Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Monika1012 am 01.03.2018, 18:56 Uhr

Notgruppe - seit 6 Wochen kein Kindergarten

Notgruppen nennt es der Kindergarten bei uns, wenn zu wenige Erzieher da sind und daher nicht alle Kinder in den Kindergarten gehen können. Die Kinder, deren Eltern keine Arbeitsbescheinigung vorlegen können, werden aussortiert.

Ich bin in Elternzeit und kann damit keine Bescheinigung vorlegen. Zahlen müssen wir trotzdem den kompletten Beitrag. Dieser wird an die Stadt entrichtet und fällt laut deren Aussage auch an, wenn das Kind nicht in den Kindergarten geht (wie bei Krankheit, Schließtagen etc. auch, da die KiTa laufende Kosten hat).

Leider habe ich keine Rechtsschutzversicherung, ansonsten wäre ich schon längst beim Anwalt gewesen. Wobei es mir nicht primär um das Geld geht. Mein Sohn leidet unter der Situation und hat zwar auf dem Papier einen Kindergartenplatz, de facto sitzt er zuhause fest. Das kann doch nicht rechtens sein.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Scout Schulranzen

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.