Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von hurraeinszwei am 24.04.2017, 11:47 Uhr

Windel aus?

Huhu,

schon wieder ein Beitrag zum Thema Trockenwerden. Meine Tochter ist seit sie drei ist tagsüber zuverlässig trocken. Nun ist, so geschätzt, die Windel seit 10 Tagen nachts trocken. Nun frage ich mich, ob ich die angefangene Windelpackung noch "leer machen" soll, um es dann ohne zu riskieren oder lieber gleich damit anfangen? Doch was mache ich mit der angefangenen Packung an. Klingt jetzt doof, aber bis mein zweites Kind soweit ist, sind die Windeln schon Jahre alt und ich bin (manchmal zu) sparsam.

Liebe Grüße

 
6 Antworten:

Re: Windel aus?

Antwort von HSVMarie am 24.04.2017, 12:06 Uhr

Ich würde jetzt einfach mal ohne Windel ausprobieren.

Ich habe die Packung (noch fast voll) meiner Mittleren der Kita als Notfallwindeln gespendet. Ich habe sie 2 Wochen noch zu Hause gehabt, falls es gar nicht ohne geklappt hätte.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Windel aus?

Antwort von EarlyBird am 24.04.2017, 12:10 Uhr

Ich würde mein Kind fragen ob wir es ohne Windeln versuchen wollen und statt der Windeln schöne Unterhosen anziehen. Betteneinlage würde ich reingeben und für den Notfall das es doch noch "rein" geht einen Schlafanzug und Zweitbettwäsche bereitstellen sowie einen Waschlappen und eine Schüssel Wasser - damit es schnell geht nachts und es kein riesen Act wird zurück ins Bett zu kommen. Die restlichen Windeln würde ich aufheben, denn es kann sich doch noch herausstellen das es zu früh ist oder Phasen geben wo es nicht klappt - auch bei Krankheit oder Besonderheiten in der Erlebenswelt des Kindes (Familie, Kita usw..) zum Beispiel.

Lg und alles Gute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nachtrag

Antwort von HSVMarie am 24.04.2017, 12:35 Uhr

Also Vorraussetzung ist natürlich, dass das Kind das okay gibt, es ohne Windel zu probieren.

Meine Mittlere wollte erst nicht, dann wollte sie einmal und dann lag sie 5 Minuten ohne im Bett und wollte doch lieber wieder eine. Zwei Tage später sagte sie dann "Mama, keine Windel. Papa hat das heute nicht erlaubt". Was nicht stimmte, denn der Papa ist gar nicht zu Hause gewesen. War aber wohl ihr Weg um es ohne Windel zu schaffen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nachtrag

Antwort von hurraeinszwei am 24.04.2017, 12:46 Uhr

Meine Tochter will ohne, auch schon vor ein paar Wochen, aber ich habe es noch nicht "erlaubt", da es damals jede Nacht noch was drin war und ich ihr das erklärt habe, dass sie jederzeit den Windelslip ausziehen und auf Toilette gehen kann, wenn sie nachts muss. Bislang schläft sie durch und die Windel bleibt trocken.

Mal sehen wie es wird.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Windel aus?

Antwort von mama-nika am 24.04.2017, 13:11 Uhr

Hallo

Versuch es doch einfach und lass die Windel aus. Ob du nun trockene Windeln wegschmeisst oder die restliche Packung u.U. verschenkst oder gegen kleines Geld abgibst....ersteres fände ICH sehr unsinnig.

Wir hatten anfangs solche Auflagen für die Matratze, FALLS was daneben geht. Abends gingen die Kinder nochmal zur Toilette und das klappte auch ganz gut und ohne Zwischenfälle.

Alles Liebe

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Windel aus?

Antwort von clarence am 25.04.2017, 8:15 Uhr

Ich habe die angefangene Packung einfach aufgehoben.
Oft kommen Rückfälle wo sie dann doch wieder einnässen oder sie haben mal Durchfall, da war ich froh, dass ich noch Windeln hatte.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

Kindergarten weigert sich sohn zum Mittagsschlaf Windel anzuziehen

Hy mein Sohn ist jetzt 3.5 Jahre alt und meist tagsüber trocken nur zum Mittagsschlaf nicht. Da er im Kindergarten oft bis 17 Uhr ist haben die Kinder auch die Möglichkeit mittags zu schlafen. Die letzten Tage habe ich immer nassen Schlafanzug dann mit heim bekommen. Er hat ...

von nicole1056 19.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Trocken werden im Kiga mit Windel?

Mein Sohn ist 3,4 Jahre alt und geht seit einer Woche zu Hause auf die Toilette. Da er jetzt ein paar Mal im Kindergarten Bescheid gesagt hat, dass er auf die Toilette muss, haben die Erzieherinnen dort die Windel komplett weg gelassen. Das Resultat waren 3 nasse Hosen an einem ...

von Kroppy 04.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Windelhosen zum sauber werden

Guten morgen in die Runde, Mein kleiner ist zweieinhalb und wir üben fleißig das sauber werden. Haben schon die Windel pants, klappt auch prima mit dem runter ziehen. Gibt es auch windelhosen bei denen die kleinen auch merken dass es nass wird? Wenn ich oft die Sachen ...

von Hulahupp 31.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

...mit 3,5 noch Windel

Meine Tochter ist 3,5 Jahre. Sie braucht Nachts auf jeden Fall eine Windel. Tagsüber mag sie öfter noch eine Windel zur Sicherheit tragen geht aber auch aufs Töppi (gross und klein). Nun musste ich mich vor wenigen Tagen beim Sport blöd anpampen lassen warum meine Tochter noch ...

von babybruder 05.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Windelhose

Hallo, mein Sohn, gerade 4 Jahre geworden, hat noch immer die Windelhose! Tag sowie Nacht,.. und er macht keine Anzeichen das sich das in der nächsten Zeit ändern wird. Ich biete ihm immer wieder das Töpfchen oder das WC mit Toilettentrainer an aber sobald ich mit ihm das WC ...

von Verena... 03.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Trainings Windeln

Hallo, ich überlege mir für meinen Sohn ein paar Trainer Windeln anzuschaffen. Hat jemand von Euch Erfahrung mit denen? Ich meine nicht die Windelslips aus dem Drogeriemarkt. Sondern solche Windelhosen die schneller nass werden und sich auch so anfühlen, sprich nicht soviel ...

von ZoeNele 25.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

windelproblem

Ich danke euch allen für die schnelle Antwort! ! Bin erleichtert das es nicht nur mir so geht!! Ich steh halt echt auf der Leitung weil soll ich es so weitergehen lassen und ihm die windel zum kacki machen geben oder sagen Nein du bekommst keine ...

von Daniela stögerer 21.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

windelproblem

Hallo liebe Mütter! ! Ich bin verzweifelt Mein Sohn nächstes Monat 4 Jahre braucht fürs große Geschäft eine windel und zum schlafen gehen!!!! Aber klein geht er aufs Klo ohne Problem und den ganzen tag auch ohne Windel! !!!! Er braucht sie nur zum schlafen und zum gross ...

von Daniela stögerer 21.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Sohn (2,5 Jahre) hat plötzlich Angst vorm Windel wechseln!

Hallo, der Betreff sagt es ja schon. Seit Neustem hat mein Sohnemann Angst vorm Windeln wechseln. Er geht seit 6 Wochen in die Kita, bisher war da auch alles in Ordnung. Er ist fröhlich beim Bringen und Abholen. Die Erzieherinnen begeistert wie toll er das macht usw. Nur ...

von Natha_x3 27.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Sohn (2,5 Jahre) hat plötzlich Angst vorm Windel wechseln!

Hallo, der Betreff sagt es ja schon. Seit Neustem hat mein Sohnemann Angst vorm Windeln wechseln. Er geht seit 6 Wochen in die Kita, bisher war da auch alles in Ordnung. Er ist fröhlich beim Bringen und Abholen. Die Erzieherinnen begeistert wie toll er das macht usw. Nur ...

von Natha_x3 27.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.