Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Anämie

Guten Tag Herr Dr. Busse,

ich war heute mit meiner Tochter (14 Wochen) zur U4. Die KiÄ fand sie auffallend blass und die tgl. Schlafdauer zu viel. Der Hb-Wert lag letztlich bei 10,8 und war lt, KiÄ im Normberereich. Meine Tochter wird nicht gestillt, ich füttere sie mit HA PreNahrung.

Effektiv ist meine Tochter im Tagesverlauf 8-9 Std. wach (Schlafzeit folglich 15-16 Std). Sie ist jeweils ca. 1,5 Std wach, schläft dann 0,5 bis 0,75 Std und ab ca. 18 Uhr wird sie müde. Gegen 19 Uhr schläft sie ein bis ca. 6 Uhr morgens. Das sind dann manchmal ca. 5 eher kurze Tagesschläfchen, selten schläft sie tagsüber mal 1,5 Stunden am Stück. Ist dies zu viel? Ich kann meine Tochter nicht wachhalten, sie ist definitiv müde.

Gibt der Hb-Wert ihrer Meinung nach bei einem Flaschenkind Anlass zur Sorge, v.a. auch in Hinblick auf das viele Schlafen?

Über eine kurze Einschätzung wäre ich Ihnen dankbar!

von Annemierl am 30.08.2013, 11:58 Uhr

 

Antwort:

Anämie

Liebe A.,
das ist ja wie Ihre Kinderärztin bereits gesagt hat alles im grünen Bereich.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 30.08.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Anämie

Hallo, mein Sohn 20 Monate hatte vor ca 3 Wochen ein Harnwegsinfektion und musste die Blutwerte nochmal Kontrolllinie lassen was wir gestern gemacht haben. Habe heute bei der Ärztin angerufen und sie sagte er hat eine leichte Anämie und die Entzündungswerte sind besser. Und ...

von casetri 27.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Anämie

Sollten wir nochmals einen Checkup machen lassen wegen der Anämie?

Unserem Jungen wurde durch den Amtsarzt in der 6. Klassen eine Blutanämie bestätigt - die Kinderärztin hat Eisenpräparate verordnet - aller 3 Monate waren wir zur Blutkontrolle, die Werte haben sich kontinuierlich verbessert - er sieht jedoch sehr sehr blass aus und bekommt ...

von sissi99 07.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Anämie

Anämie und Impfung

Guten Tag Herr Dr. Busse, mit folgender Frage wende ich mich heute an Sie: meine Tochter hatte zwei Monate nach der Geburt eine schwere Anämie (sie ist ein Frühchen; Hb nur 6,1) und bekam damals auch eine Bluttransfusion. Seither bewegt sich der Hb-Wert immer im etwas ...

von Jamila79 26.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Anämie

Anämie

Sehr geerhter Herr Dr. Busse, bei meiner Tochter (8 Jahre) wurde bei Blutkontrolle eine leichte Anämie festgestellt. Sie leidet außerdem an gastroösophaleager Reflux (das schon seit sie 2 Jahre ist). Der Kinderarzt hat jetzt nochmals die Blutwerte kontrolliert, weil sie immer ...

von Doddo 22.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Anämie

Eisenmangel und leichte Anämie

Hallo Hr. Dr. Busse! Letzte Wo. wurde bei unserem Sohn, knapp 5 Monate, Eisenmangel und eine leichte Anämie festgestellt. Lt. Kinderarzt sind beide Werte sehr an der Grenze. Haben nun Ferro Sanol bekommen, aber die sind so "greißlig", dass ich sie ihm kaum reinbring. Meine ...

von TiSchie 16.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Anämie

Anämie

Lieber Herr Dr. Busse, unser Sohn (28+SSW, jetzt 9 Mon. alt) hat eine Anämie. Ferrosanol verweigert er komplett- er spuckt es wieder aus. Wir sollten ihm dann Ferrum Hydroxidatum geben, welches er ohne Probleme nimmt. Nun ist der HB bei 7,9, HK 31 (von 25) und die Retis 38. ...

von mama4 12.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Anämie

Anämie (Baby 7 Wochen)

Hallo! Ich war am Montag mit meinem Sohn (zu dem Zeitpunkt 6 Wochen und 2 Tage alt) beim Kinderarzt zur Mutter-Kind-Pass-Untersuchung. Er hat routinemäßig ein Blutbild gemacht. Dabei wurde festgestellt, dass der Hb-Wert etwas zu niedrig war (10,6). Der KiA meinte, wir ...

von Kosi1980 21.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Anämie

Anämie

Hallo, unser Kleiner ist 1, 5 Jahre alt und hat einen genetischen Defekt. Er ist entwicklungsverzögert, hat Epilepsie ( Orfiril long eingestellt ), und ich höhstwahrscheinlich leicht bis mäßig geistig behindert. Er ist außerdem sehr Infektanfällig und hat Bronhialasthma, ...

von lucalara 29.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Anämie

Anämie

Guten Tag, Meine Tochter, 9 Wochen, ist laut Bluttest anämisch. Man sieht ihr dies auch an. Wir waren vor vier Wochen in der Klinik wegen geringer Trinkleistung und vermehrter Müdigkeit. Dort wurde die BE gemacht. Eine Woche später noch einmal beim Kinderarzt mit dem selben ...

von Verena254 11.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Anämie

Anämie

Sehr geehrter Dr. Busse, mein fünfjähriger Sohn hat folgendes Krankheitsbild: 1. Hashimoto-Thyreoiditis, daraus entstanden eine Schilddrüsenunterfunktion 2. Vitiligo 3. Anämie (schlechter HB und Fe-Wert) Die Blutwerte sind mir gestern via Tel. mitgeteilt ...

von Christine0803 23.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Anämie

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.