Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Vanillepudding am 27.05.2014, 9:54 Uhr

Mit neuem Kind verabreden

Hallo.

Wenn sich euer Kind mit einem Kind verabredet, das noch nie bei euch war bzw. euer Kind noch nie dort...bleibt ihr dann selbst auch da oder holt ihr es ganz normal nach ein paar Stunden wieder ab?

LG

 
6 Antworten:

Re: Mit "neuem" Kind verabreden

Antwort von Itzy am 27.05.2014, 12:49 Uhr

kommt aufs temperament meines kindes an. habe ich schon so und so gehabt. meine 6 jährige ist als 3. jährige manchmal sofort geblieben und hatte jetzt ne phase wo ich erstmal da bleiben sollte. das habe ich aber schon bei der terminfindung besprochen ob das ok ist wenn ich noch einen moment bleibe.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mit "neuem" Kind verabreden

Antwort von sojamama am 27.05.2014, 16:41 Uhr

Das sehe ich immer erst, wenn ich das Kind bringe.

Ich mache das davon abhängig, wie mein Kind dann reagiert. Ist er eher ruhig und schüchtern, bleibe ich ggf. noch ein wenig dabei.
Ansonsten gehe ich und hole ihn nach ca. 2 Stunden wieder ab.

Wir haben hier die Erfahrung gemacht, dass diese Zeit genau reicht... sonst wird es unruhig und wild.

melli

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mit "neuem" Kind verabreden

Antwort von miablume am 27.05.2014, 18:44 Uhr

ich bin noch nie bei einer Verabredung meiner Tochter dabei geblieben. Wenn sie das noch nicht kann, muss sie eben noch ein wenig warten bis auch sie soweit ist. Ich hätte auch keine Lust bei einer Kindimutter zu sitzen die ich nicht richtig kenne weil die Kinder spielen wollen. Wenn bei uns Kindibesuch ist dann kann ich richtig was arbeiten zu hause weil meine Tochter beschäftigt ist

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mit "neuem" Kind verabreden

Antwort von aeule am 27.05.2014, 21:47 Uhr

Kommt aufs Kind an und auf die Mutter, ob sie das überhaupt mag. Meistens haben wir uns etwas Unterhalten bis die Kinder schoen gespielt haben, dann bin ich abgehauen. Wenns Probleme gab wurde angerufen. Eigentlich hab ich das mit meinen Kindern sogar so ausgemacht, dann wissen sie das ich jederzeit abrufbar bin wenn sie mich brauchen. Wurde bisher nur einmal von der kleinen ausprobiert dann nie wieder.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

sehe es genau wie miablume

Antwort von anna1979 am 28.05.2014, 10:41 Uhr

hatte auch bisher nie einen Fall, wo sowas vorkam. Ab 4 können die Kinder doch ohne Probleme zusammen Zeit bei Freunden verbringen ohne das die Eltern bei sind.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mit "neuem" Kind verabreden

Antwort von tina70 am 28.05.2014, 11:52 Uhr

ich bin auch noch nie dabeigeblieben...finde das schrecklich immer bei den müttern zu sitzen und möchte diese auch nicht bei mir sitzen haben. wenn sie noch nicht soweit sind alleine zu bleiben, dann wird gewartet..fertig. aber das problem hatten wir gottseidank nie.
das habe ich auch bei den geburtstagen so gemacht..ohne mütter...die kinder, die das nicht können, werden nicht eingeladen..ich will auch nicht auf einem kinderbeburtstag sitzen wo 6 kinder und dazu noch die ganzen mütter sind wie schrecklich ist das denn??

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.