Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Monroe am 04.02.2021, 9:11 Uhr

Mir fiel noch was ein...

...wir machen auch oft Windorcolorbilder, ich guckte gerade im Kinderzimmer auf die beklebten Schränke. Wir haben Stickeralben aus DIINA 4 Heften gemacht, in denen kleben die ausgeschnittenen Motive, die die Kinder gemalt haben (Tiere, Autos, Menschen, Phantasiefiguren,..), es gibt eine Wunschbox (bunt beklebter Schuhkarton) in dem Zettel beschrieben mit Wünschen der Kinder sind, darauf steht Spielzeug, das sie sich wünschen und Unternehmungen, die sie machen möchten. Wenn wir mal gar keine Ideen haben, was wir machen können, ziehen wir einen Zettel
Eine Tüte in der Box enthält Zettel auf denen Spielzeug für alle Familienmitglieder steht (Gesellschaftsspiele und Kreativspielzeug wie Bastelperlen z.B.) und eine Tüte enthält die Vorschläge für Unternehmungen (backen, malen, in den Wald gehen, basteln mit Material xy, Spielplatzbesuch, etc),
Wir haben Unmengen an Spielsachen. Unter anderem ein Bowlingset aus Plastik (man kann auch leere PET Flaschen nehmen oder unten einen Schluck Wasser einfüllen), wir basteln Bilderrahmen aus allem möglichen, wir
schminken und verkleiden uns, (Tier-)Scharade, wie heißt das Spiel nochmal, bei dem man auf ein großes Blatt etwas malt bzw einen Begriff zeichnerisch erklärt und die anderen müssen es erraten? Das geht gut mit einer Staffelei und einer Papuerschreibtischunterlage, die sind schön groß, darauf erkennt man viel,
Wir haben Ableger unserer Zimmerpflanzen gemacht, Puppentheater wird von den Kindern vorgeführt oder auch Choreografien, die sie sich zu Liedern selbst ausgedacht haben, wir haben Shirts bemalt (mit Tusche und Stempeln, hält nicht lange, aber wir hatten was zu tun), Kartoffelstempel haben wir auch dafür geschnitzt, es gibt für alle nahen Familienmitglieder (Onkel, Tanten, Omas, Opas,...) "Care-Pakete", die sich langsam füllen mit kleinen Briefen und gemalten Bildern, Basteleien und sowas. Je nachdem wie lange der Lockdown noch geht, bekommen es alle zugesendet oder beim nächsten Treffen überreicht.
Es gab auch schon Konzerte im Wohnzimmer, bei dem die Kinder auf Instrumenten spielten/gesungen haben, PokemonGo spielen wir manchmal, das Kigakind lernt nebenbei "aus Versehen" schon rechnen und schreiben, wenn die beiden Großen Hausaufgaben machen, da passt das kleine Kind ganz genau auf und merkt sich viel.
Bauklötze und Steckblumen werden auch manchmal bespielt, ...
Vielleicht war ja noch was dabei an Ideen.

 
2 Antworten:

Das sollte eigentlich in den Thread unten...

Antwort von Monroe am 04.02.2021, 9:12 Uhr

Owt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mir fiel noch was ein...

Antwort von Nadine14 am 04.02.2021, 22:26 Uhr

Oh wow! Ja, prima!!! Wir werden etwas aussuchen - oder am besten alles hintereinander durchführen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.