Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Summer80 am 14.11.2019, 22:52 Uhr

Schlafen gehen, Drama

Hier auch Kind 4,5 Jahre alt.

Bei uns wird nach dem Abendessen noch gespielt. Dann geht es hoch ins Bad und fertig machen. Dann abwechselnd mit Mama oder Papa in die Kuschelhöhle zum Vorlesen. Danach geht es dann ins Bett und es wird gute Nacht gesagt. Unser Kind darf dann entscheiden, ob es müde ist und das Licht ausgemacht wird oder ob es noch Bücher anschauen/Tiptoi spielen möchte. Wir gehen dann aber schon ins Wohnzimmer. Nach ca. 15-25 Minuten kündigen wir über das Babyphone (mit Kamera) an, dass es jetzt spät ist und wir in 5 Minuten Bescheid geben, dass das Licht ausgemacht werden soll. Wenn wir dann nach diesen 5 Minuten sagen, dass das Licht gelöscht werden soll, klappt das ohne Murren.

Vielleicht ist das ne Idee für euch? Unser Kind findet es toll, dass es zunächst selber entscheiden kann, ob es im Bett noch etwas machen möchte oder nicht. Das "weicht" auch das Zubettgehen etwas auf.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Herbaria Kindertees - Tester gesucht
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.