Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von SunnyGirl!75 am 18.01.2020, 17:37 Uhr

Sauber werden mit 3,5

also für mich wäre es eher eine Horror-Vorstellung gewesen, dass Pipi und v.a. Aa in die normale Unterhose geht!
Mein Neffe war nämlich mal mit 2 1/2 von oben bis unten zugesch...
Daher hab ich meiner Tochter ihren Windelslip so lange gelassen bis sie wirklich bereit dazu war.
Also nicht das wir nicht vorher schon mehrere Versuche gestartet haben...
Ab 3 1/2 ging sie zwar aufs Klo aber da sie nie selbst Bescheid sagte hab ich ihr den Windelslip auch gelassen.
Da wurde es leider erst bis weit nach dem 4. Geburtstag was!
Der springende Punkt begann als wir im Urlaub am Meer waren und ich ihr sagte das es in ihrer Größe keine Schwimmwindeln mehr gebe.
Also war sie immer ohne am Strand, sagte aber immer Bescheid wenn sie musste.
Der Weg zur Strandtoilette war immer ziemlich weit, Unfälle gab es aber nie.
Als wir wieder zuhause waren hab ich sie daran erinnert und gefragt ob sie es jetzt nicht auch ohne Windel ausprobieren will!
Die Antwort war sofort ja!

Pipi-Unfälle, damit mein ich eine komplett nasse Hose mit nassem Boden, gab es genau 3, verbunden mit vielen Tränen!
Mit Aa un der Hose kam nur 1x vor als sie als Gastkind in einer andren Kita war.
Das war's!

Vorher hab ich hier auch Fragen gestellt wie wir es am besten anstellen sollen, im Expertenforum ebenfalls.
Da wurde gesagt das es noch als normal gilt, wenn Kinder bis zum 5. Geb. trocken werden!
Hat geklappt auch wenn ich vorher selbst nicht mehr dran geglaubt habe!!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
 

 

 
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Hipp Kinder Pizzinis - Bestnoten im Test!
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.