Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von WeißeLilie am 17.06.2020, 6:43 Uhr

“spezielle“ Erzieherin

...und 20 Minuten finde ich schon echt heftig! Wenn das Kind völlig fertig ist, kann ich das schon verstehen, dass man dann die Eltern dazu ruft, aber wir gewinnen eben den Eindruck, dass hier gar nicht versucht wurde wirklich zu trösten/abzulenken. In der aktuellen Betreuungsform befinden sich etwa sechs Kinder in der Gruppe, bei Abholung waren es noch etwa vier.

Was vielleicht noch zu ergänzen wäre:

Beim Verabschieden sagte sie “...und nächste Woche in deiner Gruppe machst du dann nicht so ein Theater! Da bist du dann wieder lieb!“ - ich seh das vielleicht alles zu soft (mein armes kleines Baby), aber ich finde nicht, dass mein Kind böse war oder sich dann kommende Woche benehmen müsste! Es darf doch seine Gefühle ausdrücken, wenn es das will und es darf dann doch auch für Erzieher nicht “unbequem“ sein

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Scout Schulranzen

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.