Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Angelman Syndrom

Hallo Herr Dr. Busse,
nachdem ich von jedem angesprochen werde das mein Sohn ( mittlerweile fast 6 Monate alt) so ungewöhnlich schön und viel lacht habe ich gestern Abend im Internet recherchiert.
Eigentlich um was positives darüber zu lesen.
Allerdings stieß ich hierbei auf das Angelman Syndrom.
Erschreckender Weiße treffen sehr viele der Symptome auf meinem Sohn zu.
Er lächelt seit der ersten Stunde. Mit drei Monaten sogar schon bewusst und mit "Ton". Er lacht auch wirklich sehr viel und teilweise sehr euphorisch.
Die unteren Zähnchen sind etwas schief und stehen auseinander. Die oberen vier sehen dagegen fast schon riesig aus. Er sabbert auch sehr viel. Dachte vorher es liegt am Zahnen. Das Lachen ist auch sehr breit. Er brabbelt auch noch nicht. Er gibt aber sehr viele Töne von sich. Manchmal auch mit weit aufgerissenem Mund. Er steckt auch oft die Zunge dabei raus. Er hat außerdem sehr helle Haut und Haare. Er ist von Anfang an sehr aktiv. Kaum liegt er auf dem Rücken strampelt er wie verrückt mit Armen und Beinen. Dabei macht er auch häufig Geräusche. Er kann noch nicht Robben, Krabbeln oder eigenständig sitzen. Mit 4,5 Monat konnte er sich aber schon vom Rücken auf den Bauch drehen und seit ca. 2 Wochen auch wieder zurück. Auch das abstützen in Bauchlage auf den Händen klappt sehr gut. Seinen Kopf kann er auch selbst halten. Manchmal aber noch etwas wackelig.
Tagsüber schläft er etwa nur eine Stunde oder weniger. Nachts schläft er bis auf wenige Ausnahmen bereits durch.
Kann es sein daß mein Sohn das Angelman Syndrom hat?
Ich mache mir seit gestern sehr große Sorgen und kann an Nichts anderes mehr denken.

von LikaM. am 04.09.2021, 20:12 Uhr

 

Antwort:

Angelman Syndrom

Liebe L.,
da kann ich leider nur den Kopf schütteln. Ihr Sohn ist offensichtlich ein fröhliches und glückliches Baby - und das sollten Sie bitte auch sein, statt solchen Unsinn bei "Dr.Google" zu suchen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 05.09.2021

Antwort:

Angelman Syndrom

Wie glücklich die Mütter früher ohne Google waren. Dein Sohn scheint eine Frohnatur zu sein. Ist doch toll! Viele deiner beschriebenen „Symptome“ treffen auch auf meinen, fast 3-jährigen Sohn zu. Er ist bestens entwickelt und lacht immer noch sehr viel.

Erfreue dich an deinem Kind und genieße diese wertvolle Zeit. Dein Kinderarzt wird dir schon sagen, dass etwas nicht stimmt, wenn dies der Fall sein sollte.

Alles Gute

von Alice_15 am 04.09.2021

Antwort:

Angelman Syndrom

Das ist doch schade, dass du dir selbst die Freude am Lächeln deines Kindes verdorben hast,- zumal alles was du beschreibst völlig normal klingt. Ernsthaft, schlag dir das besser früher als später aus dem Kopf. Kinder mit diesem Syndrom haben typischerweise Symptome wie zb Krampfanfälle. Der Kinderarzt hat bei den Untersuchungen nichts angemerkt oder? :-)

von Muschelnudel am 04.09.2021

Antwort:

Angelman Syndrom

Ja, es haben ja alle Recht!
Ich selbst schimpfe auch immer über diejenigen die Internetdiagnosen stellen
Aber man lässt sich tatsächlich sehr schnell verunsichern.
Danke für die schnellen Antworten.
Viele Grüße

von LikaM. am 06.09.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Kawasaki Syndrom

Lieber Herr Dr. Busse, ich bin die Tage über das Kawasaki Syndrom gestolpert und ich musste an eine Situation bzw an einen Infekt denken, den meine Tochter vor Jahren hatte. Dieser Infekt ist mir sehr im Gedächtnis geblieben, weil es ihr sehr schlecht ging mit sehr hohem Fieber ...

von Sarah1902 02.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

Cushing Syndrom

Hallo Herr Dr. Busse, wie schnell bekommen Babys ein Cushing Syndrom? Mein Sohn (6 Monate) sah so aus und ich habe die Stellen 5 Tage mit 0,15 % Prednicarbat und beide Backen am Gesicht 2 Tage mit 0,15 % dann 6 x die Backen mit 0,08% behandelt. Habe im Internet gelesen, dass ...

von Betül86 30.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

Schlafapnoe Syndrom?

Sehr geehrter Herr Busse, Ich hätte da eine Frage und zwar habe ich jetzt schon 3x gemerkt das mein Sohn (9 Monate alt) in der Nacht so ein komisches Geräusch macht so ähnlich wie seufzen bzw wie wenn er träumen würde? Oder keine Luft bekäme? Ich kann es leider nicht wirklich ...

von Li20 01.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

Corona Impfung während der Stillzeit und PIMS Syndrom?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, ich habe die Möglichkeit, mich gegen Corona impfen zu lassen und tendiere dazu, obwohl ich meinen Sohn (19 Monate) nachts noch stille. Ich habe nun vom PIMS Syndrom gelesen, das manche Kinder nach einer COVID Infektion entwickeln. Ich habe ...

von Frau A. 28.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

mandelentfernung beim pfapa syndrom

meine tochter (7m) hat seit dem sie 3 monate alt ist jeden monat fieberschübe fie rheumatologie hat uns mitgeteilt das unser kind an dem pfapa syndrom leidet vor 10 tagen hat sie das erste mal cortison mit 40,7 grad fieber bekommen die ganzen krankheitsanzeichen waren ca ...

von kbysl 18.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

Angelman Syndrom?

Unser kleine wird nächste Woche ein Jahr. Seit 3 Monaten sabbert sie enorm und ich muss mehrmals am Tag das Sabbertuch wechseln. Sie hat oft den Mund offen und auch eine sehr ausgeprägte orale Phase. Sie nimmt einfach alles in den Mund. Sie sagt da und Baba,mamaaa aber ...

von Julia_1990_ 02.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

Kiss syndrom ?

Hallo Mein Sohn ist 6,5 Wochen alt. Seit Tag 1 überstreckt er seinen Kopf sehr stark auch im Liegen. Seit drei Wochen fing es mit dem schreien an. Anfangs war es nur abends und wir dachten es sind nur die Bauchschmerzen. Aber seit paar Tagen ist es den ganzen Tag mal über ...

von Brigitte0512 10.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

KISS Syndrom behandlen

Hallo Herr Dr. Busse, unsere Zahnärztin hat uns darauf angespochen, dass meine Tochter, 3,5 Jahre alt, ein asymmetrisches Gesicht hat und sprach vom KISS Syndrom. Gestern habe ich den Kinderarzt auf das asymm. Gesicht angesprochen und darauf, dass ein Auge kleiner erscheint. ...

von KathiS1903 15.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

Joubert syndrom

Hallo Herr Dr. Busse Bei unserem Sohn fast 11 monate,wurde nach einem mrt das Joubert-Syndrom diagnostiziert wg des moler tooth sign, er hat eine muskelhypotonie im Rumpf und angeblich sieht er schlecht, rein organisch war beim Augenarzt alles io. Ansonsten hat er keine ...

von Jris 14.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

KISS Syndrom?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, es geht um meinen 7 Monate alten Sohn. Die ersten 3,5 Monate haben wir aufgrund von Harnröhrenklappen und einer daraus entstandenen Nierenschädigung viel in Krankenhäusern verbracht. Insgesamt waren es schon 3 Operationen, eine folgt noch. Die ...

von LeKiki 02.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.