Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Ätherische Öle in Babycreme

Guten Tag Herr Dr. Busse,

mein Sohn ist 4,5 Monate alt und hat durch das viele Sabbern einen wunden Hals. Mein Kinderarzt riet mir, es mit der Weleda Calendula Wundschutzcreme zu probieren.
Habe es aufgetragen und es hilft schon tatsächlich. Ich frage mich nur, wie es mit den Inhaltsstoffen aussieht. Dort steht, dass die Creme eine Zusammensetzung ätherischer Öle enthält. Da ich weiß, dass Babys das nicht einatmen sollen, bin ich verunsichert, ob man die Creme wirklich so nah am Gesicht auftragen darf.
Wobei die Gesichtscreme von Weleda ebenfalls ätherische Öle enthält.
Was denken Sie?

von Kira1806 am 20.10.2020, 22:45 Uhr

 

Antwort:

Ätherische Öle in Babycreme

Liebe K.,
solche Cremes dünsten ja keine relevanten Mengen an ätherischen Ölen aus, die Sie ja auch riechen würden.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 21.10.2020

Antwort:

Ätherische Öle in Babycreme

Nicht alle ätherischen öle sind gefährlich.

Bei der Creme gehts doch um Mandel, Calendula und Sesam oder?

von Mimi987 am 21.10.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Ätherische Öle und Baby/Kleinkind

Sehr geehrter Herr Dr Busse, Das Kind einer Bekannten meiner Schwiegermutter ist 4 und lag auf Intensiv weil die Mutter ein Erkältungsbad nahm und das Kind auf die ätherischen Öle reagierte. Ich vermeide ätherische Öle seit der Geburt. Gestern hatte ich eine Diskussion mit ...

von redrose81 23.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ätherische Öle

Ätherische Öle in Kosmetik

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, Erst einmal herzlichen Dank für ihren tollen Einsatz hier. Ich habe eine Frage zu ätherischen Ölen in Kosmetik. Vor kurzem habe ich mit großem erschrecken festgestellt dass in meiner Lippenpflege ein erheblicher Anteil Kampfer enthalten ist, ...

von Huskyhh 17.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ätherische Öle

Ab welchem Alter ätherische Öle

Guten Tag Dr. Busse Ab welchem Alter sind äthrische Öle (ich denke an Menthol) für Kinder unbedenklich. Meine Tochter (3) ist häufig erkältet und leidet dann sehr unter der geschlossenenen Nase. Hausmittel (aufgeschnittene Zwiebel etc) und Medikamente (abschwellende Sprays und ...

von Flowermama 26.10.2018

Frage und Antworten lesen

ätherische Öle - Nachwirkungen/Spätwirkungen?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Schwiegervater hatte gestern meine Tochter (5 Monate) auf den Arm genommen. Nach kurzer Zeit fing sie fürchterlich an zu brüllen. Wir machten die Ursache schnell aus - seine Schulter war mit einer Eukalyptus-Salbe eingerieben. Meine Tochter ...

von HannahsMama22 12.08.2018

Frage und Antworten lesen

Ätherische Öle im Haushalt

Hallo Dr. Busse, Ich habe gelesen, dass ätherische öle für kleine Kinder gefährlich werden können. Ich benutze bei mir selbst gelegentlich Minzöl und auch Teebaumöl. Ist es schädlich für meinen 1jähriges kind, wenn der Geruch an mir oder meiner Kleidung ist oder ist es nur ...

von Lillifee1988 19.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ätherische Öle

Ätherische Öle bei Baby anwenden?

Hallo Herr Dr., ich mal wieder! Darf man einem erkälteten Baby (6 Monate) mit ätherischen Ölen helfen? Zb unterstützend zu Hustensaft und Luftbefeuchter die Brust einreiben mit Wick Vaporub oder so. Oder Eukalyptus Öl in den Luftbefeuchter. Mir hilft sowas super, nur bin ...

von Bauersfrau 10.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ätherische Öle

Ätherische Öle im Waschmittel und Reinigern

Hallo Herr Busse, ich bin dabei meinen Haushalt ökologischer zumachen und viele Dinge selbst herzustellen, wie Waschmittel oder andere Haushaltsreiniger. Bei fast allen "Rezepten" sind ätherische Öle angegeben. Selbst bei einem Rezept für Babywäschewaschmittel. Ich wollte ...

von Rauja 16.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ätherische Öle

ätherische öle baby

Hallo Ich hab ein neues haar Shampoo mit Pfefferminz und teebaum Öl erst dachte ich mir nix aber etz kam mir Ohhh Mist da war doch was oder is des nach dem auswaschen ok ?? Oder geht es nur darum das man es nicht beim Kind anwenden sollte.. Inhaltsstoffe AQUA | ...

von Positiv710 08.06.2016

Frage und Antworten lesen

Ätherische Öle für Kleinkinder

Lieber Herr Dr. Busse Bei Babys darf man ja keine ätherischen Öle anwenden,wegen der Gefahr,dass das Kind einen Pseudo Krupp Anfall bekommt. Mein Sohn ist drei Jahre alt, wir schlafen alle gemeinsam im Elternschlafzimmer( Ich weiß,das ist umstritten,wir sind damit aber ...

von Betula 09.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ätherische Öle

Säugling und ätherische Öle

Mein Mann hat vor 3 Wochen eine Erkältung gehabt und sich daher mit Transpulmin eingerieben. Nun kam es wie es kommen muss: unsere kleine Tochter (knapp 4 Monate) ist auch seit guten 2 Wochen erkältet, d.h. sie hat eine verstopfte Nase und etwas Schleim im Rachen. Dies quält ...

von Gusto1 01.06.2010

Frage und Antworten lesen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.