Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Ansteckung Windpocken

Guten Tag Dr. Busse

Unsere Kinder ( 4 und 6,5 Jahre ) hatten heute min. vier Stunden Kontakt zu einem Spielkind welches heute Abend beim Kinderarzt war wegen Mückenstiche,Diagnose Windpocken. Was müssen wir beachten,können sich unsere Kinder trotz Impfung angesteckt haben und wann ist mit den ersten Krankheitsanzeichen zu rechnen ? Unsere Tochter hat einen trockenen , punktförmigen Ausschlag ohne Jückreiz an der Hüfte / Oberschenkel seit gestern,sollten wir heute noch zum Kinderarzt?
Vielen Dank ,liebe Grüsse und ein schönes Wochenende

von linanic am 25.04.2014, 18:21 Uhr

 

Antwort:

Ansteckung Windpocken

Liebe L.,
wenn Ihre Kinder wie empfohlen 2 mal gegen Windpocken geimpft sind, dann ist eine Ansteckung extrem unwahrscheinlich. Grundsätzlich würde es etwa 13 Tage dauern bis die Krankheit ausbricht.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 26.04.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Ansteckung Windpocken Geschwisterkind

Hallo, wie groß ist die Gefahr, dass sich mein Sohn (4 Monate) bei einem anderen Baby, dessen Bruder vor 8 Tagen (Aufkommen der ersten Bläschen) die Windpocken hatte, ansteckt? Ab wann kann ich die betroffene Familie wieder bedenkenlos besuchen? Oder genügt es, wenn die beiden ...

von safini 02.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ansteckung Windpocken

Ansteckung Windpocken

Guten Tag Herr Dr. Busse, leider hat jemand aus meiner Verwandtschaft derzeit eine Gürtelrose. Die Person vermeidet jeden Kontakt zu meiner 8 Monate alten Tochter, weil sie noch nicht gegen Windpocken geimpft ist. Die Person hat aber für mich ein Adventsgesteck gebastelt und ...

von Clasia 21.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ansteckung Windpocken

Ansteckung mit windpocken

Guten Tag. Meine Schwester hat mich Grad informiert, das ein Kind in der Spielgruppe meiner Nichte seit gestern Abend windpocken hat. Tagsüber wurde noch zusammen gespielt.. Eigentlich wollte meine Schwester mich Samstag zu meinem Geburtstag besuchen kommen. Ich habe ein 4 ...

von katinka83 29.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ansteckung Windpocken

Ansteckung mit Windpocken durch Gürtelrose über die Luft

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, ich habe folgende Frage: Meine Tochter geht in einen Kindergarten in dem mindestens ein Fall von Gürtelrose aufgetreten ist. Meine Tochter hatte noch keine Windpocken und ist auch noch nicht dagegen geimpft. Mir ist bekannt, dass Gürtelrose die ...

von jomiso 16.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ansteckung Windpocken

Windpocken Ansteckungsgefahr Baby

Hallo, Ich habe gerade erfahren, dass ein 11 jähriges (nicht geimpftes) Mädchen heute Morgen mit Ausschlag aufgewacht ist und im Krankenhaus die windpocken festgestellt wurden. Jetzt mache ich mir Sorgen wegen meiner 10 Wochen alten Tochter. Das Mädchen sowie zwei jüngere ...

von -Nadine- 13.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ansteckung Windpocken

Ansteckung Windpocken

Hallo Herr Dr Busse, Unser Neffe hat zur Zeit die Windpocken. Meine Schwägerin wollte nächste Woche zu uns zu Besuch kommen. Wir haben ein knapp 7 Monate altes Baby zu Hause, das natürlich noch nicht geimpft ist. Besteht eine Gefahr der Ansteckung für unser Baby? Meine ...

von Ina1504 15.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ansteckung Windpocken

Ansteckungsgefahr / Impfschutz Windpocken

Hallo Herr Dr. Busse! An der Schule meines Sohnes (8) sind Windpocken aufgetreten. Man wurde nun aufgefordert zu kontrollieren, ob sein Kind geimpft ist. Mein Sohn hat seine erste Impfung (Varilrix als Einzelpräparat nicht mit irgendwas kombiniert) im Mai 2005 bekommen. ...

von Schnuffelmausi 29.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ansteckung Windpocken

Besteht bei Gürtelrose Gefahr der Ansteckung mit Windpocken

Guten Tag, mein Sohn ist jetzt fast 3 Monate alt. Am Wochenende hatten wir eine Familienfeier und entsprechend Besuch. Ein Bekannter hat mir gestern mitgeteilt, dass er an Gürtelrose erkrankt sei. Am Wochenende habe er das noch nicht gewußt (er habe lediglich ...

von Schnici 18.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ansteckung Windpocken

windpocken ansteckung

Hallo Dr. Busse, mein Sohn (9 monate) war letzte woche am Montag in der Krabbelgruppe und war dort im selben Raum mit einem Mädchen, bei welcher am nächsten Tag die Windpocken ausgebrochen sind. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass er sich angesteckt hat? Ich selbst ...

von matrizze 11.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ansteckung Windpocken

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung mit Windpocken?

Hallo Herr Dr.med.Busse, bei mir selbst wurde heute eine Gürtelrose diagnostiziert. Bei unserem Sohn (morgen 2 Monate) besteht ja nun die Gefahr, dass er sich über Tröpfcheninfektion mit Windpocken ansteckt. Wie hoch ist die Gefahr dafür, oder hat er noch genügend Antikörper ...

von cat28 16.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ansteckung Windpocken

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.