Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

2 Fragen

Guten Abend
1.)
Meine Tochter hat in letzter Zeit extrem Mühe mit dem schlafen!
Sie ging normalerweise um 20.00 ins Bett und schlief dann bis um 7.30. Seit ca 2 Wochen schläft sie erst gegen 22.00 ein und wenn sie dann mal schläft, schläft sie sehr unruhig! Wacht oft schreiend auf oder ist in der Nacht gute 2-3 Stunde wach! In dieser Zeit spielt oder plaudert sie im Bett mit ihren Kuscheltieren bis sie wieder einschläft! Ich lass sie dann auch und geh nur schauen, wenn sie weint! Warum ist das plötzlich so? Sie isst bzw trinkt nichts anderes, Mittagsschlaf macht sie wie immer zwischen 30 und 120 Minuten!

2.) Seit ca 3 Wochen fasst sie sich immer an den Rücken beim wickeln und fängt an zu jammern! Sie llief aber ohne Probleme, dass war nur beim wickeln. Sobald sie sass oder wieder lief war alles wie immer! Seit gestern jedoch läuft sie immer rum und fasst sich dabei an dern Rücken (in der Nähe vom Steiss) Wenn man sie fragt ob sie aua hat, zeigt sie auch auf diese Stelle. Kann ich mit dem warten bis zur nächsten Kontrolle oder soll ich das sofort abklären lassen?
Meine Tochter ist 15 Monate alt!

von saskiaaaa am 24.07.2009, 20:46 Uhr

 

Antwort:

2 Fragen

Liebe S.,
so unruhige Schlafphasen sind in diesem Entwicklungsalter völlig normal und kein Grund zur Sorge. Sie sollten auch weiterhin wie Sie das tun nur reagieren, wenn Ihre Tochter weint.
Den fraglichen Schmerz sollten Sie wohl besser direkt abklären lassen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 27.07.2009

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.