Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Aphten im Mund/Impfen

Hallo,
am letzten Do.hatte ich mit meinem Sohn (12,5 Monate)einen Termin für die Meningokokkenimpfung. Er war fit und hat morgens anstandlos sein Fläschchen getrunken. Als die Ärtztin ihm in den Mund geschaut hat, entdeckte sie ganz hinten auf der rechten oberen Kauleiste ein Aphten. Sie mass dann Temperatur und er hatte 38 Grad. Sie riet mir dann die Impfung nicht zu machen da sich daraus eine Mundfäule entwickeln könnte.
Nun hatte er Do.abend 37,3 Grad, Freitag mitag dann 39 Grad und ich gab ein Paracetamol. Abends hatte er dann 37,7 (gab nichts) und heute bisher 37 Grad, er hat immer ganz normal gegessen.Allerdings ist er heute sehr quengelig, sabbert extrem und langt sich viel in den Mund.Im Mund kann ich ausser dem besagten Aphten aber nichts ungewöhnliches entdecken.
Nun die Fragen:
1.kann (muss) eine Mundfäule folgen wegen einem Aphten ?
2. wieviele Tage vor der Impfung muss er fieberfrei sein, bez.ab welcher Temperatur impfen sie nicht ? (Fieber ist doch erst ab 38,5 Grad ?
Danke für ihre Antwort.

von gabn am 14.02.2009, 14:14 Uhr

 

Antwort:

Aphten im Mund/Impfen

Liebe G.,
das ist eine Mundfäule und er sollte 1 Woche gesund sein bis man die Impfung nachholt.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 15.02.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Mundgeruch...

Hallo, unsere Tochter 7 Jahre alt hat seit 3 - 4 Tagen einen komischen Mundgeruch. Heute hatte sie Kopfschmerzen, schlief dann eine Stunde, jetzt geht`s ihr wieder gut. Der Kinderarzt sagt bei den Untersuchungen, daß sie riesige Mandeln hat. Sie hatte schon öfters ...

von Ninchen7 11.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Mundgeruch durch Zahnen??

Hallo, Wir 14mon.bekommen gerade die ersten Backenzähne seit ein paar tagen riecht die kleine komisch aus dem Mund kann das vom Zahnen kommen??Weil so ist das Zahnfleisch nicht Entzundet oder so!!Was können wir tun was könnte es sein?? Vielen Dank ...

von Stoffal 10.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Mundsoor

Meine Tochter (3) hat nach Grippe mit MOE und erstmaliger Gabe von Antibiotika (vorher noch sie gebraucht) einen Mundsoor bekommen. Haben von KIÄ Mundgel bekommen und nach ein paar Mal pinseln wurde es gleich besser. Wir machen dies seit 3 Tagen und der Mund/Rachen ist sehr ...

von gerli07 09.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

weißer Belag auf Zunge und Bläschen im Mund

Guten Tag, mein kleiner Sohn hat einen dicken weißen Belag auf der Zunge und zusätzlich noch viele Bläschen im Mund und er sabbert wie ein Wasserfall. Im Windelbereich sind einige rote Pünktchen mit einer weißen Stippe. Er verweigert Essen - außer Quark und Trinken - ...

von apfelbaum 04.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Impfen - Fieber

Hallo, meine Tochter ist 15 Wochen alt. Am Montag waren wir zur ersten 6-fach-Impfung. Am Di morgen war die Temp bei 37,3. Drei Stunden später dann bei 38,0. Da hab ich ihr ein Zäpfchen gegeben. So war es auch am Mittwoch und am Donnerstag. Morgens um 6.00 Uhr war die Temp ...

von fritzi1972 29.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen

Impfen und Krippe

Hallo Dr. Busse, meine Kleine ist 9 Monate alt und sollte eigentlich nächste Woche in der Krippe eingewöhnt werden. Nun habe ich für die MMR-Impfung, die wir eigentlich noch vorher machen wollten erst am Montag einen Termin, weil sie diese Woche nicht ganz fit war. Kann ich ...

von kim75 29.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen

Mundfäule oder Zungenentzündung

schönen guten Abend Meine Tochter 18 Monate hat ende Dezember erstmals eine komisch aussehende Zunge gehabt. Es sah aus als sei der ganz normale Zungenbelag wie abgescharbt. Angefangen an der zungenspitze und ist mit der Zeit nach oben gewandert. Ich dachte es wäre ein Pilz, ...

von jeli80 28.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

mundfäule.....

guten abend meine 2.5 jährige tochter hat seit letzten mittwoch mundfäule. sie hatte 5 tage lang 40 grad fieber, welches wir mit fiebersaft im griff hatten. seit gestern kein fieber mehr. aber sie hat noch immer ne riesen aphte auf der zunge und ihr zahnfleisch sieht noch ...

von veralynn 27.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Mundgeruch

meine Tochter ist 5 geworden und hat oft Mundgeruch, fnde es sehr unangenehm und denke nicht das es normal ist, oder? sie ist so sehr sehr selten mal krank ca. 110cm und wiegt so 17-18kg sie ist allerdings uach ein sehr schlechter esser und ißt meist Kartoffeln und ...

von kleene_nici 27.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Mundgeruch

Hallo Dr. Busse, unser Sohn ist knapp 3,5 Jahre alt. Seit November, bzw. einer stärkeren Erkältung hat er immer wieder leichten bis starken am ehesten als fischig zu beschreibenden Mundgeruch. Parallel dazu tritt ein weißlicher punktuell verteilter Belag im Rachen-Mandelraum ...

von weberebi 25.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.