Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Ab wann zahnen?

Meine Tochter ist nun 9 1/2 Monate und hat noch keinen einzigen Zahn, ich weiß ja das dies normal sein kann und es Kinder gibt, die sie später bekommen.
Aber schon mit 6 1/2 Monaten hat sie besonders unten Vorne, mindestens alle 2 Wochen vermutliche Beschwerden dort. Manchmal ensteht da auch ein kleiner Huckel und es wird leicht rot, der ist aber nach 1-2 Tagen wieder weg und auch ihre Beschwerden.
Die Beschwerden machen sich wie folgt, bemerkbar: Sie isst weniger, sie steckt dauernd Hand in den Mund und nimmt deutlich mehr ihren Beißring, den sie sonst selten mal nimmt, zudem sabbert sie auch in den 1-2 Tagen extrem...alles so, wie ich dies von meinem Sohn beim Zahnen kenne. Gebe ihr dann ein wenig Zahngel an die Stelle und kurze Zeit später ist Ruhe, meist am nächsten, spätestens übernächsten Tag verschwinden alle Anzeichen auf Zahnen. Das geht nun wie gesagt seit ca. 3 Monaten immer mal so ca. alle 2 Wochen.
Kann es sein das sich die Zähne bei ihr hochschieben, aber noch nicht durchstoßen und dies ihr bereits solche Schmerzen macht und wieso wird das Zahnfleisch an der Stelle immer mal wieder rot und ein Huckel ist zu sehen, was alles nach spätestens 2 Tagen verschwindet?
Und ist es unbedenklich ihr an diesen Tagen das Zahngel zu verabreichen, da es ihr ja Linderung verschafft?

lg Antje

von miez_85 am 09.01.2011, 21:28 Uhr

 

Antwort:

Ab wann zahnen?

Liebe A.,
das ist wirklich normal und Sie müssen sich keine Sorgen machen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 10.01.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Zahnen

Hallo Hr. Dr. Busse, ich nerve Sie jetzt doch auch einmal an einem heiligen Sonntag ;-) Meine Tochter (sieben Monate) hat heute ihren ersten Zahn bekommen....allerdings sehe ich nichts "weißes", nur die erste Schicht des Zahns ist zu sehen und es sieht eher trüb ...

von jasmin-87 09.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnen

Probleme beim Essen und zahnen

Meine kleine ist nun 9 Monate, aber bekommt noch immer die Gläschen vom 4-6. Monat, alles was gröber ist, fängt sie sofort an zu würgen und noch vorm Runterschlucken, kommen die Reste der vorherigen Mahlzeit in Fontäne wieder raus. Sie wurde schon vom KA untersucht, organisch ...

von miez_85 06.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnen

Zahnen

Hallo, ich habe wieder ein paar Fragen: Meine Tochter ist 4 Monate alt, und ich glaube sie zahnt. 1) Wie viel sollte ein gestilltes 4 Monate altes Kind trinken? lch kabe mich auch abgepumpt, und sie trank dann etwa 400-500 mil. im Tg. Ist das zu wenig? Wie viel sollte ...

von Piiisu 05.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnen

zahnen

Mein Sohn zahnt wahrscheinlich. Ich suche nun einen Beissring, der unbedenklich ist. Welche Sorte ist zu empfehlen. Welche gefährten nicht seine Gesundheit. Ich habe irgendwie Panik, wegen Weichmacher.Danke Ich wünsche noch ein gesundes Neues ...

von warum7 03.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnen

Durchfall und zahnen

Mein Sohn ( 8,5 Monate ) hat seiner einer Woche durchfallartigen Stuhlgang so ca 5 x am Tag. Mache mir langsam sorgen was es denn sein könnte. Ich denke er bekommt bald seine nächsten Zähne. Er wuselt die ganze Zeit im Mund herum mit seinen Händchen und ist auch seit Montag ...

von bussi85 30.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnen

Zahnen,Dentinox

Hallöchen, habe neulich schonmal wegen des (glaub ich) zahnens unsere sieben Monate alten Tochter eine Frage gestellt,hatte/habe das Gefühl das Zähne sich auf den Weg machen...gebe ihr jetzt bestimmt schon seit zwei-drei Wochen vor dem zu Bett gehen Dentinox-Gel,damit schläft ...

von Inni26 29.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnen

Schnupfen + Zahnen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Tochter (knapp 1 Jahr) hat seit ein paar Tagen einen ziemlich heftigen Schnupfen. Husten und Fieber hat sie nicht. Wahrscheinlich wird der Infekt durch momentanes "Zahnen" begünstigt. Gegen die Zahnschmerzen gebe ich Osanit-Kügelchen und ...

von WG_6972 23.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnen

Zahnen

Hallöchen,hab das Gefühl das unsere Kleine(wird sieben Monate) mit den ersten Zähnchen zu kämpfen hat,da sie alles in den Mund steckt und ganz intensiv fast schon aggresiv drauf rumkaut. Jetzt meine Frage wie lange kann es dauern bis wirklich ein Zahn ...

von Inni26 21.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnen

Zahnen oder nicht!

Hallo Herr Dr Busse! Meine 13 Monate alte Tochter hatte letzte Woche einen M/D Infekt mit Fieber, übelriechenden Durchfällen, Bauchschmerzen und evt Kopfweh. Nach 3 Tagen war der Spuck vorbei aber sie blieb Appetitlos. In der Zwischenzeit sind auch 4 ihrer 5 Geschwister ...

von hormoni 17.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnen

Zahnen

Mein Sohn (10 Monate) ißt momentan kaum Brei. Es gibt Tage da nimmt er nur die Milchflaschen und an manchen Tagen ist er auch wieder Brei (im moment seltener). Kann das mit den Zähnen zu tun haben? Er schreit sobald wir mit dem Löffel seinem Mund näher kommen und dreht sich ...

von mama2701 16.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Sab Simplex
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.