Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Bivi76 am 13.06.2015, 21:07 Uhr

Waldkindergarten

Hallo,

unser Sohn geht ab 01.09. in einem Waldkindergarten. Die Gruppe besteht aus 15 Kindern und die Kinder haben ein Waldgebiet von 2 Hektar zur Verfügung. Wir sind schwer begeistert!!

Nun zu meinen Fragen. Man hat zu uns gesagt, dass Sommer wie Winter nur lange Kleidung und festes Schuhwerk wie Trekking-Schuhe erlaubt sind. Wo kauft Ihr die Kleidung und was habt Ihr für Tipps, was man anziehen kann?

Vor allem im Herbst und Winter muss es ja warm und trocken halten. Danke für Eure Antworten!

 
6 Antworten:

Re: Waldkindergarten

Antwort von kriku am 14.06.2015, 8:16 Uhr

Hallo,

das klingt super! Meine Kinder gehen ab Sommer auch beide in den Waldkindergarten (die Grosse 5 Jahre ist jetzt schon 2 Jahre da und mein Mittlerer 3Jahre kommt jetzt hin)

Bei uns hat sich die Anschaffung von einer Lederhose mit Hosenträgern bewaehrt. Unsere war direkt für mehrere Kleidergrößen ausgelegt. Dabei wird die Hose auf die gewünschte Länge hochgekrempelt und wenn das Kind gewachsen ist, kann man die Hose schön länger machen. Unsere Trägt diese Lederhose jetzt schon 2 Jahre. Die Kinder können die von Frühling bis Herbst anziehen. Die Hose ist wasserabweisend, sodass sie auch Morgens wenn der Boden noch feucht ist oder bei Nieselregen nichts anderes brauchen. Ausserdem geht sie bei uns bis jetzt noch nicht kaputt. Sprich, wenn die Kinder auf Bäume klettern, damit den Matschhuegel runterrutschen etc. Die Hose wird trocknen gelassen und dann einfach ausgebürstet. Bei etwas kälterem Wetter im Frühling oder Herbst gibt es bei uns eine lange Unterhose/ Leggings drunter. Wenn es mal wirklich richtig warm ist (sprich über 25 Grad) bekommen sie eine dünne Outdoorhose an z.B. von Jakoo oder Vaude.

Im Winter haben wir auch Funktionskleidung von Vaude (Schneehose und Jacke). Ist zwar teuer, aber hält bei uns sehr gut dicht und warm. Darunter hat unsere noch bei Temperaturen unter 0 Grad an: Unterhose und Unterhemd (Unterhemd auch aus Wolle Seide) Langarmiges Shirt Wolle Seide sowie lange Unterhose auch aus Wolle Seide Gemisch. Dann einen Dickeren Pullover und von Finkid haben wir eine dicke Wollhose, dann noch Funktionssocken und Schuhe zum Beispiel Viking oder Kamik. Mütze, Schal und Handschuhe natürlich noch und heissen Tee. Auch ja und weil wir so eine Frostbeule haben haben wir bei Minustemperaturen Thermopane Zehenwärmer. Die sind zum einmaligen Gebrauch und man klebt sie sich an die Socken und dort werden sie warm und halten bis zu 6 Stunden glaube ich warm (nicht heiss wirklich warm). Ob man so etwas braucht hängt vom Kind ab. Andere haben auch im Winter hitze und andere eben nicht.

Am Meisten bringen im Winter die dünnen Wollschichten etwas. Bei Globetrotter gibt es unterschiedliche Ausführungen.

Im Kindergarten kann man von den älteren Kindern teilweise auch etwas übernehmen. Oder bei Ebay. Manchmal hat man Glück.

Falls du noch Fragen hast, nur zu :-)

Viel Spass!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Waldkindergarten

Antwort von emilie.d. am 14.06.2015, 8:58 Uhr

Hier gibt es sehr viele Waldkigas, ich habe die Kleidung nicht nur im Intersport, sondern auch in den normalen "Kindergeschäften" gekauft, die neben Spielzeug halt auch Kleidung etc anbieten.
Wir hatten im Winter Kamikschuhe (je nach Temperatur mit oder ohne Innenschuhe), eine Kamik Outdoorhose und eine komplett abweisende "Matschjacke" an, später, als es wärmer wurde, eine Jack Wolfskin Jacke mit Fleece zum Rausknöpfen. Da drunter je nach Temperatur mehrere Lagen, ich habe meinem Sohn eine Merino-Wolljacke gestrickt, die super warm hält, Grödo-Strumpfhosen bzw. die dickeren von ewers drunter.
Bei heißem Wetter wie jetzt zieht er Superfit-Schuhe an (sehen etwas aus wie Turschuhe mit "Löchern", belüften, weil er sonst total an den Füßen schwizt, gibt es auch von Geox), Hut, Outdoorhose bzw. haben wir auch eine Lederhose. Die wollte er bis jetzt aber noch nicht anziehen.
Im Winter hatten wir so spezielle Fäustlinge aus "Maschstoff", weil die ja gerade im Regen/Schneeregen total viel im Schlamm spielen und drunter Fingerlinge.

Die Schuhe kann ich wirklich sehr empfehlen:

http://www.campz.de/kamik-coaster2-wp-child-black-382664.html?gclid=CPrA7Z_NjsYCFZMZtAodTUAAIw&_cid=21_1_-1_9_1354_382664_65534739406_pla

Die halten auch bei den tiefsten Minustemperaturen warm und trocken, wegen des Innenschuhs. Und den kann man dann in der Üebrgangszeit einfach rausnehmen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Waldkindergarten

Antwort von miablume am 14.06.2015, 19:26 Uhr

Meine Tochter ist nun drei Jahre im Wald und wir hatten Jacke und Hose von Vaude oder Finkid und dann das Zwiebelprinzip :-) Schuhe auch von Kamik und sonst Lowa. Die sind wasserdicht und atmungsaktiv. Abgesehen davon ist es selbst im Sommer im Wald nie so heiß dass die Kinder schwitzen. Bei uns endet der Kindi aber auch schon um halb 1 Uhr.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Waldkindergarten

Antwort von Itzy am 15.06.2015, 20:16 Uhr

3. kind im wald, vaude kids escape pants als hose, drunter leggings , im winter eine fleecehose und thermounterwäsche, dazu zwiebellagenlook und eine guet außenejacke. ob vaude, wolfskin, dinkid ist egal. schuhe meindel, wolfskin, lowa.... im winter kann das tatsächlich gehen je nach temerapur und feuchtigkeit. wir nutzen im winter die decathlon weasys. dazu ein ordentliches had/buff und sehr gute handschuhe ( jako-o die mit teddyplüsch innen)
falls du noch fragen hast, gerne pn

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Waldkindergarten

Antwort von piera19 am 25.10.2015, 9:52 Uhr

Hallo,
bin neu im Forum und habe deine Anfrage jetzt erst gelesen. Da aber der Herbst und Winter kommt, will ich gerne noch ein paar Tipps geben, da ich selbst 2 Kinder im Waldkindergarten habe.

Jetzt ist es wichtig, dass du dein Kind im Zwiebellook anziehst, wobei du schauen musst, wieviel Schichten dein Kind aushält. Z.B. bei den Buddelhosen habe ich gemerkt, dass ein Kind bei mir Wolle/Seide Legging, Jogging- oder Fleecehose und dann ungefütterte Buddelhose getragen hat (also die Buddelhose noch vom Sommer), mein anderer Sohn jedoch diese Lagen zu viel waren. Ihm habe ich dann einfach über die Legging eine gefütterte Buddelhose angezogen. Beide waren somit gleich warm angezogen. Bei den Schuhen habe ich immer Kamik oder Primigi-Schuhe (die sind mit Goretex-Membran - also wasserdicht und atmungsaktiv) je nach Wetterlage angezogen.
Wichtiger Tipp: ziehe deinem Sohn in der kalten Jahreszeit keine Jeans an. Diese zieht nur Kälte an und fühlt sich immer etwas hart an. Also am besten Fleece- oder Jogginghose mit weichem Bund am Bauch. So braucht er auch nichts aufknöpfen, wenn er schnell zum Pipi machen muss .
Also ich habe viele Artikel im Internetshop bei www.der-waldkindergarten.de gekauft. Die haben sich darauf spezialisiert. Ich hab dort auch schon mal angerufen, weil ich nicht so recht wusste, welcher Rucksack für meine Kids geeignet war. Die waren echt nett und sehr hilfsbereit. Kann ich nur empfehlen.
Viele Grüße
Piera

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Waldkindergarten Kleidungstipps

Antwort von Ju-Di am 04.06.2018, 12:37 Uhr

Schau dich doch mal hier um: http://www.kinderliebeleben.de/tipps-fuer-den-waldkindergarten-.html

Da habe ich all die Fragen (Was ziehe ich meinen Kind an, in welchen Schuhen friert er nicht, was tun bei Schweiß in den Gummistiefeln etc.), die ich anfangs hatte, mal für andere Eltern beantwortet.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

Waldkindergarten oder normaler Kindergarten

An diesem Tag stehe ich vor der Wahl. Ob mein Söhnchen in normalen Kindergarten oder Waldkindergarten gehen soll. In meiner Umgegend haben wir einen Waldkindergarten.Einserseits wird mein Kind fast den ganzen Tag draußen. Er ist sehr beweglich. Er genießt die Natur. ...

von imperialistic 18.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Waldkindergarten

hat jemand erfahrung mit waldkindergarten?

hallo, mein sohn wird nächstes jahr im mai drei und ich möchte ihn jetzt schon für den kindergarten bei uns im ort anmelden. wir wohnen im ausland und da geht er in einen zweisprachigen kiga seit er eineinhalb ist. jetzt hätte ich die wahl zwischen einem katholischen kiga und ...

von mellomania 04.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Waldkindergarten

Waldkindergarten - Mittagsbetreuung

Bei unserem Waldkindergarten sollen längere Öffnungszeiten beantragt werden. Also auch über die Mittagszeit und dann bis 15 Uhr. Nun sollen wir Eltern einen Antrag stellen und begründen, warum unser Kind gerade im Waldkindergarten die Mittagszeit verbringen soll und nicht im ...

von lenny3 17.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Waldkindergarten

Behälter zum warm halten von Essen...für den Waldkindergarten??

Macht das Sinn???? Ich könnte mir vorstellen evtl Rührei darin zu transportieren oder Würstchen.... Meine Kleine sind nur bis Mittags um 12 im Waldkiga aber gerade wenn es drausen richtig kalt ist und man dann warme Würstchen hat ist soch bestimmt supi... Nur welchen ...

von 3fachMutti 16.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Waldkindergarten

Mitbringtag im Waldkindergarten

Ich brauche Ideen was ich meinen 2 Kids mitgeben könnte.... Soll ja Waldtauglich sein.. Pinzette und ein kleiner klappbarer Kosmetikspiegel... evtl mal nen Löffel zum leichten graben? was für Ideen habt ihr so?? Die haben erst noch Geburtstag und dafür hole ich noch ...

von 3fachMutti 26.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Waldkindergarten

Waldkindergartenmamis- Frierkind-was anziehen im Winter??

Hallo, liebe Mamis, mein Sohn ist jetzt seit einem Jahr im Waldkindergarten. Leider ist er ein echter "Frierer", weil er sehr dünn ist. Letzten Winter war es ihm - trotz zwei Wollunterhosen, Fleecehose und dicker Überhose immer recht kalt. Dieses Jahr möchte ich ihm eine ...

von AndreaOtt 06.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Waldkindergarten

Welches Konzept ist besser Offen, kleine Einrichtung oder Waldkindergarten ?

Hallo Unser Kleiner ist gerade 2 und ein richtiger Wirbelwind. Er geht in die Krippe und er wird nächstes Jahr die Einrichtung wechseln. Fragt sich wohin ? Bei uns am nähsten ist ein schöner Kindergarten, mit offenen Konzept. Sein aktueller Erzieher denkt er geht da ...

von Sternenschnuppe 30.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Waldkindergarten

Rucksack Waldkindergarten

Hallo liebe (Wald)kindergarten-Mamas, welchen Rucksack könnt Ihr für ein 3-jähriges Kind für den Gebrauch im Waldkindergarten empfehlen? Ich frage mich vor allem, wie groß dieser sein darf/soll? Es gibt ja einige speziell als "Waldkindergarten-Rucksack" ausgezeichnete ...

von EwaK 15.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Waldkindergarten

Welche Schnee- und Matschklamotten im Waldkindergarten? Bitte um Tipps!

Hallo, liebe erfahrene Waldkindergartenmamas! Ab Herbst wird meine Tochter einen Waldkindergarten besuchen. Da ich keinerlei Erfahrung damit habe, frage ich Euch, welche Schneeanzüge/Schneekleidung, welche Schneestiefel und welche Matschkleidung Ihr mir empfehlen würdet. Mit ...

von hopsasa 15.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Waldkindergarten

Waldkindergarten?

Hallo, ich habe nun diverse Sachen über Waldkigas gelesen. Was haltet ihr davon? Was ist gut/schlecht? Ist es nicht so dass Kidner dort alels mögliche in den Mund nehmen können was evtl. auch giftig ist? Oder ist es ein eigenes Terrain was abgesteckt ist? Wie alt ...

von Savanna2 11.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Waldkindergarten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.