Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von jannis06 am 01.09.2009, 21:08 Uhr

Reinigung SIGG-Flaschen???

Hi,

wie reinigt ihr die?
Wir haben seit ca. 4 Wochen eine, ich spüle sie jeden Abend mehrmals heiß aus und den Verschluss geb ich ab und zu in die Spülmaschine, manchmal reinige ich ihn auch mit warmem Wasser.
Heute früh hab ich festgestellt das sie am rand oben geschimmelt!!! hat, obwohl ich sie abends am Vortag wie immer ausgespült habe.
1. Wie kann das so schnell passieren?
2. Wir reinigt ihr die dann? Spülmaschine???

Jetzt hab ich innen rein geguckt und da waren auch Rückstände zu sehen, weiß nicht, ob es auch Schimmel ist.

Oh man, war ganz entsetzt.

Wie macht ihr das?

Könnt ihr andere Flaschen empfehlen?

Liebe Grüße Nicole

 
6 Antworten:

Re: Reinigung SIGG-Flaschen???

Antwort von Andrea&Würmchen am 01.09.2009, 21:56 Uhr

Hallo,

wir reinigen die Flaschen immer in der Spülmaschine oder auch mit Corega-Tabs - klappt super!

Gruß,
Andrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Reinigung SIGG-Flaschen???

Antwort von niklas2006 am 01.09.2009, 22:00 Uhr

Ich baue sie immer auseinander und reinige sie dann in der Spülmaschine. Klappt problemlos

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Reinigung SIGG-Flaschen???

Antwort von mozipan am 01.09.2009, 22:47 Uhr

Wenn Säfte oder Schorlen drin waren reicht ausspülen ja nicht. Das dürfte wohl klar sein!

Entweder gründlich mit Flaschenbürste in heißem Spülwasser spülen oder viel besser: In der Spülmaschine spülen, dann ist sie gleich auch wie ausgekocht.

Wenn Apfelschorle oder sowas in den Flaschen mal sauer wurde und man spült sie nur von Hand, wird jeder Saft und jedes Fruchtsafhaltige Getränk sehr schnell darin sauer werden. Da die Flasche aber in der Spülmaschine durch den Dampf fast wie ausgekocht sind, sind die Keime tot und der nächsten Saftschorle passiert nix.

Auch wenn Sigg sagt: Nicht in die Spülmaschine! Ich mache das seit fast 8 Jahren und selbst die erste Flasche ist noch tipp topp. Klar der Lack außen ist nicht mehr so toll aber sie funktioniert einwandfrei und die Innenbeschichtung ist auch noch heil.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Reinigung SIGG-Flaschen???

Antwort von LaurasundEmelysMum am 02.09.2009, 9:51 Uhr

also ich spüle die siggflaschen immer heiß aus. dann kommt heißes wasser rein und eine corega tabs tablette (gibt ja auch extra sigg tabletten aber die sind mir zu teuer). den deckel schraube ich auseinander und lege ihn in einen tupperbecher. da kommt auch heißes wasser und ne corega rein. klappt super

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Reinigung SIGG-Flaschen???

Antwort von anjos am 02.09.2009, 10:28 Uhr

Ich gebe die Flasche in die Spülmaschine... auch den Schraubverschluss, der kommt immer in den Besteckkorb. Klappt super...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Reinigung SIGG-Flaschen???

Antwort von saarbaby am 03.09.2009, 6:50 Uhr

kann mich nur anschliessen, machs genauso.

was mich nur bei allen trinkflaschen stört( ganz intensiv auch der sportsfreund von tupper, sie richen trotzdem immer, was zwar nicht wirklich beeinträchtigt, aber trotzdem störts mich....


lg katja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.