Forum Haushalt
Forum Kochen
Forum Erziehung
Forum Vorschule
Forum 1. Schuljahr
Forum Garten
Forum Haustiere
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
KIGAKIDS - Forum KIGAKIDS - Forum
Geschrieben von JaMe am 24.10.2017, 10:02 Uhr zurück

Re: Tips? 2,5 Jähriger Erkältung mit Fieber

Wir haben das Problem auch gerade mit meinem Kleinen (auch 2,5 Jahre). Wir versuchen immer verschiedene Dinge, da man den Kleinen in dem Alter ja nicht immer mit Logik kommen kann. Was sie nicht wollen, wollen sie nicht. Deshalb gibt's bei uns eine ganze Latte von Dingen.

- Milch mit Honig (nur bei trockenem Husten zur Beruhigung)

- Kinderhustentee mit Honig (von Sidroga, Apotheke)

- Hustenbrausetabletten (gabs vor kurzem bei Aldi. Hab mich großzügig eingedeckt)

- Fenchelhonig

- Raumluftfeuchtigkeit erhöhen (wir haben einen Vernebler, aber feuchte Tücher oder eine Schale Wasser auf der Heizung tun es auch. Vor allem abends eine Stunde vor dem Schlafengehen erhöhe ich die Luftfeuchtigkeit nochmal ordentlich. Morgens gut lüften ist dann natürlich ein Muss)

- Inhalieren mit Kochsalzlösung

- Erkältungsbad für Kinder ab 2 (Aldi hatte Thymianbad, in der Apotheke gibt's auch welche)

- Spaziergang im Nebel oder Nieselregen (natürlich gut warm und trocken eingepackt)

- Kopfende der Matratze höher legen

- einen auslaufsicheren Becher oder eine Trinkflasche mit Wasser mit ins Bett stellen (soll man zwar eigentlich nicht, aber in dem Fall ist mir wichtiger, dass er was hat, wo er den Hustenreiz mit lindern kann)

Zum essen kann ich nichts groß sagen, da der Kleine extrem vernarrt in Brot ist und eigentlich recht wenig anderes isst. Also bekommt er halt verschiedene Brotsorten mit verschiedenen Auflagen und er ist glücklich. Und ich versuche es zwischendurch immer wieder mit etwas Suppe oder Kartoffelstampfeintöpfe (mit Weißkohl, Steckrüben, Möhren oder ähnliches) oder Äpfeln (die mag er immerhin).

LG JaMe

KuchenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Feste feiern im Kindergarten

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

Fieber

Hallo Ich habe mal eine frage. Normal sind ja 3 Tage Fieber nä. Mein kleiner hat seit Freitag abend Fieber 38.7 und heute abend 39.7, am Tag War nix und ihm ging sehr gut , nur abend hat es immer angefangen. Soll ich ihn besser morgen Zuhause lassen ( kein Kindergarten ) ...

juju18   21.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fieber
 

2014 ständig Fieberhafte Infekte

Hallo, mein Sohn (5,5), ist ein starker Allergieker, unter anderem Nahrungsmittelallergien, Tierhaar, Gräßer, Pollen, Frühblüher. Er Hat Allergische Rhinitis Allergisches Astma Grippale Infekte. Eigendlich war er lange Zeit gesund, wir hatten Ende 2013 fast 5 Monate ...

lilly1983   23.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fieber
 

Fieber messen

Meine Tochter ist sehr selten krank, aber mal passiert es natürlich auch. Tja, und nun wird das Fieber messen langsam echt zum Problem. Die genauste Methode ist und bleibt ja rektal. Und die heutigen Thermometer sind ja wirklich dünn und schnell beim Messen. Aber das alles ...

Susanne.75   15.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fieber
 

Fieber

Hallo ich bin neu hier. Mein Sohn ist beinahe 4 Jahre alt,und hat seid gestern aufeinmal fieber das bei 38,3 anfing und heute konstant bei 38,9 -39,3 stehen bleibt,trotz fiebersaft.er hat schnupfen und trockenen husten was kann die ursche sein ...

nigel78   03.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fieber
 

Scharlach mit hohes Fieber

Hallo, endlich haben wir es geschafft und unsere Kleine ist endlich mit Fieber befreit, nach Monaten hatte die Kleine nur Fieber, Durchfall, gebrochen usw. und keiner wusste warum :( Als sie vor ca. 3 Wochen endlich auf einen Sonntag eine Erdbeerzunge hatte mit lauter ...

Gabi2704   07.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fieber
 

6 Tage lang Fieber/Tipps

Hallo Mädels meine Tochter 4 Jahre alt hat seit Samstag hohes Fieber, Husten, ist ganz verschleimt. Ich denke den Virus haben wir vom Kindergarten. Ich war schon 3 mal beim KA, gestern wieder, er guckt mich schon ganz blöd an, ich mache mir jedoch Sorgen. Sie hat ganz ...

erbsi1   22.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fieber
 

1 Tages Fieber? Gibt es das?

Hallo liebe erfahrene Muttis! Mein Sohn wird im März 3 und hatte gestern über 38 Fieber den ganzen Tag und ist nur am Sofa gesessen, ganz ungewohnt für ihn. Und heute ist alles wie weggeblasen. Seine Cousins hatten jetzt beide die Schafblattern, wir waren uns sicher, dass jetzt ...

Dini4   09.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fieber
 

schon wieder fieber...

mensch,mein sohn war die ganzen 2,5 jahre kaum krank,nun hatte er fieber und eine erkältung war nun 10 tage fieberfrei und nun hat er schon wieder 38,8 dabei hatten wir eine ruhige woche das er sich auskurieren konnte und er war auch wieder fit. ab die.kommt er in die kita, ...

jonahkita11   29.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fieber
 

Fieber - Antibiotika - Hautausschlag???!!!

Hallo Ihr Lieben, heute wende ich mich mal wieder an Euch! Ich brauche unbedingt mal Eure Erfahrungen. Meine Tochter (fast 6) bekam in der Nacht zu Dienstag Fieber, sonst nix. Das Fieber kletterte tagsüber immer auf fast 40°C. Fiebersaft (Dolormin) senkte es dann. In der ...

Jerry19992   28.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fieber
 

würdet ihr ein Kind wieder in den Kiga schicken wenn er 2 Tage fieberfrei...

und seit 3 Tagen AB nimmt ? ich muß nämlich am Freitag arbeiten und er ist soweit wieder recht fit, nur noch ein bischen husten und blaß aber kein Fieber mehr....jetzt wollt ich ihn morgen mal für 3 Std. schicken und dann eben am Freitag bis 12... ich muß unbedingt arbeiten und ...
lady26   25.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fieber
Die letzten 10 Beiträge in KIGAKIDS - Forum