Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

6 monatig Schnarchen

Guten Tag

Mein 6 monate altes Kind "schnarcht" nachts seit ca 1-2 Monaten, fast durchgehend. Liegt nachts immer im Schlafsack auf dem Rücken, Kopf nach links oder rechts gedreht. Das Geräusch ist nur beim Einatmen vorhanden, ein Pfeiffen/Flattern. Wenn Kopf nach rechts gedreht ist, ist das Geräusch prominenter.
Keine Erkältung vorhanden.
Tagsüber keine Geräusche beim Schlafen wenn es in einem Korb schläft und der Kopf nicht gedreht ist.
Hat dies mit einem noch weichen Kehlkopf zu tun? muss ich mir Sorgen machen? schnarchen viele Kinder in diesem Alter? Kann die Lufttrockenheit dazu beitragen?

Besten Dank

von Quest am 30.12.2013, 13:01 Uhr

 

Antwort:

6 monatig Schnarchen

Liebe Q.,
das klingt eher normal, aus der Ferne sind solche Dinge aber naturgemäß nicht sicher zu beurteilen. Sprechen Sie doch mal mit Ihrem Kinderarzt darüber und filmen Sie vielleicht mal den Schlaf Ihres Kindes.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 30.12.2013

Antwort:

6 monatig Schnarchen

Ergänzung: soweit beurteilbar keine Atemaussetzer

von Quest am 30.12.2013

Antwort:

6 monatig Schnarchen

Meiner Tochter 5hat das gleiche Problem, sind 2mal Polypen entfernt worden, mandelverkleinerung, und schnarcht weiter trotzdem. Ich würde ein schlaflabor empfehlen und Polypen röntgen ohne Garantie vom artzt kein op machen lassen. Die Ärzte wollen nur Geld. LG

von Paula5 am 31.12.2013

Antwort:

6 monatig Schnarchen

Meiner Tochter 5hat das gleiche Problem, sind 2mal Polypen entfernt worden, mandelverkleinerung, und schnarcht weiter trotzdem. Ich würde ein schlaflabor empfehlen und Polypen röntgen ohne Garantie vom artzt kein op machen lassen. Die Ärzte wollen nur Geld. LG

von Paula5 am 31.12.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Schnarchen 10 Monate

Lieber Herr Dr Busse, unsere Tochter ist 10 Monate alt und schnarcht in letzter Zeit nachts ab und zu. Muss ich mir diesbezüglich Gedanken machen oder zum KiA oder ist das normal? Und kann ich ggf etwas dagegen tun? Die Kochsalz-Nasenspülung hasst sie und es ist sehr schwer, ...

von sigi77 30.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnarchen

Spezielle Schlafposition bei schnarchendem Kind?

Guten Tag Herr Dr Busse, nun muss ich noch mal wegen den großen Mandeln /Polypen von unserem Sohn (19 Monate) fragen. Gibt es Möglichkeiten, die Mandeln ohne OP zu reduzieren? Oder, spezielle Schlafpositionen (seitlich, Kopf auf Kissen, etc.) die das Schnarchen reduzieren? ...

von enibas10 15.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnarchen

Schnarchendes Baby

Hallo, unser 11 Monate alter Sohn schnarcht ziemlich doll. Ist das normal, oder muss man da Polypen o.ä. denken? Habe leider versäumt, das dem KIA bei der u6 zu sagen (Körperliche Untersuchung im Rahmen der u6 war ansonsten alles ok). Viele ...

von yvi_f 16.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnarchen

Was tun bei Schnaufen und Schnarchen?

Mein Sohn wird im Juni 4 Jahre alt. Er hat nun schon seit etwa 6 Monaten ein Problem mit der Nase; er schnarcht im Wachzustand. Das ist besonders auffällig wenn er sich gerade auf etwas konzentriert. Wir waren schon mit ihm beim HNO, weil wir dachten, es könnte etwas mit ...

von Stripelove 03.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnarchen

Haben Krampfanfälle etwas mit Schlafstörung und Schnarchen zu tun?

Mein Sohn (4J) hatte vor fast einem Jahr einen Krampfanfall.Es waren nur ein paar Sekunden!Er klagte über eine Tage alte Wunde unterm Fuß und sagte es ginge ihm nicht gut.Ich habe sie gekühlt und abgetroknet und das ganze noch einmal wiederholt!Er sagte MAMA und legte sich ...

von JS-Sandy 21.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnarchen

Schnarchen

Unsere Tochter,22 Monate, schnarcht seit dem letzten Infekt vor ca. 2 Wochen und atmet irgendwie schwerer beim Schlafen. Sie hatte Schnupfen, unter 39 Temperatur und eine Mittelohrreizung, noch keine Entzündung. Auch beim Sprechen hört man Nebengeräusche als wenn sie ...

von senecia 27.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnarchen

Was kann man gegen Schnarchen tun?

Lieber Doktor, seit drei Monaten räuspert sich mein Sohn ( 5 Jahre) und seit 5 Tagen schnarcht er, ohne dass er Schnupfen hat. Muss ich mir Sorgen machen? Kann das mit Nasenpolypen zu tun haben? Er hatte welche und viele Infekte dann gabs ein Spray und es wurde besser. Und nun ...

von KatrinRico 26.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnarchen

Schnarchen, Asthma=Rachenmandel-OP?

Guten Abend Dr.Busse! Unsere Tochter (knapp 4J.) schnarcht seit Monaten auch ohne Infekt, sobald sie im Liegen schläft. Da sie an Asthma leidet, hat der HNO-Arzt angeraten, die vergrößerten Rachenmandeln (RM) zu entfernen und gleichzeitig die vergrößerten Gaumenmandeln zu ...

von fairy_ 18.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnarchen

Schnarchendes Geräusch beim Atmen

Hallo Dr. Busse, meine Tochter (23 Monate) hat seit ca. 8 Wochen ein schnarchendes Geräusch bei der NAsenatmung, tagsüber und auch nachts, als wenn die Nase zu wär oder sie Schnupfen hätt, ist aber nicht der Fall, sie hat auch laut Kinderarzt keinen Infekt. Habe in 10 Tagen ...

von mittelschatzi 14.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnarchen

Schnarchendes Geräusch beim Atmen kann das noch mit dem Schnupfen zu tun haben?

Hallo Dr. Busse, meine Tochter (22 Monate) hatte bis vor wenigen Tagen heftigen Schnupfen eine Woche lang, der ist jetzt zum Glück weg. Jedoch bemerke ich seit ca. 2-3 Tagen das meine Tochter beim durch die Naseatmen so komisch "schnarcht", wie wenn die Nase zu wäre. ...

von mittelschatzi 16.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnarchen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.