Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Steffi528 am 06.03.2012, 14:46 Uhr

und warum ist es hier so anders?

Hier (also bei "uns", öffentlicher Träger mit Kommune ohne Geld) wurden Erzieherinnen zur Weiterbildung "Kleinstkindpädagogik" geschickt. Und es gibt einen Schlüssel im Kita-Gestz und im Tarif wieviel Fortbildung verpflichtend ist.

Wenn Du mehr Geld hast, kannst Du Dir z.B. eine Berufsunfähigkeitsversicherung und ähnliches leisten. Zumal die Reallöhne seit langem nicht mehr gestiegen sind, es sogar deutliche Minusbeträge gibt. Also meine Lebenskosten steigen, aber der Lohn wird nicht mehr, sondern weniger (hier sind die Zuschläge gemeint und das, was im Monat ausbezahlt wird) Die Fachkräfte, also auch Techniker und andere konnte man früher in den ÖD locken, weil es eine relativ sichere Sache war, zwar nicht so gut bezahlt wie in der freien Wirtschaft, aber eben solide. Die techniker sind schon fast alle weg, die Architekten, Ingeneiure etc.

Altenpflegepersonen bekommen auch nicht genug Geld für diesen Knochenjob, aber wieso das Pferd von hinten aufzäumen und sagen: Sieh mal, die verdienen noch weniger die Frauen, größtenteils). Wieso können nicht alle korrekter bezahlt werden.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.