Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Atemgeräusche

Meine kleine Tochter 5 1/2 Monate schnarcht seit ein paar Tagen beim Atmen. Der Kinderarzt konnte aber nichts finden und meinte ich solle es weiter beobachten. Die Kleine ist dabei munter, trinkt gut, hat kein Fieber und hustet auch nicht. Sollte ich nochmal zu einem anderen Arzt gehen oder kann ich selbst etwas tun wie Inhalation oder Nasentropfen mit isotonischer Kochsalzlösung?

von Barbara am 25.06.2001, 21:49 Uhr

 

Antwort:

Atemgeräusche

Liebe Barbara,
Anfeuchten der Schleimhäute mit Kochsalz oder Meersalzlösung (z.B. Rhinomer) kann sehr hilfreich sein.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 26.06.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.