Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Antibiotikum & Joghurt

Hallo,

ist doch toll, dass sie Joghurt ist. Schon alleine wegen den guten Milchsäurebakterien. Wie gesagt würde nur im Beipackzettel schauen ob es vielleicht zeitlich getrennt eingenommen werden sollte.

Mein Sohn hatte übrigens auch eine Dauerantibiose vom Alter von 3 Wochen bis zu 15 Monaten. Er hat das gut überstanden... hatte eine Abflussbehinderung an einem Harnleiter und dadurch ohne die Antibiose Nierenbeckenentzündungen.

Hat sich aber bei uns verwachsen.
Alles Gute.

von Schatz06 am 11.01.2011, 21:27 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Probiotischer Joghurt bei Antibiose?

Hallo, mein Sohn 3 hat Autoimmunneutropenie bekommt eine Cotrim Prophylaxe. Am nächsten termin Ende Januar schauen wir weiter je nachdem wie die Werte sind, ob das Antibiotikum vielleicht abgesetzt wird aber jetzt soll er es noch nehmen. Er nimmt es jetzt seit 5 Wochen und ...

von Schlumpi2 08.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Joghurt

Antibiotikum Allergie

Sehr geehrter Herr Dr.Busse, im Mai hatte ich Ihnen geschrieben dass meine 6 jährige Tochter auf 3 Antibiotika allergisch reagiert.Sie hatten mir geraten dass bei einem erfahrenen Kinderallergologen zu testen da es eine toxische Reaktion sein kann.Habe darauf hin den Kiarzt ...

von grisi 06.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotikum

Wann wirkt das Antibiotikum?

Lieber Herr Dr. Busse, Meine Tochter (11 Monate) ist seit einem Monat erkältet. War in der Zeit 4 mal mit ihr beim Kinderarzt. Immer hieß es alles ist frei, ich solle abwarten und nur Hustensaft und Nasentropfen geben. Samstag bekam sie dann erhöhte Temperatur (38,5) und es ...

von LeLi0410 06.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotikum

Antibiotikum

Nur mal so gefragt. Da meine Tochter gerade Antibiotikum nimmt,wegen Mandeln. Ich das auch von mir nicht anders kenne,Mandeln wurden immer mit Antibiotikum behandelt. Würde damit auch der Körper alleine fertig werden? Oder was würde geschehen ? Danke ...

von rega 29.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotikum

Antibiotikum

Guten Tag Mei Sohn bekommt seit heute morgen ein Antibiotikum (Cefaclor),wegen eier eitrigen Sinusitis. Die letzten 2 Nächte waren der Horror, weil mein Sohn kaum geschlafen hat, weil die Nase so zu ist vom dem ganzen Schleim.Meine Frage nun, wie lange muss man ein ...

von grazyna 11.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotikum

Lungenentzündung ??? und Antibiotikum

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein 5-jähriger Sohn hat seit Samstag starken Husten (obstruktive Bronchitis mit angestrengter Atmung uns hörbaren Atemgeräuschen), welcher durch inhalieren von Salbutamol kurzfristig besser wird. Sein Allgemeinbefinden ist gut (er ist eher ...

von Desdi 10.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotikum

Antibiotikum-eine Grundsatzfrage

Lieber Herr Dr. Busse, gestern bekam meine 2jährige Tochter nach dem Kindergarten einen heißen Kopf, schlief 2 Stunden und erwachte mit über 40 Fieber und in schlechtem Zustand. In der Ambulanz stellte der Oberarzt stark geschwollene Mandeln und eine Ohrenentzündung fest.Ein ...

von Henrijke 29.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotikum

Impfung und Antibiotikum?

Hallo Herr Dr. Busse, sollte man eine Impfung verschieben, wenn ein Antibioikum 10 Tage verabreicht wurde und 3 Tage später geimpft werden soll? Oder ist es unerheblich, da das Antibiotikum gegen Bakterien wirkt und nicht gegen Viren, die ja im Impfstoff enthalten ...

von melbee 27.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotikum

fieber trotz antibiotikum

hallo,ich weiss nicht mehr weiter,meine tochter 9monate alt hat ein antibiotikum bekommen weil sie eine mandelentzündung hatte,ein tag später war sie fieber frei,4tage später bekam sie wieder fieber trotz antibiotikum,wie kann das sein seid samstag ist das antibiotikum ...

von alaraletizia 06.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotikum

Antibiotikum-trotzdem wieder Fieber

Mein Sohn (6Jahre) nimmt seit 10 Tagen Penicillin-Saft.(vom Hausarzt verschrieben da Kinderarzt im Urlaub).Er hatte einen starken krupp artigen Husten jedoch ohne Entzündung des Rachenraums (laut Arzt) nun ist das Fieber das er vorher hatte wieder da (heut gemessen 38,4) ...

von beckylein77 09.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotikum

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.