Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Asthma

Hallo

Ich war mit meiner Tochter 9 Monate im Krankenhaus.
Zuerst Schweinegrippe, dann ging es so auf die Bronchen, dann hatte sie noch eine Lungenentzündung und zuletzt noch Mageninfekt.

Sie hatte es kurz vorher schon mal eine leichte Broncitis.

Im Krankenhaus haben wir mit einem pariBoy inhaliert.

3 mal Salbutamol und 2 mal pulmicort.
Inhallieren dauert so ca 10 min.

Jetzt Zuhaus müssen wir auch noch inhallieren.
Ich habe noch ein Pari von meiner Kindheit.
Also ein älteres Modell und die inhallation ist in 5 min dann immer schon fertig. Ist das okay?oder sollte es länger dauern?

von bili am 28.11.2009, 13:23 Uhr

 

Antwort:

Asthma

Liebe B.,
zeigen Sie das Gerät doch bitte mal ihrem Kinderarzt. Vielleicht braucht es einen neuen Inhalierkopf.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 29.11.2009

Antwort:

Asthma

Damit kenne ich mich leider nicht aus. Wir haben auch einen Pari-Boy, aber einen neuen bekommen. Benutzen tun wir aber nur den Vernebler vom Vortex. Den haben wir von unserer Kinderlungenfachärztin verschrieben bekommen und das ist wesentlich kürzer und einfacher als mit dem Pari-Boy. Versuch doch mal einen Termin bei einer Kinderpneumologin zu bekommen - uns hat sie sehr weitergeholfen. Die Kleine wurde gründlichst untersucht und mit ihrem Medi-Plan geht es unserer Maus viel, viel besser.

Bei uns kam die Diagnose übrigens erst im März, obwohl sie mit 9 Monaten ihre erste Bronchitis hatte.

Alles Gute
Katja

von krümelkecks am 28.11.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Asthma?

Guten Tag Dr. Busse, mein Sohn ist 2 1/2 Jahre. Er hatte in letzter Zeit vor allem nachts Hustenanfälle. Unsere Kinderärztin verordnete jetzt BudenoBronch 1,0mg/2ml und Salbutamol AL Inhalat 5mg/ml zum Inhalieren und äußerte den Verdacht auf Asthma. Zusätzlich noch für die ...

von sandy74 12.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Asthma

Asthma/Schweinegrippe

Guten Tag, mein Sohn hat Infektasthma.Deswegen gehört er wohl zur Gruppe der chronisch Kranken, die geimpft werden sollten. Jedenfalls empfiehlt unser Kinderarzt jeden Herbst die "normale Grippeimpfung". Nun ist es so, dass wir letzte Woche in Bayern im Urlaub waren. ...

von Dancing Queen 20.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Asthma

Asthma+Codicaps

Hallo Dr.Busse mein Sohn fast 5 hat Asthma. Seit kurzem fällt mir auf das er nachts richtige Reizhustenanfälle kriegt.Wenn er gar keine Ruhe findet lass ich ihn Salz inhalieren und gebe ihm Codicaps .Aber lt. Packungsbeilage ist das für Asthmatiker gar nicht geeignet ? Was ...

von reni906090 23.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Asthma

Asthma und Katze

Hallo, meine 10 jährige Tochter hat ja seit dem Kiga Alter immer spastische Bronchitis. Der Husten ist immer nur sehr leicht, ist aber nur mit salbuhexal und Budes oder Singulär wegzubekommen. Sie hat noch nie Atemnot gehabt und die Peak Flow Werte sind auch während einer ...

von siriliri 05.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Asthma

Asthma?

Hallo Herr Dr.Busse, meine Tochter (2 3/4 Jahre) hat seit dem sie in den KiGa geht sehr oft Husten, der nicht wegzugehen scheint. Zwischenzeitlich wurde auch ein erhöhter Allergiewert im Blut festgestellt (auf was sie allergisch reagiert, wissen wir nicht). Mitlerweile hat sie ...

von bornibri 20.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Asthma

Asthma

Hallo, meine Tochter hat asthmatische Bronchitis und bekommt immer bei Husten Salbuhexal Easyhaler 0,2mg Dosis, meistens morgens mittags und abends je zwei Hube (sie ist 10). Außerdem nimmt sie im Moment Singulär und über den Winter, wenn es nicht anders geht, zusätzlich ...

von siriliri 17.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Asthma

Asthma + Allergien

Unser Sohn hat Asthma mit Allergien und momentan sind wir am Überlegen was besser ist Schulmedizin oder Heilpraktiker. Die Schulmedizin behandelt mit Kortison, doch wenn wir das über Jahre Behandeln sind die Nebenwirkungen fraglich. Was raten sie uns ist ...

von Steckrübe1999 06.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Asthma

diagnose asthma - wie?

hallo herr busse ich würde gern wissen, ob und wie man bei einem 1-jährigen kind asthma diagnostiziert werden kann. unser sohn hatte im frühjahr 3 mal bronchitis, 3 mal lag er stationär. jedesmal war aber nicht der husten das schlimmste, sondern relativ schnell auftretende ...

von maus05 01.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Asthma

Asthma

Hallo Dr. Busse, mein Sohn 10 Jahre hat eine Tierhaarallergie, er bekommt ca 1mal im Jahr oder noch weniger einen Asthmaanfall, wenn er erkältet ist und Kontakt mit Katzen hatte. Würden Sie dann von einem Asthma sprechen, und braucht er ein Dauermedikamente wie Budair. Er hat ...

von nicki98 04.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Asthma

Asthma?

Hallo Herr Dr. Busse, mein 4-jähriger Sohn hat seit dem Säuglingsalter öfter obstruktive Bronchitis, teilweise über mehrere Wochen. Er hatte auch schon 2 Lungenentzündungen. Alles spielt sich hauptsächlich in der kälteren Jahreszeit ab. Der Lungenfacharzt sprach nun von ...

von Xaxa 03.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Asthma

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.