Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Johanna3 am 04.03.2018, 18:54 Uhr

Presse einschlaten

Macht es dir Spaß, mir die Worte im Mund umzudrehen? Ich finde die Presse prinzipiell NICHT blöd, sondern informativ. Wobei ich jetzt keine Klatschpressezeugnisse lesen würde.

Bei denen kann man bereits die Titel am Kiosk lesen:

"Max darf nicht mehr in die Kita. Eltern bricht das Herz" "Wann darf Marie wieder mit ihren Freundinnen spielen?"

Die Presse als Druckmittel einzusetzen finde ich jedoch ausgesprochen albern. Und genau darum soll es ja gehen.

Wäre es juristisch möglich die Zahlungen zu kürzen (der anwaltlichen Beratung stimme ich zu) sollte dies gemacht werden. Wenn dies aber als Härtefall durchgeht (was anzunehmen ist) darf dies nicht praktiziert werden.

Und sich dann an die Presse zu wenden, fände ich absolut daneben. Aber es bleibt ja allen unbenommen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Scout Schulranzen

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.