Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Allergie?

Hallo,
seit einiger Zeit niest mein Sohn sehr viel, ist immerwieder stark "verrotzt", was aber nach ca. 1 Stunde wieder verschwindet und jammert über "Augenjucken". Ich vermute, daß er eine Allergie - z.b. Heuschnupfen - entwickelt.
Er ist 2 1/4 Jahre alt.
Gibt es schon antiallergische Medikamente für Kinder diesen Alters und kann man da schon einen Allergietest durchführen? Wie funktioniert ein Allergietest?
Vielen Dank
Andrea

von Andrea am 10.05.2001, 12:37 Uhr

 

Antwort:

Allergie?

Liebe Andrea,
das sollten Sie mit ihrem Kinderarzt besprechen, der Ihnen antiallergische Medikamente verordnen kann und einen Allergietest aus dem Blut machen kann.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 10.05.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.