Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Antibiotika und Kindergarten?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse,
Wir kannten unseren Kinderarzt eigentlich nur von Impfungen und den U´s, und das fast 2,5 Jahre lang.
Seit Jahresbeginn ist mein Sohn aber im Kiga und ich hab ihn nie mehr ganz gesund gesehen - er musste schon dreimal 1 Woche zu Hause bleiben. Nun ist es so, dass ich derzeit nur an drei Tagen die Woche arbeite, sodass ich ihn im Bedarfsfall eine Woche zu Haue lassen kann und das natürlich auch mache, weil ich möchte, dass er sich auskuriert.

Ab Sommer gehe ich aber wieder an 5 Tagen arbeiten, da wird das nicht mehr so häufig möglich sein.
Jetzt haben mir schon mehrere Mütter erzählt, dass sie ihr Kind bereits am 2. AB-Tag wieder in den KiGa schicken.
Aber sind die Kinder unter AB nicht nur "künstlich" fit und damit anfällig für den nächsten Infekt?
Was raten Sie in einem solchen Fall? Oder muss man das individuell unterscheiden? Bei uns war es bis jetzt jedes Mal eine Bronchitis.

Danke für Ihre Antwort!
sudorita

von sudorita am 25.03.2009, 07:17 Uhr

 

Antwort:

Antibiotika und Kindergarten?

Liebe S.,
meistens sind es ja sowieso Virusinfekte, wegen denen Kinder zuhause bleiben müssen und die Regel lautet, dass ein Kind möglichst 1 Tag fieberfrei und munter und fit sein sollte, bevor es wieder in den Kindergarten geht. Bei antibiotisch behandelten ist das ganz genauso.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 25.03.2009

Antwort:

Antibiotika und Kindergarten?

Braucht man nicht ne Gesundschreibung vom Arzt damit das Kind wieder in den KiGa kann!?
Also an sich sollte man das Kind erst wieder hinschicken wenn es gesund ist. Denn auch Antibiotika schwächt as Kind und es ist unverantwortlich den anderen Kindern gegenüber. Ich würde das mal mit der Leiterin des KiGa besprechen(wenn die Kinder der genannten Mütter auch bei Euch im KiGa sind), denn in dem Fall braucht man sich nicht wundern wenn das Kind ständig krank ist!
Meiner liegt seit 4 Tagen und ich lasse ihn immer so lange zu Hause bis er fit ist.

von Lisa+Tamino am 25.03.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Antibiotika

Hallo, eine Frage, meine Kleine (Fast 5) hat eine leichte Lungenentzündzung. Sie hat Cefaclor 250 TS verschrieben bekommem, meine Frage ist nun, auf der Packung steht morgens, mittags und Abends ein Löffel, muß dAS IRGENDWIE ein Mindestabstand dabei sein, ich ...

von ziegelstein 24.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotika

Antibiotika verabreichen - gern an alle! Sorry, lang...

Hallo zusammen, ich bin wirklich sehr verzweifelt. Meine Tochter (wird im Juli 3 Jahre) hat entzündete Mandeln und Bronchitis und deshalb ein Antibiotika verordnet bekommen. Das erste hat total lecker nach Erdbeer gerochen und auch sehr gut geschmeckt. Leider sieht das meine ...

von Mausespeck270682 18.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotika

Antibiotikaeinnahme

Hallo Dr. Busse, meine Kleine (19 Monate) soll nun doch das AB nehmen, sie mag das Flüssige pur nicht, also mischte ich es ihr ins Wasser. Auch das war nicht ganz gelungen. Dürfte ich es auch in einen Saft mischen? Die Menge wäre leider für einen Teelöffel ,der fix im Mund ...

von novemberfee 18.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotika

Antibiotika

Hallo, unser Sohn hat Antibiotika bekomme wege MOE er muss es seit Freitag nehmen bisher haben wir es ihm ins getränk gemischt da er es so überhaupt nicht nimmt,nun hat er dies mitbekommen und hat heute morgen nur sehr wenig getrunken,istes sehr schlimm wenn er nur sehr wenig ...

von jul 06 17.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotika

Hände waschen nach dem kindergarten......

sghr.dr., vor paar monate habe ich ihr artikel in einer apotheke zeitschrift bzgl. ''hände waschen vorbeugt viele krankheiten'' gelesen und seitdem jedes mal, wenn wir mit meinem kind nach hause kommen, waschen wir zuerst die hände( was eh selbstverständlich ist!). was mir ...

von saralb 13.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Durchfall durch Antibiotika?

Guten Tag Herr Dr. Busse, mein Sohn ( korr. 7 1/2 Monate) bekommt seit 6 Tagen ein Antibiotikum (Amoxicillin) gegen eine MOE. Ihm geht es soweit eigentlich wieder ganz gut, nur hat er seit 2-3 Tagen sehr oft (6-7 mal am Tag) Stuhlgang, der zwar nicht ganz flüssig ist, aber ...

von Schnecke3 12.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotika

Steptokokken im Kindergarten

Hallo Hr. Dr. Busse, bei meinem Kleinen im Kindergarten wurden gestern Steptokokken gemeldet. Ich habe ihn dann vorsichtshalber (bin in der 38. SSW) zu Hause gelassen. Jetzt hat er seit heute Nacht etwas Husten, ist ansonsten aber fit. Sollte ich bei unserem Kinderarzt mal ...

von Nürnberg1010 03.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Keuchhusten im Kindergarten

Im Kindergarten meiner Tochter (2,6Jahre) sind seit Dezember 4 Keuchhustenfälle aufgetreten. Zwei Kinder waren geimpft (bei ihnen fing es an), zwei sind es nicht. Am Montag wurde in der Gruppe meiner Tochter das vorerst letzte Kind positiv getestet (die anderen Fälle waren in ...

von myra 26.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Nasenspray - Haltbarkeit // Scharlach - Kindergarten

Guten Tag, 2 Fragen hätte ich: - ich gebe meinen Kindern bei akuten Schnupfen Nasenspray, nur abends und höchstens 3-4 Tage, so dass sie nachts schlafen können. Meine Frage ist nun, auf dem Beipackzettel steht meistens "Haltbarkeit nach öffnen - 6 Monate". In der ...

von ziegelstein 11.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

antibiotika

Hallo! ich habe hier schon öfter geschrieben.Wir leben in Spanien und haben einen 3,5 jährigen Sohn. Seit september 2008 geht er hier in die Vorschule.Vor der Vorschule war er nie krank.Seit september 2008 hatte er jedoch 4 MOE(jetzt gerade die 5te),einmal Scharlach,eine ...

von Kevinsmum 11.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotika

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.