken schlafen lassen. auf dem bauch schlafen die wurschtel dann fast alle, sobald sie sich drehen und ihre schlafposition aussuchen können.

lg

claudia & ben

von claudia2406 am 16.04.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Schlafen

Hallo Hr. Dr. Busse! Ab wann empfehlen Sie für ein Kleinkind eine Bettdecke und ein Kopfkissen? Unserer ist jetzt 2,1 Jahre und wir überlegen... Er passt allerdings noch gut in den Schlafack und fühlt sich dain auch erken bar wohl. Ist das immer noch das Beste und ...

von Fitzibitz 09.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

Schlafen

Hallo! Meine Tochter ist genau 19 Monate. Wir haben schon immer Schwierigkeiten mit ihrem Schlafverhalten gehabt. Seit mehr als einer Woche ist es nun so, dass sie in der Nacht bis zu 6 Mal wach wird und dann nur noch schwer in ihr Bett zurück möchte. Ist es ratsam, ihren ...

von lene98 07.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

Schlafen

Sehr geehrter Dr.Busse Da mein 2 1/2 Jähriger Sohn bisher in einem Schlafsack geschlafen hat, möchten wir jetzt eine Bettdecke ausprobieren, weil er es auch toll findet. Im Kinderzimmer haben wie zur Zeit 20-21 grad. Reicht es wenn er im Schlafanzug und einer dünnen Decke ...

von grazyna 03.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

Schlafen in Bauchlage mit 5 1/2 Monaten

Guten Abend Dr.Busse, unser Sohn ist nun 5 1/2 Monate alt und blitzschnell mit Drehungen auf den Bauch und auch auf den Rücken zurück.Er dreht sich nun während der Nacht immer wieder in Bauchlage.Ist dies weiterhin so gefährlich wie in den ersten Lebensmonaten? Herzlichen ...

von sirilines 29.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

schlafen

hab da mal ne frage und zwar ist mein sohn jetzt 2 wochen und 2 tage alt und er ist viel am tage wach mansch mal 4 std am stück ist das nomal...? und gegen abend den schläft er mal 3 bis 4 std und nachts alle 2 bis 3 std kommt er und will die flasche.das nachts ist alles ok ...

von leoniesüss 27.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

Schlafen in Bauchlage

Hallo, unsere Tochter ist noch nicht ganz acht Monate alt. Sie dreht sich seit einigen Wochen von Rücken- in Bauchlage und umgekehrt. Nun macht sie das seit neustem auch nachts im Schlaf. Da das Schlafen in Bauchlage unseres Wissens zu den Hauptrisikofaktoren des plötzlichen ...

von miggi1410 25.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

und wieder schlafen...

Hallo Wir haben Ihren und den Rat unseres KiA befolgt, unseren Sohn wach hinzulegen, rauszugehen und in kurzen Abständen reinzugehen. Wenn das nicht hilft dann bleiben wir an seinem Bett ohne ihn zu berühen und sprechen leise mit ihm. Klappt auch meist ganz gut, Tage an ...

von Novemberkind00 24.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

Baby will nicht mehr richtig schlafen....

huhuu , seit 2 monaten schläft meine maus irgendwie nicht mehr gut...habe aber am tagesablauf nichts verändert!!"sie ist 5 monate alt ,geht abends um 7 ins bett ...und wacht um 2 oder 3 nochmal auf und spielt und brabbelt 2 std lang in ihren bettchen...fängt dann natürlich ...

von Sunnycat15 17.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

schlafen 7 monate alt

hallo dr. busse, unser 7 monate altes baby geht jeden tag so ca. um 19.30 uhr schlafen. dann schläft sie bis ca. 23 uhr und will gestillt werden. beim nächsten mal wacht sie um 4 uhr morgens auf, wird gestillt und will in der letzten zeit danach meistens nicht mehr ...

von angel18 16.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

Schlafen

Guten Morgen, ich hätte gleich mehrere Fragen an Sie. Meine Tochter, 7 Monate, 8200g, schläft noch nicht durch. Wäre an sich auch nicht so ein großes Problem, nur sie schläft so schlecht, das sie wenn wir morgens aufstehen gleich wieder müde ist und schlafen müsste. Sie hat ...

von ManjaK 16.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.