Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von caloderma am 01.08.2016, 16:36 Uhr

wg 3. Geburtstag...was in den kiga mitnehmen

Hallo

Mein kleiner Mann wurde 3 Jahre alt. Nun ist es so üblich dass die Geburtstagskids was zu essen in den Kiga mitbringen.
Bin etwas ratlos. Was soll ich spendieren?
Muffins werden ständig von den Mamis mitgebracht
Was könnte ich machen?
Leider schaffe ich es morgens nicht Obstspiesse oder Gemüsespiesse o ä zu machen.
Der kiga legt egtl Wert auf gesunde und Zuckerfreie Ernährung. Möchte deshalb nicht auch wieder Muffins mitbringen wie die anderen.
Was kann ich einen Tag vorher vorbereiten und ist gleichzeitig einigermassen gesund?

Vielen Dank für eure Hilfe

 
8 Antworten:

Re: wg 3. Geburtstag...was in den kiga mitnehmen

Antwort von kati1976 am 01.08.2016, 17:33 Uhr

Ich habe ein Gurkenkrokodil mitgegeben.

Musst mal bei Chefkoch.de gucken da sind einige Bilder

Kam bei den Kindern super an.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wg 3. Geburtstag...was in den kiga mitnehmen

Antwort von Philo am 01.08.2016, 17:46 Uhr

Hallo.
Ich bin der Meinung, dass zu einem Geburtstag ein Kuchen gehört. Gurken, Karotten, Brezel o.ä. gebe ich gerne für die Brotzeit mit, einen Geburtstag feiern wir in unseren Breiten aber mit einem Kuchen.
Statt Muffins Amerikaner-gesichter oder einen blechkuchen?
Lg, philo

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wg 3. Geburtstag...was in den kiga mitnehmen

Antwort von Eulenkind am 01.08.2016, 18:32 Uhr

Wie wärs mit Würstchen, Brezen und Kartoffel-/Nudelsalat?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wg 3. Geburtstag...was in den kiga mitnehmen

Antwort von HSVMarie am 01.08.2016, 18:55 Uhr

Obstsalat gab es hier schon mal. Neulich hatte jemand Obstpizza. Wassermelone in Scheiben und dann in so Pizzaecken geschnitten, darauf dann Kiwischeiben und (das ist dann weniger gesund) ein bisschen geriebene weiße Schokolade. Das alles in Pizzakartons, war ein Highlight sowohl bei den Kindern, als auch bei den Erziehern. Aber frag mich nicht ob man das gut abends vorbereiten kann.

Ich mache immer einen simplen Kuchen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Was wünscht sich denn das Geburtstagskind?

Antwort von emilie.d. am 01.08.2016, 20:54 Uhr

Das ist für mich ausschlaggebend, deshalb gibt es hier immer ein Piratenschiff-Geburtstagskuchen.
Obst und Gemüsespiesse, Käse und Würstchenspiesse oder auch belegte Schnittchen lassen sich auch abends vorbereiten. Wäre hier nicht so das Highlight, weil es sowieso jeden Tag geschnittenes Obst und Gemüse gibt. Früchtequark fiele mir noch ein, wobei den bei uns die Erzieherinnen nicht gern sehen, wegen der Wespen. Klebt halt an den Klamotten. Deftige Muffins, z.B. mit Mais und Speck.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wg 3. Geburtstag...was in den kiga mitnehmen

Antwort von Oktaevlein am 01.08.2016, 21:34 Uhr

Muffins wären allerdings wirklich am einfachsten vorzubereiten. Und warum willst du es dir schwer machen, wenn fast alle anderen auch Muffins mitbringen?

Man kann auch "gesunde" Muffins backen. Ganz zuckerfrei finde ich übrigens utopisch. Unsere Kita legt auch Wert auf gesundes Essen und es dürfen keinerlei Süßigkeiten (also sowas wie Gummibärchen etc.) mitgebracht werden, aber Rohrzucker im Geburtstagskuchen ist durchaus erlaubt. Oder du kannst auch z. B. mit Agavendicksaft süßen.

Ich habe 2 Mal Obstsalat mit Joghurt/Quark mitgebracht (separat), was super ankam. Allerdings war das auch eine elende Schnippelei am Morgen. Beim letzten Geburtstag habe ich dann tatsächlich auch Muffins gebacken mit Möhren, Äpfeln, Rohrzucker und ansonsten lauter Bio-Zutaten. Die waren so lecker, dass mich die Erzieherinnen nach dem Rezept gefragt haben.

Ansonsten haben bei uns auch schon Eltern einfach einen Korb voll Obst mitgegeben, der dann von den Erzieherinnen mit den Kindern selber zubereitet/geschnitten wurde.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wg 3. Geburtstag...was in den kiga mitnehmen

Antwort von Foxi23 am 02.08.2016, 8:03 Uhr

Ich habe zum letzten Geburtstag beides gemacht, Muffins am Vortag gebacken und am Tag der Party noch ne Brötchenschlange. Bin halt ne Stunde früher aufgestanden dafür, aber einmal geht das doch. Hab allerdings 3 Packungen Kn.. & B..ck Brötchen dafür genommen, geht superfix, dann Spießchen mit Weintrauben, Käsewürfeln, Tomaten und Miniwürstchen reingesteckt, so dass es am Ende ne stachelige Raupe war
Den Rest von den Weintrauben etc. hab ich einfach drumrum auf dem Blech verteilt. Hab leider kein Foto mehr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wg 3. Geburtstag...was in den kiga mitnehmen

Antwort von dee1972 am 03.08.2016, 0:32 Uhr

Karottenkuchen. Den isst z.B. mein Kind am allerliebsten :)

Wenn du die gesunde Variante backen willst dann nimm Dinkelmehl und Rohzucker.

Wenn es nicht ganz so gesund sein muss, dann sind Butterkekskuchen, Papageienkuchen, Regenbogenkuchen, Cake Pops immer sehr beliebt in der Kita.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

Eingewöhnung in den Kiga für einen 2,5Jahre alten Jungen

Hallo ihr lieben wie war das bei euch mit der eingewöhnung? Ich hab bei uns das gefühl das es irgendwie noch sehr lange dauern wird. Nicht weil mein Sohn sich schwer tut, sondern weil die im Kiga das in meinen Augen sehr sehr langsam machen. Seit dem 05.01.15 ist mein ...

von IlseBilseMilse 15.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: In den Kiga

In den Kiga oder zu Hause lassen?

Hallo, mich würde mal eure Meinung dazu interessieren: Kind wird bald 3 u. geht seit 2 Monaten in den Kiga. Heute morgen hat sie das erste mal gesagt, sie möchte nicht in den Kindergarten gehen. Konnte nicht sagen warum. Bis jetzt ist sie immer sehr gerne gegangen. Wenn alle ...

von MKAH 22.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: In den Kiga

Kind geht nicht gerne in den Kiga

Hallo, meine Tochter (3 Jahre) geht jetzt in den Kindergarten. Momentan ist die Trennung morgens für sie sehr schwer (manchmal fließen sogar Tränchen). Nach dem Kindergarten erzählt sie immer erst auf Nachfrage etwas. Aber es ist eigentlich immer das selbe was sie erzählt. ...

von Stefan27 13.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: In den Kiga

In den Kiga oder lieber nicht?

Hallo. Mich beschäftigt grade folgendes. Mein Sohn ist 2 Jahre alt und wir sind seit 2 Wochen in der Kiga-Eingewöhnung. Also die erste Woche war er komplett da. Letzte Woche hatte er Mittwoch plötzlich Fieber. Also war er dann Zuhause. Jetzt ist er ziemlich verschnupft und ...

von missya84 23.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: In den Kiga

Aus Krippe in den KiGa - Angst

Hallo, meine fast 3jährige kommt im Sommer in den KiGa. Zur Zeit ist sie (einen Stock tiefer) in der Krippe. Dort läuft alles blendend. Da sie 9h/Tag da ist, kennt sie alles, auch oben schon ein paar Räume. Nun bereiten die Erzieher sie verbal schon darauf vor, dass sie bald ...

von tarah5 19.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: In den Kiga

Will nicht in den KiGa

Hallo Ihr, Ich habe das Problem, dass mein Sohn (wird 4) morgens immer ein riesen großes Theater macht, wenn es heißt es geht in den Kindergarten. Er streikt beim anziehen, läuft immer vor mir weg und sagt: " ich will da nicht hin, da ist es blöd". Früher war er da anders. Er ...

von A2602 10.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: In den Kiga

jedes mal wenn es in den Kiga geht Terror

Guten morgen ihr Lieben, ich les schon länger bei euch mit & bin eigentlich im Januar-Bus :) Jedoch schwirrt mir die ganze Zeit eine Frage im Kopf herrum und ich hoffe es gibt Mamis die mir Tips geben können : Meine Tochter ist 4 Jahre & geht seit sie zwei ist in den ...

von jenny2204 24.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: In den Kiga

Sohn (3 Jahre) will nicht "mehr" in den KiGa - Was tun?

Hallo, ich bin verzweifelt & unsicher wie ich mit der Situation umgehen soll. Unser Sohn (38 Monate) möchte nicht mehr in den KiGa. Der Schnuppertag 2 Wo. vorher war für ihn schon ein Horror-Erlebnis (Mami weg weil ich nicht bleiben durfte, Streit mit der Erzieherin, nach 1 ...

von Princess1978 18.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: In den Kiga

Umfrage - Mit Erkältung in den Kiga

Umfrage! Wie macht ihr das, wenn eure Kinder erkältet sind. Kindergarten oder zu Hause beliben? Bin da immer sehr hin und hergerissen! Man kann nicht wegen jedem Schnupfen des Kindes von der Arbeit zu Hause bleiben! Aber was, wenn sie mal etwas anderes ausbrüten (Röteln, ...

von bellamami 30.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: In den Kiga

Kind will nicht in den KiGa

Meine Tochter will nicht in den KiGa - mal wieder. Im Sommer hatten wir drei Monate lang Theater, weil sie dort nicht hin wollte. Ihre beste Freundin war weggezogen. Jetzt scheint das Theater wieder los zu gehen, doch ich kenne den Grund nicht. Im KiGa kam nur der Vorwurf, ...

von kia-ora 17.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: In den Kiga

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.