Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von 3fachMutti am 06.10.2012, 17:46 Uhr

Übungskopf anstatt Frisierkopf für Kinder (?) Wer hat Erfahrungen?

Vor Jahren hatten wir mal einen Puppenfrisierkopf und Ruck Zuck waren die Haare verknuddelt und verfilzt so wie bei den Barbies...

Jetzt möchte ich meinen Kleinen 6 & 4 zu Weihnachten entweder jeder so ein Kopf oder einer zusammen das weiss ich noch nicht kaufen...

Ich würde darauf achten das es Echthaare sind...
Und auf ein schönes Gesicht....

Den Haarschmuck kauf ich lieder billig im Kik der is allemal besser wie der Plastiksch...wo bei den Köpfen dabei ist..

Lassen sich die Übungsköpfe auch problemlos schminken?
Sogar meine grosse Tochter 9 hätte gerne so einen Kopf ;-)
Also dann doch evtl 2 dann können die zu 3 besser mit spielen...

Achso ich dachte noch an so einen Kindefön mit Batterie oder nen echten nehmen und dabei bleiben?
hmmm

was meint Ihr ?

 
1 Antwort:

Re: Übungskopf - Schminken könnte Problem sein...

Antwort von Astrid am 07.10.2012, 11:03 Uhr

Das Schminken könnte ein Problem sein, denn dafür sind ja die echten Übungsköpfe nicht gedacht. Da geht es ja nur um das Haar. Oder gibt es auch welche für Kosmetikerinnen...? Jedenfalls ist Kunststoff leider oft durchlässig für Farbpigmente, das heißt, es passiert leicht, dass die Farbe einzieht und nicht mehr abgeht. Ist uns mal bei einer Puppe passiert, die nicht zum Schminken gedacht war.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.