Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von dhana am 20.05.2010, 7:53 Uhr

wieder mal genervt von unserem Kindergarten

Hallo,

ich fass es momentan nicht - aber unser Kindergarten wird immer mehr ein Problem.
ständiger Personalwechsel - man muss ja schon froh sein, wenn man die Gruppenerzieherin ein bischen kennt, Praktikanten wechseln quer beet durch alle Gruppen, man weiß nie welche Erzieherin am Morgen in der Gruppe ist.
Mein Sohn hat jetzt in 2 Kindergartenjahren die 5. Gruppenerzieherin und die 3. Kinderpflegerin.

Und jetzt seit ein paar Wochen klappt gar nichts mehr - es verschwinden ständig Kleidung, Schuhe, ...
Mit unseren Hausschuhen hat es angefangen - die waren einfach weg - ich musste dann innerhalb von 1 Tag Ersatz besorgen - wenn man weiß, das das nächste Schuhgeschäft 15 km weit weg ist, kann man sich vorstellen das solche Aktionen nicht auf Gegenliebe stoßen.
Dann waren ein paar Tage später die Turnschuhe weg - aus dem Turnbeutel der im KiGa hängt - klar, auch da muss in kurzer Zeit Ersatz her.
Und gestern sagen sie mir, das mein Sohn keine Matschhose im KiGa hat - und wir die bitte bringen sollen.
Oh mann - seither hing auch diese am Gaderobenhaken. Ach ja - die Gummistiefel sind auch nicht mehr auffindbar.

Wenn man jemand anspricht, das die Sachen ja im KiGa verschwinden - nein, an Diebstahl glaub ich nicht, das waren keine neuen guten Schuhe oder so, sondern teilweise vom 3. Kind benutzt - dann ist erstens nie jemand zuständig, ich bekam schon mal die Auskunft, das sie ja nicht auf alles aufpassen können....

Ich bin einfach nur noch genervt, jedesmal wenn man sein Kind abgibt, muss man damit rechnen, das wieder was ist. Abgesehen davon, das es inzwischen einfach in Geld läuft, ständig Sachen zu ersetzen, die eigentlich da waren.


So, frust weitergeschrieben

LG Dhana

 
2 Antworten:

Re: wieder mal genervt von unserem Kindergarten

Antwort von Zwergenmama am 20.05.2010, 11:26 Uhr

Hallo,

das ist in unserem Kiga leider auch ein dauerhaftes Problem. Mein jüngerer Sohn hat es ja bald geschafft dann ist das Thema für uns endlich durch. Unser Kiga macht es sich da ganz einfach "Erziehung zur Selbstständigkeit" heißt in dem Fall das sie auf nichts achten und die Kinder selber verantwortlich sind für alles. Wenn was weg ist interessiert es keinen. Die Kindersachen sind ein durcheinander wo keiner drauf achtet. Wir haben anstatt Pantoffeln immer Antirutschsocken genommen. Wenn die Matschsachen mal wieder weg waren habe ich es abgewartet (wenn ich nicht noch eine gebrauchte zuhause hatte) und gesagt das er dann erstmal so raus gehen muss bis seine wieder auftaucht oder er eine neue hat. Kindergartentaschen (oder dosen) ...teilweise habe ich nur noch nen Beutel mitgegeben. Also alles reduzieren was wegkommen kann.

LG Zwergenmama

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wieder mal genervt von unserem Kindergarten

Antwort von elisa am 20.05.2010, 12:37 Uhr

Ja, das kann ich verstehen, dass es nervt und ins Geld geht, wenn laufend Sachen fehlen! :-( Und das blöde ist auch, dass man gar nix dagegen machen kann, denn man unterschreibt ja schon am Anfang, dass die Kita dafür keine Haftung übernimmt. Blöde Sache, aber geht leider vielen Eltern so und das kommt auch in den "besten" Kitas vor. Leider! LG Elisa

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

nur noch genervt vom Kindergarten

Hallo, sorry für das Auskotz-Posting, aber irgendwie muss ich den Frust jetzt auskotzen. Ärger mit dem Kindergarten hab ich schon seit fast 6 Jahren - ständig gibts ne neue Baustelle. Angefangen hat das ganze vor fast 6 Jahren, als ich mich erdreistet habe die ...

von dhana 20.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kindergarten, genervt

fast 4 und ich weiß nimmer weiter - völlig genervt

Hallo zusammen, ich möcht einfach mal euch mein Problem schildern, welches ich im Moment mit meinem Großen habe. Vielleicht seh ich alles zu eng, aber das wird sich ja rausstellen ;-). Ben macht mir Sorgen, weil ich einfach nicht mehr weiter weiß. Habe ihn immer ...

von bellami1983 05.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: genervt

Bin voll genervt - werden gar nicht mehr gesund

Oh wie mich das nervt... irgendwie werde wir zur Zeit gar nicht mehr richtig gesund. Na ja, bei zwei Kiga-Kindern ist das ja auch kein Wunder. Erst hatte mein Kleiner Mitte Januar Magen-Darm-Grippe, drei Tage später war ich gleich mit ihm im Bett gelegen... drei Tage später ...

von Julychild 23.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: genervt

Heute früh im Kiga - bin etwas genervt

Hallo, zur Zeit fahre ich mit dem Bus zur Arbeit und könnte so meinen Sohn (4J.) ca. halb 4 abholen (normalerweise hole ich ihn 17 Uhr ab). Dann ist er noch in seiner Gruppe, ab 16 Uhr werden die Kinder in andere Gruppen verteilt, weil seine Erzieherin Feierabend macht. Nun ...

von Jana04 04.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: genervt

Bin echt genervt...

Hallo, also die Erzieherin von meinem Sohn geht mir echt auf den Keks. Habe eben Sohnemann aus dem KiGa abgeholt und er erzählt mir weinend im Auto,daß seine Erzieherin zu seinem Brot Oma Brot gesagt hat.Hatte ihm die Kanten abgeschnitten,weil sein neuer Zahn grade ...

von yvipivi 07.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: genervt

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.