Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

abklären?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse
Unser Sohn ist jetzt fast 11 Wochen alt. 8 Wochen lang hat er nur abgepumpte Muttermilch erhalten. 3, 4 mal hatte er da etwas Blut mit im Stuhl. Der Kinderarzt meinte aber das wäre nicht tragisch. Da ich nun Medikamente einnehmen muss bekommt er seit 2 Wochen nun Aptamil HA pre und seit 2 Tagen zusätzlich Aptamil HA 1. Er hat bis anhin sehr gut zugenommen.
Nun meine Frage: schon als er Muttermilch bekommen hat, hatte er sicher 6, 7 mal am Tag die Windel voll. Unter Aptamil hatte er die ersten Tage kaum Stuhlgang. Nun aber auch wieder 5 bis 8 mal am Tag, meist direkt nach der Flasche. Es ist kein Durchfall, ich hatte auch bereits eine Windel dem Arzt gezeigt. Der STuhl ist muttermilchähnlich und mal etwas fester. Er erbricht nicht und hat keine Hautausschläge, ab und an halt Blähungen.
Würden Sie anhand der Stuhlhäufigkeit unter Aptamil an eine Kuhmilchallergie denken und dies testen lassen? In der Familie sind keine Allergien bekannt.

Vielen Dank für Ihre Antwort
Freundliche Grüsse
Denise

von Nena99 am 29.03.2009, 18:07 Uhr

 

Antwort:

abklären?

Liebe D.,
der Stuhl darf so sein und ist kein Grund zur Sorge.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 30.03.2009

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.