Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Jomol am 26.08.2019, 14:07 Uhr

Wann kindergartenbesuch

Ich unterschreibe bei Monroe. Deine Bedenken klingen wie Ausflüchte und die Aufzählung, was Dein Kind mit 3 schon kann, ist eigentlich irrelevant. Wenn Du nicht willst, dann ist das eben so. Jetzt mußt Du nachdenken, ob es gut für Dein Kind wäre.
Ich glaube, daß die allermeisten Kinder vom KiGa profitieren, auch deshalb weil die paar, die nicht gegangen sind, dann im Vergleich zum Rest deutlich im Hintertreffen sind was die soziale Kompetenz angeht. Klar kann man das nicht über einen Kamm scheren, Du schreibst nicht, inwieweit sie Kontakt zu anderen Kindern hat, Ausnahmetalente in jeder Hinsicht gibt es immer. Wer 10 Geschwister hat, braucht den KiGa vielleicht eher zur Entspannung. Einmal die Woche Kinderturnen mit Mama ersetzt einen KiGa nicht.
Vielleicht ist etwas mehr Freiheit auch für Dich etwas Schönes. Denk mal drüber nach und bedenke, daß praktisch kein Kind nicht merkt, was Mama will.
Ich würde ihr wahrscheinlich klarmachen, daß sie muß, aber solange Du zu Hause bist nur bis nach dem Mittagessen. Das halte ich für einen vernünftigen Kompromiss. Wir hatten das Problem zugegebenermaßen nie, unsere Kinder gingen/ gehen sehr gern in den Kindergarten. Vielleicht will Deine Tochter auch bald mittags nicht mehr nach Hause...
Alles Gute,
Jomol

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.