Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Angst vor Luftballons

Hallo Dr.Busse,
meine Tochter 3 1/2 Jahre alt hat seit einem Kindergeburtstag im August schreckliche Angst vor Luftballons, vorher hat sie gerne damit gespielt aber auf einmal war diese schreckliche Angst da.Wie kann so etwas sein???Ich versuche sie schon langsam wieder damit vertraut zu machen aber es klappt nicht.Sie muß nur einen Luftballon sehen oder man redet davon, dann bekommt Sie Angst und fragt ständig ob die Luftballons weg sind.Die Mütter haben sogar wegen meiner Tochter die Luftballoms auf den Geburtstagen weggelassen nur damit meine Tochter kommt, total lieb.Was kann ich noch machen?

Gruß junibaby03

von junibaby03 am 29.12.2009, 20:39 Uhr

 

Antwort:

Angst vor Luftballons

Liebe J.,
nicht drängen, einfach gelassen bleiben, auch wenn mal irgendwo ein Luftballon ist. Ihre Ruhe wird sich mit der Zeit übertragen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 30.12.2009

Antwort:

Angst vor Luftballons

Hallo,

kann es sein das mal ein Luftballon kaputt gegangen ist und sie hat sich so über das geräusch erschreckt? Dann wäre es ja verstndlich das sie Angst hat. Frag sie doch einfach mal.

von sylvimausl am 29.12.2009

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.