Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Rike33 am 03.09.2009, 12:31 Uhr

Wie groß sind Eure Kiga-Gruppen?

Hallo,

mein Sohn kommt im Herbst in den Kiga. Ich muss sagen, dass ich mit der Größe der Gruppen und dem Betreuungsschlüssel in den städt. Einrichtungen hier gar nicht einverstanden bin.

Die Gruppen haben 25 Kinder und in der Regel eine Voll- und eine Teilzeitkraft, d.h. ab mittag ist meist nur noch ein Erzieher bei den Kindern (etwa ein Drittel der Kinder geht vor dem Mittagessen). Leider gibt es vor Ort keine Alternative. Ich höre von anderen Städten, dass meist nur 20 Kinder in den Gruppen sind und oft auch 3 Erzieher:

Wie ist das bei Euch? Und wie seid Ihr mit der Gruppengröße zufrieden? Übrigens haben die städt. Einrichtungen auch keine Schlafmöglichkeit mehr für Kiga-Kinder. Gefällt mir auch nicht...

Viele Grüße, Rike

 
19 Antworten:

Re: Wie groß sind Eure Kiga-Gruppen?

Antwort von niklas2006 am 03.09.2009, 12:41 Uhr

Kirchlicher Kindergarten, 25 Kinder, 2 Erzieherinnen und meistens noch eine Praktikantin.
Schlafmöglichkeiten habe ich hier (Großstadt) in keinem Kindergarten gesehen (egal ob privat, kirchlich oder staatlich).
Naja, was heißt zufrieden... Klar fände ich es toll, wenn die Gruppen kleiner wären (25 ist hier überall üblich), aber das wird wohl ein Traum bleiben... Ansonsten bin ich mit dem Kindergarten meines Sohnes sehr zufrieden!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie groß sind Eure Kiga-Gruppen?

Antwort von RR am 03.09.2009, 13:02 Uhr

Hallo
bei uns sind es auch 25 Kinder (kichl. Kiga), 1 VZ u. eine TZ-Kraft, 1 Aushilfe die bei Bedarf dann da ist.

Am Anfang hatte ich auch Bedenken wegen der Gruppengröße - aber seltenst sind wirklich alle 25 Kinder da, die einen sind krank, die anderen kommen später, die nächsten bleiben so mal daheim.....

So 18-20 sind es täglich dann.

viele Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie groß sind Eure Kiga-Gruppen?

Antwort von glückskinder am 03.09.2009, 13:09 Uhr

18 Kinder mit einer Erzieherin.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie groß sind Eure Kiga-Gruppen?

Antwort von Sweetkiwi78 am 03.09.2009, 13:19 Uhr

Bei meinem Sohn sind 21 Kinder und 1 Erzieherin und bei meiner Tochter noch 17 Kinder auf 2 Erzieher. Finder das bei meinem SOhn echt krass, weil man sich dann kaum um alle Kinder kümmern kann. Im moment ist es sogar so, das 3 Erzieher Krank sind und somit 2 Gruppen keine Erzieher haben und die anderen 4 Erzieher 5 Gruppen gleichzeitig zu betreuen haben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie groß sind Eure Kiga-Gruppen?

Antwort von Moneypenny77* am 03.09.2009, 13:23 Uhr

2 Gruppen a 20 Kinder, 4 Vollzeitkräfte (2 pro Gruppe), 1 Leiterin (Vollzeit) und eine "1-Euro-Kraft" (Vollzeit) als gute Seele, die putzt, liest den Kindern auch mal vor, macht Frühstück.

Traumhafte Bedingungen. Ist ein Betriebskindergarten und ich bin froh, daß meine Kinder dort nun einen Platz bekommen haben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie groß sind Eure Kiga-Gruppen?

Antwort von Biankaline am 03.09.2009, 13:28 Uhr

Bis zu 18 Kinder(gemischt von 2,5 bis 6 Jahre) wenn alle da sind was ja eigentlich außer am ersten Tag nie der Fall ist.
Eine Lehrerin und Geschlafen wird hier in den Kigas nirgendwo was ich auch gut so finde.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie groß sind Eure Kiga-Gruppen?

Antwort von Häsle am 03.09.2009, 13:53 Uhr

kirchlicher KiGa (was anderes gibt's hier nicht), 26 Kinder in der Gruppe, von denen 16 neu sind, 2 Erzieherinnen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie groß sind Eure Kiga-Gruppen?

Antwort von DieJessi am 03.09.2009, 14:08 Uhr

unser kiga ist ein verein....bei finn in der vormittagsgruppe sind ca. 10 kinder und zwei erzieher. die ganztagsgruppe ist etwas voller.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie groß sind Eure Kiga-Gruppen?

Antwort von Agnetha am 03.09.2009, 14:12 Uhr

Als mein Sohn mit 2 Jahren in den Kindergarten kam, waren in seiner Gruppe 18 Kinder und 1 1/2 Erzieherinnen (Voll- und Halbtagskraft).

Mit 3 Jahren gab es dann nur noch eine Volltagskraft und dabei ist es geblieben. Er ist jetzt 5 Jahre alt und es sind 16 Kinder in der Gruppe.

Mittags wird im Kindergarten geschlafen. Die 4- und 5-jährigen schlafen eine Stunde; die kleineren 2 Stunden. Die beiden großen Gruppen machen gemeinsam im Sportraum auf Matten Mittagschlaf. Da sind 2 Erzieherinnen dabei. Die Kleinen schlafen gruppenweise in ihrem jeweiligen Raum unter Aufsicht der Erzieherinnen.

Generell fände ich es schöner, wenn die Gruppen kleiner wären. Die Erzieherinnen hätten dadurch die Möglichkeit, auf einzelne Kinder einzugehen. Das bleibt jetzt ziemlich auf der Strecke, obwohl es lt. Kindergartenprogramm anders sein sollte. Eigentlich müssten z. B. mit jedem einzelnen Kind regelmäßig Interviews für ein Sprachlerntagebuch geführt und diese dann schriftlich festgehalten werden. Dafür hat die Erzieherin gar nicht die Zeit und auch für vieles andere nicht, obwohl sie sehr bemüht ist und liebevoll zu den Kindern.

Agnetha

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie groß sind Eure Kiga-Gruppen?

Antwort von anjos am 03.09.2009, 14:18 Uhr

Unsere Gruppe setzt sich wie folgt zusammen:
15 Regelkinder
1 Integrativkind
4 Kinder aus dem Heilpädagogischen KiGa
Betreut werden die 20 Kinder vormittags von 4 Erzieherinnen: 1 Gruppenleiterin, 1 Vollzeitkraft (als Integrativkraft und Ergänzungskraft), 1 Sozialpädagogin, 1 Sozialpraktikantin. Nachmittags sind i.d.R. 2 Erzieherinnen da, dann sind aber auch nur wenige Kinder da.

In der anderen Gruppe sind ebenfalls 20 Kinder, aber alles Regelkinder. Dort sind vormittags 3 Erzieherinnen anwesend, nachmittags meistens auch 2.

Der Betreuungsschlüssel ist so gut, weil unser Träger noch Geld dazuschießt. Nur die Kosten, die lt. KiBiz übernommen werden, würden nicht ausreichen!

LG, ANdrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie groß sind Eure Kiga-Gruppen?

Antwort von ziegelstein am 03.09.2009, 14:36 Uhr

25 Kinder von ca. 3-6 Jahre, 2 Erzieherinnen!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie groß sind Eure Kiga-Gruppen?

Antwort von magistra am 03.09.2009, 16:11 Uhr

Hier (Großstadt, kirchlicher KiGa) müssen alle Kinder bis 5 Jahre schlafen. Finde ich wiederum total krass.
Unsere Gruppe hat 15 Kinder (5 IG-Kinder), 2 Erzieherinnen und eine Sozialpädagogin.
Die Regelgruppen haben 25 Kinder mit je zwei Erzieherinnen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

max. 20

Antwort von schnecke1 am 03.09.2009, 17:25 Uhr

Kinder mit 2 Erzieherinnen, evtl mal zusätzlich nem Praktikanten!

Ab Mittag gibt es dann 2 Erzieherinnen, die für die Mittagsgruppe (die gehen dann auch mit den Kindern zum Essen) zuständig sind bis 14 Uhr und die Ganztagsgruppe hat den gesamten Tag ihre Erzieherinnen, die dann auch die Mittagsruhe mit ihnen halten (das werden Matratzen ausgelegt, einen eigenen Raum gibt es nicht). Die Mittagsgruppe wird aus allen Gruppen zusammengewürfelt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie groß sind Eure Kiga-Gruppen?

Antwort von Finje am 03.09.2009, 19:22 Uhr

Wir haben 27 Kinder in der Gruppe und 2 Erzieherinnen , ab und zu noch eine Praktikantin.
LG Jessi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie groß sind Eure Kiga-Gruppen?

Antwort von krümelgm am 03.09.2009, 19:53 Uhr

Hallo,

geht uns genauso meine Tochter geht jetzt seit 3 Wochen in die Städt. Kita dort sind 2 Gruppen à 25 Kinder à 2 Erzieher plus Praktikant und "Aushilfe". Ich bin damit auch nicht zufrieden aber ich bin auch egoistisch denn kilometer weites fahren seh ich nicht ein denn unsere Kita liegt 5 Gehminuten entfernt.
Ich habe auch den Eindruck das die Erzieher überfordert sind meine kleine jammert morgens neuerdings so wie heute da stehen die nicht von Ihrem Stuhl auf und kümmern sich ums Kind ne die bleiben sitzen und glotzen bloss blöd wie man als Mutter mit der Situation umgeht. Aber morgen werde ich das Problem ansprechen und wenn ich auf taube Ohren stoße gehe ich zur Leiterin. Mein Kind meine Entscheidung.

LG
Nancy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie groß sind Eure Kiga-Gruppen?

Antwort von DieTwins.Tina am 03.09.2009, 20:09 Uhr

Bei uns gibt es 4 Gruppen. Mika geht in die Kleinkindgruppe. Dort sind zwei Erzieherinnen. Die großen kamen nun nach den Ferien in die anderen Gruppen so daß derzeit nur 8 kleine übrig sind. Kommen aber jetzt übers Jahr hinweg wieder Kleine dazu. Die maximale Gruppengröße ist so weit ich weiß in dieser Gruppe bei 18.

LG Tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie groß sind Eure Kiga-Gruppen?

Antwort von seevetaler am 03.09.2009, 20:31 Uhr

Unser KiGa hat vier Gruppen. 3 á 25 Kinder und eine Gruppe mit 30 Kindern. Wobei die große Gruppe ein eigenes Haus für sich hat. Dort sind 3 Erzieher. In den anderen Gruppen sind 2.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie groß sind Eure Kiga-Gruppen?

Antwort von tapeten am 03.09.2009, 21:11 Uhr

Meine beiden gehen auch in eine kommunale KiTa.
In der Gruppe wo mein Kleiner ist (3 Jahre alt) sind insgesamt 15 kinder und 2 Vollzeierzieherinnen bis Mittags da. Nachmitttags ist nur 1 Vollzeit und 1 TZ Kraft da, aber dann sind es auch nur noch halb soviele Kinder.
Bei meiner Großen (bald 6) sind auch 2 Vollzeitkräfte und nachmittags auch nur 1 VZ und 1 TZ, da sind dann aber auch nur noch die Hälfte der Kinder da, ansonsten sind es so um die 25 Kinder.
Ich finde das in Ordnung.
Und schlafen können die Tagesstättenkinder auch dort. Dafür werden von 13-14 Uhr für die Großen die noch schlafen möchten Betten in der Turnhalle aufgebaut. Die Großen die nicht mehr schlafen werden von einer Kraft in einer Gruppe betreut.
Die kleinen haben an ihrer Gruppe einen Nebenraum wo dann die Bettchen stehen und werden auch von einer Erzieherin beaufsichtigt. Bei den Kleinen müssen aber alle Ruhen. Wer einschläft schläft ein und die anderen hören eine Geschichte und stehen dann auf und spielen etwas leises im Gruppenraum.
Also so ist das bei uns.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

18 Kinder

Antwort von schnuckel1234 am 04.09.2009, 9:05 Uhr

2 VZ Erzeieherinnen, eine Praktikantin, eine Kochkraft... Schlafmöglichkeiten inkl, welches auch 10-12 kinder nutzen (meiner auch)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.