Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

2 Fragen: wachstum und aphten

Guten Abend Herr Busse,

erstmal hoffe ich,dass Sie ihre freien Tage genossen haben :-)..........

Ich hab diesmal gleich 2 Fragen an Sie:
1. hierbei geht es um das Wachstum meines Sohnes (*Juli 02); im Oktober wurde er das letzte Mal gemessen und gewogen (112cm + 16,2kg) - für seine Verhältnisse waren die Werte auch okay ! Ich meine, er lag damit weiterhin auf"seiner" Perzentilkurve..............
Nun waren wir am Freitag wegen einer anderen Sache wieder beim Arzt und da wurde er dann auch einfach so nochmals gemessen und gewogen; doch hat er zwar 2 kg zugenommen (ist das nicht zuviel in der Zeit?),aber er ist keinen Zentimeter gewachsen !!!!!!!!
Das ist mir allerdings erst hier zu Hause richtig aufgefallen und jetzt mache ich mir doch große Sorgen,ob das noch normal ist -wie sehen Sie das !?!?!
Ich muss nämlich dazu sagen,dass mein Sohn sehr,sehr einseitig isst (kein Obst, Gemüse, Fleisch, Eier, usw.) und ich hab nun doch Angst,dass er deswegen womöglich nicht mehr wächst !??!?!??!?!!
Aber ich kann ihn ja auch schlecht zum essen zwingen; unser Kinderarzt hat bisher immer nur gesagt, solange mein Sohn soweit gesund ist, ist es halt so mit ihm was das Essen angeht............


2. Heute abend hab ich beim Zähne putzen festgestellt bzw. auch weil mein Sohn über Schmerzen im Mund klagte,dass er dort oben am Zahnfleisch/Wangeninnenseite einige kleine weiße Bläschen hat.......ich schätze mal,dass das Apthen sind
Denn sowas hatte er schon öfters in den letzten Wochen,aber bisher immer nur eine !!!!

Jetzt mache ich mir schon Gedanken,wo das immer wieder herkommt,denn bis vor ein paar Wochen hatte er sowas NIE............wie sehen Sie das und was kann man vielleicht auch vorbeugend dagegen machen ???

Vielen Dank schonmal für ihre Antwort :-))
Gruss
Silke

von kiara1234 am 25.05.2008, 19:38 Uhr

 

Antwort:

2 Fragen: wachstum und aphten

Liebe S.,
am ehesten würde ich am einen oder anderen Termin auf einen Messfehler tippen und würde seine Länge bitte erneut beim KInderarzt kontrollieren lassen. Und auch gleich in die Perzentilenkurve eintragen lassen. Mit der bei uns möglichen Ernährung kommt diese als Grund für Minderwuchs praktisch nicht in Betracht.
Aphten können auf einen Infekt hinweisen, es gibt aber auch Menschen, die so etwas ohne erkennbaren Grund häufiger bekommen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 26.05.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Wachstum

Bei meiner 3 Jährigen Tochter wurde das Wachstumshormon gemessen.Die Werte: IGF1 34,5 (Norm:50-600) IGF BP 3:1,3 (Norm:1,5-4,5) Was bedeutet das?Gibt es ein Medikament oder kann man da nichts machen.Sie ist 93,40 cm gross und wiegt 14,44kg.Sie ist im März 3 Jahre alt ...

von King-of-Queens- 06.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Wachstumsschub??

Hallo Dr. Busse, mein Kleiner ist jetzt reichlich 11 Wochen. Wir schaffen ihn abends ca. 17.30 Uhr ins Bett. Er schläft dann bis ca. 1 Uhr, trinkt dann sein Fläschen. Schläft dann bis ca. 5.30 Uhr, trinkt sein Fläschen und schläft anschließend bis ca. 7.00 Uhr. Dann ist er ...

von kat1502 04.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Wachstumsschub??

Hallo Dr. Busse, mein Kleiner ist jetzt reichlich 11 Wochen. Wir schaffen ihn abends ca. 17.30 Uhr ins Bett. Er schläft dann bis ca. 1 Uhr, trinkt dann sein Fläschen. Schläft dann bis ca. 5.30 Uhr, trinkt sein Fläschen und schläft anschließend bis ca. 7.00 Uhr. Dann ist er ...

von kat1502 04.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Wachstumspause???

Hallo Dr. Busse Meine Zwillinge (46. Mon.) sind eigentlich überdurchschnittlich gross. Mein Sohn 1,10m (17.kg) seine Schwester 1,07m (17.Kg). Soweit so gut. Mit 36. Mon. war mein Sohn auch schon 1,06m, d.h. er ist in einem Jahr nur 4 cm gewachsen seine Schwester 6 cm in ...

von Shandi Twin 25.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Wachstumsschub??

Hallo, eine Frage... meine kleine ist jetz 9 wochen alt, hat bis vor 2 wochen nachts durchgeschlafen ihre 5-6h, aber seit dem nicht mehr. sie kommt zum stillen jetzt 3stündl. und das auch tagsüber.... Hat sie einen Wachstumsschub? Mfg ...

von püppi110781 16.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Wachstumsstörungen

Hallo Dr. Busse, mein Sohn ist jetzt genau 32 Monate alt und 88 cm groß. Er ist schon deutlich kleiner als seine Altersgenossen. Bei unserem Kinderarzt stoße ich mit meinen Sorgen auf taube Ohren. Dazu muss ich sagen er ist ein Kind, was kaum ißt.Er läßt oft Mahlzeiten aus, ...

von kili 07.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

zögerliches Wachstum

Hallo Herr Busse, meine Tochter ist gerade 3 Jahre alt geworden und ist derzeit 92cm groß und wiegt 13,6kg. Sie war schon bei ihrer Geburt eher klein (49cm, 3250g) und das hat sich nie geändert, ich bin auch nicht gerade groß (158cm). Nun ist es so, dass sie die ganze Zeit ...

von Sylvia_2005 10.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Aphten

Lieber Dr. Busse, seit ich denken kann bekomme ich gelegentlich Aphten im Mund. Stimmt es, dass es sich hierbei um eine Art Virus, wie z.B. Herpes handelt? Wie ansteckend ist das für meinen Sohn (20 Monate), der mir gerne mal an/in den Mund fasst bzw. mit dem ich auch mal ...

von Dominique1975 04.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aphten

wachstum

Sehr geehrter Hr.Dr.Busse, mein Sohn ist jetzt ein 1 Jahr alt. Er kam mit 57 cm auf die Welt und war immer etwas größer als die anderen Babys. Allerdings ist er seit 2 Monaten kein cm gewachsen. Hat aber gut zugenommen.Seit seinem 7.Lebensmonat bis jetzt ist er nur um 5 cm ...

von belgin82 29.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Wachstumsstörung

Hallo Herr Busse, meine kleine Tochter ist nun 1 Jahr und hat eine Größe von 67cm einen Kopfumfang von 41 cm und ein gewicht von 5800 gramm.wir haben sie gegen Stoffwechselkrankheiten testen lassen genauso wie einen Cromosomentest machen lassen es it alles einwandfrei und ...

von Mma kerstin 29.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.