Forum Haushalt
Forum Kochen
Forum Erziehung
Forum Vorschule
Forum 1. Schuljahr
Forum Garten
Forum Haustiere
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
KIGAKIDS - Forum KIGAKIDS - Forum
Geschrieben von DK-Ursel am 22.10.2017, 10:14 Uhr zurück

Re: Mein kleiner Mann ist immer das Opfer :-(

Hej!

Wie oft bin ich sehr bei Nicoleen!!!
Was ein Kidn in diesem Alter (!!!) braucht, ist keien Selbstverteidigungstrategie, von dir "anerzogen", auch nicht das Gefühl, daß es okay ist zurückzuhauen, wenn es das gar nicht kann oder will, sondern das Gefühl, daß es eine mutter hat, die ihn so liebt, wie er ist udn die ihm hilft, wen nes brenzlig wird.
Dafür sind Erwachsene da!
Nicoleen hat beschrieben, wie Du ihm zur Seite springen udn zeigen kannst, was man macht, wenn man dann irgendwann mal wortgewandter (und auch authoritätseinflßender) ist als er jetzt:
Rede mit dem fremden Kind udn ekrlär ihm kurtz (!), was Sache ist.
Das Kind kann davon profitieren,aber Dein Sohn lernt vor allem Dingen, daß Du Dich für ihn einsetzt, mit erwachsenen Mitteln, auf erwachsene Art.
Mit "hau zurück" kann er sich weder dauerhaft zur Wehr setzten noch Freunde gewinnen,was Du ihm sicher auch wünschst.
Steh ihm bei, laß ihn nicht im Stich, kneif nicht vor anderen Müttern und überlaß nicht Deinem Sohn die Verantwortung für gelungenes Miteinander-Spielen: NOCH ist das AUCH und in großem Maß Deine (und die der anderen Mütter).

Wenn Du Deinem Sohn zeigst und sagst, ER solle sich wehren, kneifst Du vor Deiner mütterlichen Verantwortung (und der Auseinandersetzung mit den anderen Erwachsenen, evtl. sogar dem fremden Kind) --- welches Beispiel hat er da?
ER soll tun, was Du nicht vermagst???

Deinen Sohn bzw,.sein Verhalten mußt und kannst Du nicht ändern - DICH habe sehr wohl, und das solltest Du m.E. tun.

Gruß Ursel, DK
P.S.: Die Frage, wie Dein Sohn das empfindet, kommt hinzu: Ist es schlimm für ihn, daß er seine Spielsachen "teilen" muß oder stört ihn das nicht? Dann ist es doch erneut DEIN Ding, an dem Du etwas ädnern solltest.

KuchenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Feste feiern im Kindergarten

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

Kind als Opfer

Hallo! Ich brauch mal nen Rat. Meine Tochter wurde schon wieder von einem Jungen aus ihrer Kigagruppe geärgert. Es ist immer der selbe. Ich habe heute mit der Erzieherin gesprochen. Die hat ihn sich gleich rangeholt und dem Jungen gesagt, dass er meine Tochter in Ruhe lassen ...

Patty_07   28.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Opfer
Die letzten 10 Beiträge in KIGAKIDS - Forum
Mobile Ansicht