Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

8 MONATE & WILL WEDER BREI NOCH GLÄSCHEN

hallo

meine Kleine wird am 1.Nov. 8 Monate ich habe & stille sie noch voll weil sie weder Gläschen süß herzhaft geschweige denn Griesbrei ect. essen mag.

Was soll ich denn jetzt machen?
Normalerweise wäre es mir egal wann sie ißt aber ich muß wieder arbeiten gehen und sie nimmt nur die Brust, Fläschen probieren wir seit 4 Monaten aber nichts.

Ich habe vor 3 Wochen mit Karotte angefangen - mag sie nicht
Pastinaken eher... hat sie anfangs mal 3-4 Löffelchen gegessen so das sie danach keine Nrust mehr wollte.

die 2 Woche hat sie oben alle 4 Zähnchen bekommen und wollte weder Löfel noch sonst was im Mund haben ( außer meine Brust )

Am Freitag hatte ich wieder mit Pastinaken angefangen wo sie auch 2 Löffel gegesen hat am nächsten Tag wieder nicht.
Und heute will sie schon wieder nichts essen woran liegt das denn????

Leticia trinkt alle 2 Stunden bevor sie um 13 Uhr ihr Gläschen kriegt bekommt sie vorher nicht die Brust nur nach dem essen, odermeistens einfach nur Wasser aus dem Becher.

Ich weiß echt nicht mehr weiter wie bekomme ich sie denn dazu mehr oder überhaupt zu essen, ein kleines Gläschen wurde wenns nach ihr geht 4 Tage halten.

Ach einen Breisauger habe ich auch gekauft aber das bringt auch nichts da sie kein Fläschen nimmt.

Haben sie einen Rat für mich

Vielen Dank schonmals

von kleine fee 2008 am 30.10.2008, 13:10 Uhr

 

Antwort:

8 MONATE & WILL WEDER BREI NOCH GLÄSCHEN

Liebe K.,
das Stillen ist doch viel bequemer und kuscheliger und wenn Ihre Tochter dann auch noch ihren Drang dahinter spürt, dass Sie unbedingt aufhören müssen, weil sie arbeiten müssen, wird sie das nicht so leicht aufgeben. In diesem Alter dürfen Sie das alles aber ruhig etwas gezielter steuern und z.B. aufhören damit, alle 2 Stunden zu stillen, das muss wirklich nicht mehr sein. Und dann 1 Mahlzeit am besten nicht im Haus sein und den Papa oder die Oma Gläschen oder Flasche anbieten lassen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 30.10.2008

Antwort:

8 MONATE & WILL WEDER BREI NOCH GLÄSCHEN

Hi,
wir sind noch nicht soweit, und ich bin auch alles andere als ein fachmann, aber ich habe bei einigen Freunden gesehen, dass das erste Füttern besser ging, wenn:
- der Vater füttert
- oder die Mutter VOR dem füttern stillt
vielleicht funktioniert davon ja was für euch?
viel erfolg!

von Tigger2212 am 31.10.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Trotz Brei auch Rohkost für 8 Monate altes Baby?

Hallo, mein Sohn ist 8 1/2 Monate, trinkt noch Muttermilch und ißt auch 2 - 3 Breimahlzeiten pro Tag. Darf er auch mal Salatgurke oder Paprika roh knabbern? Oder kann er das noch nicht verdauen. Er möchte immer gerne etwas von seinem großen Bruder abhaben - bekommt es aber ...

von Hege08 03.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brei

erste Breikost

Hallo Dr. Busse, mein Sohn ist jetzt 18 Wochen alt. Er ist von Anfang an ziemlich groß( jetzt 70 cm ) und schwer ( knappe8,5 kilo). Ich weiß das man eigentlich erst nach dem 4 Monat mit Breikost beginnen soll, nun habe ich aber das Gefühl das er nicht mehr satt wird. Ich ...

von missungeschickt 01.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brei

breit wickeln

Sehr geehrter Herr Dr. Busse! Ich habe eine Frage an Sie! Bei meiner Tochter ist 3 wochen alt und es wurde durch den Kinderarzt beim 1. Hüftultraschall im Krankenhaus festgestellt, dass meine Tochter Typ IIb - rechts 59°, links 58° hat. man sagte mir auch, dass sie ein ...

von zwerg2008 05.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brei

Schielen - breite "Nasenwuzel"

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn (10 ,5 Monate) schielt seit seiner Geburt mit den Augen ab und zu nach innen. Dies ist nicht immer der Fall, sondern wie gesagt, nur manchmal. Mit 6 Monaten waren wir beim Augenarzt und der meinte, dass unser Sohn eine breite Nasenwurzel hat ...

von Kreisle 17.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brei

Baby isst kaum Brei und hat keinen Rhythmus mehr

Sehr geehrter Dr. Busse, meine Tochter ist 8 Monate alt. Die ersten 6 Monate habe ich ausschliesslich gestillt und ihr im Anschluss, da die Muttermilch nicht gereicht hat HA-Pre-Nahrung (auf Empfehlung vom Krankenhaus) gegeben. Zu diesem Zeitpunkt hatten wir einen sehr ...

von Tinke 14.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brei

Erster Brei

Hallo Herr Dr. Busse, mein Kleiner ist jetzt 4,5 Monate und wir haben gegonnen Möhrenbrei zu füttern. Er ist auch ganz begeistert und isst gern vom Löffel. Nun haben wir aber das Problem, dass der Stuhl dadurch extrem fester geworden ist. Er hat ganz schön zu kämpfen, ...

von kat1502 14.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brei

brei verschmät

hallo! ich habe meiner süßen heute zum ersten mal zuccini-kartoffel-brei angeboten mit mehr als mäßigem erfolg. sie hat geschrieen und mehr im mund gesammelt als hintergeschluckt. sie wollte den brei einfach nicht, auch als ich ein bißchen von der milch untergemischt ...

von osterkind 11.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brei

Tübinger Hüftschiene oder Breit-Wickeln

Hallo! Also ich hab folgendes Problem. Bei meiner Tochter (9wochen alt) wurde bei der U3 auf der rechten Seite eine Hüftreifungsverzögerung festgestellt. Werte: Links: Typ 1a/1b Alpha Winkel 63 Rechts: Typ 2a A-Winkel: 53 Ich wurde zu einem Orthopäden verwiesen, diese ...

von ninscha1001 30.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brei

Brei und Spucken

Sehr geehrter Dr. Busse, mein Sohn ist fast 7 Monate und wurde fast 6 Monate voll gestillt. Er war überhaupt kein Spuckkind, hat extrem selten gespuckt (1-2 im Monat vielleicht) aber dann ordentlich, ein Schwall, dass man meinte, die ganze Mahlzeit kommt wieder. Danach trank ...

von MammaMo 19.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brei

wie viel brei??

hallo, meine kleine ist am 22.11.07 geboren also jetzt knapp über 5 monate. seit freitag gebe ich mittags frühkarottenbrei, sonst stille ich. sie ist wirklich gierig nach dem brei, ist ihn als hätte es nie was anderes gegeben. darüber bin ich sehr froh. so jetzt zu meiner ...

von Cathy18 28.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brei

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.