Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von nicolebu am 24.09.2008, 12:37 Uhr

Noch eine Frage zum Kindergeburtstag und Einladungen

Unser Kind ist nun seit 1,5 Jahren im Kiga und wurde noch NIE zu einem Geburtstag eingeladen. Ist das noch normal oder sollte ich mir Gedanken machen?

Letztens meinte eine Mutter zu mir, dass sie am 24.9 Geburtstag feiern und ihre Tochter sagt ständig andere Namen, wo sie einladen will.
Und genau in dem Moment kam die Kleine an und meinte, dass sie unser Kind einladen will und die mama lächte mich nett an.Dann meinte Sie, dass sie die Tage dann Einladungen kaufen geht und diese in die Fächer legt.

Einen Tag darauf trafen wir uns zufällig in der Stadt und quatschten über Gott und die Welt. Es war richtig toll, denn ich habe leider keinen Kontakt zu anderen Müttern und das ist nun die erste, die mal mehr wie ein "Hallo" zu mir sagt.
Nach über einer halben Stunde trennten sich unsere Wege mit lautem Lachen wieder.

Tja, nun feiern sie heute, aber wir haben KEINE Einladung bekommen gehabt :-(

Muss ich das verstehen?????

Nun sitzt mein Kind hier zuhause und ist total traurig und versteht die Welt nicht mehr. *schnief*

 
6 Antworten:

Re: Noch eine Frage zum Kindergeburtstag und Einladungen

Antwort von Ka-Ti04 am 24.09.2008, 12:49 Uhr

Das ist natürl. traurig für Deine Kleine.
Aber Du schreibst ja selber, das die andere Kleine ständig andere Namen sagte, die sie alle einladen möchte. Deine Tochter war grad zufällig mit darunter, weil sie grad übern Weg lief.
Ich würde das nicht überbewerten, sicher hat die Mutti dann gesagt, sie soll sich enstcheiden für sagen wir mal 4 Kinder, und da war Deine eben nicht dabei. Das entscheiden letztendl. die Kinder und nicht die Mütter (ist bei uns jedenfalls so) wen sie dabeihaben möchten.
Wenn Ihr feiert, dann ladet ihr sie eben mit ein, das wird schon.

Oder mach einfach einen anderen Termin zum spielen aus, ohne Geburtstag, wo Du mit der Mutti auch mal so quatschen kannst, wenn ihr Euch sympatisch seit.

LG kati

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Noch eine Frage zum Kindergeburtstag und Einladungen

Antwort von berita am 24.09.2008, 13:02 Uhr

Wahrscheinlich hat sie das Kind nochmal umentschieden. Nicht traurig sein!

Gibt es denn im Kiga bestimmte Kinder, mit denen deine Tochter gern spielt? Dann ruf deren Mütter mal an (oder sprich sie an), ob sie sich nachmittags mal verabreden können. Wenn es keine engeren Kontakte gibt, kommen auch kaum Einladungen, ist halt so..

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Noch eine Frage zum Kindergeburtstag und Einladungen

Antwort von krisssi am 24.09.2008, 13:30 Uhr

hallo.
ich hab den beitrag auch noch mal gelesen... gerade dann, wenn du keinen kontakt zu anderen eltern hast, freu dich doch, dass der vater bleibt!
zu dieser frage:
ja , die kinder entscheiden hin und her, wahrscheinlich gabs einfach eine anzahl an kindern zb. 4.
du musst das nicht persönlich nehmen, lad sie halt mal so ein- dass die mutter bleiben darf, vielleicht ;-)
lg,
kris

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Noch eine Frage zum Kindergeburtstag und Einladungen

Antwort von RR am 24.09.2008, 15:59 Uhr

Hallo
ich denke auch dass es hiess du darfst z. B. 4 Kids einladen u. dann hat sie die ganze Gruppe aufgezählt..... irgendwann wurde dann "aussortiert" - das heisst nicht dass sie die aussortierten Kids nicht mag....

Ich selbst lege nicht so viel Wert auf Kindergeb.tage muss ich ehrlich sagen. Das ist 1 Nachmittag im Jahr - warum darauf "versteifen" - es gibt genügend andere Zeit in der die Kids viel schöner zusammen spielen können....

viele Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Noch eine Frage zum Kindergeburtstag und Einladungen

Antwort von antonia am 24.09.2008, 21:51 Uhr

hallo,

ist doch kein problem, unternimm etwas schönes mit deiner kleinen, dann hat sie das sicher schnell vergessen.
mein kleiner geht schon 2 jahre in den kiga und war auch "erst" auf einem geb., allerdings ist er auch nicht traurig wenn er wo nicht eingeladen wird.(ich übrigens auch nicht)

viele grüße
antonia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Noch eine Frage zum Kindergeburtstag und Einladungen

Antwort von Geisterfinger am 25.09.2008, 11:44 Uhr

Wir versuchen auch gerade die Frage zu klären, welche Kinder eingeladen werden. Es gibt ca 10 "Kandidaten", davon sind 2 sicher. Ich versuche immer mal wieder raus zu kriegen, wen mein Sohn besonders gern einladen möchte, aber das wechselt immer mal, je nachdem mit wem er heute gespielt hat. Und ich mache mir dann noch Gedanken über Leute, die ihn eingeladen haben, Nachbarn, die vielleicht aus dem Fenster gucken usw. Ich möchte, dass es max. 6 Kinder sind, was ich schon viel finde, da wir nicht soviel Platz haben, es Herbst ist und ja vermutlich größtenteils auch Eltern kommen (kleine Geschwister?).

Da ich weiß, dass es anderen vermutlich ähnlich geht, nehme ich das nicht übel, wenn mein Kind irgendwo nicht eingeladen wird.

Wenn die Mutter so nett war und die Kinder sich verstehen, trefft Euch doch mal "so" auf dem Spielplatz. Das ist wie ich finde erstmal für den Anfang gut, weil nicht so eng. Auch wenn das Kind dein Kind nicht einläd, könnt Ihr doch Freunde werden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

Kindergeburtstag und Elternteil will mitkommen. Was nun?

Wir haben 4 kinder eingeladen und 3 kommen. Mein Mann nimmt sich für den tag extra frei, damit wir mit den insgesamt 4 Kids klar kommen *lach* Nun meinte gestern ein Papa, dass seine Tochter angeblich nicht alleine kommen will und er fragte ob er mitkommen kann. Ich ...

von nicolebu 24.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergeburtstag

Bastelideen für Kindergeburtstag

Hallo, meine Zwillinge werden 4 Jahre alt und plane gerade den Kindergeburtstag. Es werden insgesamt 6 Kinder sein (Junge und Mädchen) und da ich absolut kein Bastelprofi bin, suche ich noch dringend nach Ideen. Danke im voraus für Eure Hilfe!!!!!!!!! Gruss Sam

von Sam02 05.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergeburtstag

Kindergeburtstage am Wochenende

Hab das jetzt raus gelesen als fändet ihr das besser, ich muss ehrlich sagen - ich mag das gar nicht. Weil ich die wochenenden lieber mit der familie verbringe, ich habs da eher ungern wenn mein sohn dann weg ist - denek eienn kidnergebursttag kann man sehr gut am nachmittag ...

von Staubfinger 16.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergeburtstag

Kindergeburtstag

Hallo meine Maus wird bald vier und ich möchte natürlich auch was mit in den Kiga geben. Kuchen möchte ich nicht mit geben hatte an Spieße gedacht mit Weintrauben Würstchen Weintrauben und Käse kennt ihr noch andere leckere Spieße? Was gebt ihr denn noch so mit brauche paar ...

von steffieeffie 26.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergeburtstag

Kindergeburtstag Hilfe!

Hallo! Unsere Große wird am 07.07. 5 Jahre alt. Natürlich machen wir eine Geburtstagsparty und laden ihre Freunde ein. Nun zu meinem Problem! Kann man im netz irgendwo Einladungskarten umsonst ausdrucken? Ich habe schon den ganzen ABend geguckt und noch nix passendes ...

von Cardetoblanco 25.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergeburtstag

ab wann ohne Mami zum Kindergeburtstag???

Hallo würde mich interessieren, ab wann waren Kindergeburtstage bei euch ohne Eltern?? Oder waren sie bis jetzt immer mit???? Meine werden jetzt 4 Die Tochter meiner Freundin auch. Dort ist der Kindergeburtstag ohne Eltern. Meine Tochter wird ohne Probleme hingehen, aber ...

von Zwillingsmama04 20.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergeburtstag

Kindergeburtstag.........

Hallo, mein Sohn wird im Juli in den Sommerferien 6 Jahre alt und möchte natürlich auch feiern - jetzt hab ich schon von einem Kind gehört,welches mein Sohn einladen will (sein Freund),dass die nicht da sind an dem Tag/woche!! Und da ja meist immer einige Kinder in den ...

von kiara1234 08.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergeburtstag

kindergeburtstag

hallo, bevor ich euch nach eurer meinung frage, schildere ich mal kurz die situtation: mein kleiner ist bei einem kind zum geburtstag eingeladen, er freut sich auch und zeit hat er auch, nur: er bleibt ohne mich nirgends. er möchte also feiern, traut sich aber alleine ...

von antonia 12.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergeburtstag

Bitte Hilfe! - Kindergeburtstag - Einladungstext

Liebe(r).... ich möchte Dich gerne zu meinem 6. Geburtstag einladen am ....., von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr und würde mich sehr freuen, wenn Du kommen könntest. Sag mir doch bitte bis ..... Bescheid. Könntet Ihr mir helfen, das noch ein bißchen aufzupeppen, ich steh ...

von AllesOK 13.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergeburtstag

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.