Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von und am 11.03.2018, 16:31 Uhr

Wenn es wirklich sehr merkwürdig stinkt...

... so dass man meinen könnte, dass nicht nur Brennholz, sondern auch unerlaubte Sachen (behandeltes Holz, Verbundholz, Spanplatten...sowas stinkt echt ABARTIG und kopfschmerzerzeugend) verbrannt werden, dann würde ich mal beim Bezirkskaminkehrer nachfragen, ob er das nichtmal außer der Reihe kontrollieren kann. Der ist für solche Kontrollen zuständig, regulär etwa 1-4x im Jahr (je nach Gegebenheiten, hier wahrscheinlich eher 4x im Jahr) und kann an den Rückständen im Kamin auch gut sehen, ob gutes Material verbrannt wurde. Er kontrolliert zudem auch das Brennholz, das aktuell in Gebrauch ist. Von daher kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, dass da irgendwas regelwidriges verbrannt wird. Auch kann ich mir nicht vorstellen, dass eine Tischlerei nicht an genügend gutes Holz kommen sollte... Ich denke eher, du siehst das etwas zu empfindlich. Die täglichen Autoabgase, die unablässig in die Luft geblasen werden, sind schädlicher.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Scout Schulranzen

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.