Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Angina: Antibiotika

Lieber Dr. Busse,
bei meiner Tochter (7 Mon.) wurde vor 2 Wochen eine sehr roter Rachen festgestellt (sie wollte nicht mehr essen und hatte Temp. bis 38,6°C). 3 Tage später waren Eiterstippchen sichtbar, die Mandeln allerdings nicht mehr gerötet, kein Fieber mehr. Ihr wurde Antibiotika (Infectomycin) für 10 Tage verordnet. Das ist nun seit gestern alle. Allerdings hat sie auf einer Mandel noch mind. ein Eiterstippchen und ist schon wieder erkältet. Ist nochmal eine Vorstellung bei unserem KiA nötig oder verschwindet der Rest der Stippchen von selbst?

Vielen Dank für Ihre Mühe

von xeloda am 07.03.2010, 09:36 Uhr

 

Antwort:

Angina: Antibiotika

Liebe X.,
das kann nur Ihr KInderarzt bei einer Untersuchung beurteilen.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 07.03.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

frage zu antibiotika

guten tag meine beiden kids sind krank. beide entzündung im ohr, schnupfen, husten (durch druck im ohr meint die kiä denn lunge frei) bindehautentzündung. meine große (3) nimmt heut den 3 tag antibiotika und grad hab ich gemessen, 38 temperatur. weiß nicht obs steigt weil ...

von baldmummy 04.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotika

Antibiotika

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unser Sohn 1,5 Jahre bekommt seit Samstag Antibiotika, wegen Mittelohrentzündung und Bronchitis. (AmoxiHEXAL). Ich weiß es darf nicht passieren, aber leider haben wir heute morgen die Einnahme vergessen, er muß erst 17Uhr die nächste bekommen. ...

von mime 16.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotika

Antibiotika

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, erst einmal recht herzlichen Dank für Ihre Hilfe die wir schon oft in Anspruch genommen haben. Wir waren heute mit unserem Sohn 1,5Jahre in der Notfallambulanz da er hohes Fieber hatte und das schon seit ein paar Tagen. Es wurde beidseitig ...

von mime 13.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotika

Allergische Reaktion auf Antibiotika ?

Guten Tag, Dr. Busse, unsere Tochter, 16 Monate bekam am 6.2 Sa nachts Fieber. So um 39,5°C, abends besser,hatte auch zu meinem Erstauenen guten Appetit. Mo vormittag und Mittag 38,5,sie war aber mobil. Mo Abend kam der Einbruch, Fieber stieg schnell an nachts bis ...

von Niiiiine 12.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotika

Stuhl nach Antibiotika

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, schön, dass Sie sich für die vielen Sorgen und Nöte annehmen. Bei meiner Tochter (4) sind seit einiger Zeit unverdaute Nahrungsbestandteile im Stuhl zu erkennen. Auch schleimige Absonderungen und mehrere Farben sind zu erkennen. Die ...

von DoreenW 11.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotika

Leichtes Fieber trotz Antibiotika

Sehr geerhter Dr. Busse, mein Tochter (6,5 Jahre) hat seit Sonntag abend (heute istMittwoch) einen schleimigen Husten, Schnupfen, Halsweh und Fieber (morgens meist nur leicht erhöhte Temperatur, abends bis 38 C°). Am Montag hat der Arzt eine angehende Mittelohrentzündung ...

von MammaMo 10.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotika

U4 und Antibiotika

Hallo ich war heute mit meinem Sohn 3 1/2 Monate bei der U4.. der KA meinte, er hat ein plattkopf oder Flachkopf... auf der linken seite.. ist dass schlimm? wie geht dass wieder weg? dann meinte er dass eine ohr steht irgendwie anders als dass andere? ist dass auch ...

von emre09 29.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotika

Nochmal wg. Antibiotikaeinnahme bei Reflux

Hallo Herr Dr. Busse, habe vor Tagen mal berichtet, dass meine Tochter 2 1/2 J. eine MCU Untersuchung hatte und es stellte sich ein Reflux 1. Grades heraus. Kinderarzt meinte ja, wir sollen Ihr jetzt jeden abend 2,5ml 1 Jahr lang Antibiotika geben. Es ist mittlerweile so ...

von soeh 27.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotika

Antibiotika bei Baby´s und Kleinkindern

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn ist nun seit einigen Tagen 12. Monate alt und im November letzten Jahres begannen wir mit der Eingewöhnung in die Kita. Seit dem er dort ist, ist er grundsätzlich eine Woche krank und zwei Wochen in der Kita. Nun hatte er Anfang ...

von Franzmg 25.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotika

3x Blasenentzündung-dann MCU- jetzt 1 Jahr lang Antibiotika??!!

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter 2 1/2 J. hatte in den letzten 4 Monaten 3 Blasenentzündungen und bei der letzten BE meinte der Arzt, wir sollen eine MCU machen lassen. Machten wir letzte Woche und es kam heraus: Nachweis eines vesicoureteroronalen Hochdruck-Reflux 1. ...

von soeh 21.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotika

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.