Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

amoxicillin und probiotika

Sehr geehrter Herr Dr. Busse,

ich musste wegen Zahnentzündung Amoxicillin einnehmen, 5 tage jeweils dreimal. Mein Baby ist 4,5 Monate alt, wird gestillt und hatte als Folge Durchfall. Soll ich ihr Probiotika (z.B. Optibac) geben, um die Darmflora zu unterstützen?

Danke im Voraus!

von rain_forest am 07.10.2014, 17:21 Uhr

 

Antwort:

amoxicillin und probiotika

Liebe R.,
dieses Antibiotikum ist unbedenklich für stillende Mütter und ihre Kinder und selbst wenn es mal zu einer leichten Veränderung des Stuhlgans beim Kind kommt, erholt sich der von alleine. Und Ihre Muttermilch ist das beste Probiotikum.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 08.10.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Amoxicillin 750mg

Hallo, mein Sohn hatte ein Zeckenstich und soll nun Amoxicillin 750mg 3x täglich bekommen. Er ist 9 Jahre alt und wiegt 30kg. Tageshöchstdosis laut Beipackzettel ist 2000mg. Die Praxis hat heut schon zu. Soll ich dann nur 2x geben oder wäre es besser 2x750mg und 1x500mg ...

von Daniela2 06.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Amoxicillin

Amoxicillinsaft

Guten Tag Herr Dr. Busse, meine Tochter ist 4 Jahre alt und hat eine Blasenentzündung. Da ihr Kinderarzt Urlaub hat war ich mit ihr bei meinem Hausarzt. Dieser hat mit den Combur-Teststreifen den Urin getestet. Leukos und Hb waren positiv. Daraufhin hat er ihr ein Rezept über ...

von qwertz1234 06.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Amoxicillin

Frage zu Amoxicillin

Hallo Dr. Busse, Meine Tochter hat aufgrund einer Mittelohrentzündung Amoxicillin verschrieben bekommen und soll es morgens (5 ml), mittags (5 ml) und abends (10 ml) nehmen. Im Beipackzettel steht, man soll es mit 8 Stunden Abstand geben. Das wäre dann aber nicht zu den ...

von Imcider 25.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Amoxicillin

Baby 7 Monate Amoxicillin

Lieber Herr Dr. Busse, meine Tochter ist sieben Monate alt. Seit gestern ist sie quengelig. Außerdem hatte sie Husten und Schnupfen. Seit gestern abend hatte sie dann auch Temperatur (38,2 Grad Celsius). Heute morgen noch 37,7 Grad Celsius. Ich war zum Check beim Kinderarzt. ...

von MatLou 06.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Amoxicillin

Amoxicillin 6 Tage reicht das aus ?

Hallo Mein Kind hat eine eitrige Angina + Mittelohrentzündung der Arzt verschrieb uns Amoxicillin als Saft und meinte 6 Tage 3 x täglich 3,5 ml .Reichen 6 Tage aus? Kommt mir so wenig vor hab schon oft gehört das man 10 Tage einnehmen ...

von Jings 02.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Amoxicillin

Amoxicillin bei Streptokokkeninfekt

Hallo Dr. Busse! Mit meiner Tochter (22 Monate,11kg) war ich wegen eines fieberhaften Infektes beim Kinderarzt. Der Rachenabstrich war positiv auf Streptokokken und wir bekamen Amoxicillin 250 mg/5 ml Saft in der Dosierung 3 ml - 4 ml - 3 ml über 7 Tage verschrieben. Der ...

von skjelli 19.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Amoxicillin

Amoxicillin 250mg

Hallo Hr. Dr. Busse, ich bin etwas beunruhigt. Mein Sohn (22 monate - ca. 11 kg) sollte laut Arzt 3 x täglich 1/2 Messlöffel Amoxicillin nehmen, das wären 3 x 125 ml. Nun war der Messlöffel leider so unübersichtlich beschriftet, dass ich ihm heute 2 x 250 ml gegeben habe... ...

von VV 01.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Amoxicillin

Amoxicillin Allergie?

Lieber Dr. Busse, unsere 3jährige Tochter bekam Freitagmorgen quaddeligen Ausschlag (6. Tag Amoxicillingabe bei Mittelohrentzündung). Die Kinderärztin diagnostizierte Nesselsucht als Reaktion auf den Infekt, es sei kein typischer Amoxicillinausschlag und wir sollten Tavegil ...

von An_e 01.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Amoxicillin

Amoxicillin Hautauschlag! Antiallergikum Ja oder Nein?

Sehr geehrter Herr Dr.med. Busse Mein Sohn bekam heute am Tag 8 der Amoxicillingabe am ganze Körper einen Ausschlag ähnlich Masern. Wir sind zum Hausarzt, der diagnostizierte eben den typischen Amoxicillin Hautausschlag. Es hieß er sei darauf allergisch und eben als ...

von Sukaya 28.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Amoxicillin

Zu viel Amoxicillin

Hallo Herr Dr. Busse! Normalerweise bin ich sehr gewissenhaft mit der Gabe von Medikamenten. Momentan muss meine 4 jährige Tochter wegen einer Mittelohrentzündung 3x täglich 1 Messlöffel Amoxicillin 500 nehmen. Nun hat das heute mein Mann übernommen und er ist sich ...

von Schnuffelmausi 15.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Amoxicillin

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.