Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Allergie oder Röteln?

Mein Sohn (8 Mon.)bekam vor kurzem kleine rote Flecken am Kopf und später auf dem ganzen Körper. Auch seine Lymphknoten waren ziemlich gross. Der KA meinte aber, es sei eine Allergie. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es Röteln war. Wie kann man es jetzt beweisen?

von Rita am 29.05.2001, 12:56 Uhr

 

Antwort:

Allergie oder Röteln?

Liebe Rita,
durch eine Blutuntersuchung (Antikörpertiterbestimmung) kann man eine Rötelninfektion beweisen. Aber wozu sollte man das tun? Es hätte keine Konsequenz. Es gibt zahllose Viren, die mit Ausschlägen und Lymphknotenvergrößerungen einhergehen, und mindestens soviele allergische Ursachen. Auch eine Rötelnimpfung könnte gefahrlos durchgeführt werden, wenn es denn die Röteln waren.
Alles Gute

von Dr. med. Andreas Busse am 29.05.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.