Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von ohno am 22.09.2008, 19:13 Uhr

Kinderküche vs. Kaufladen o.a.

Hi!
Ich möchte meinem Sohn zum 5. Geb. etwas schenken, was wir auch zusammen spielen können, d.h. es sollte etwas sein, womit wir gemeinsame Zeit verbringen können. Erst hatte ich überlegt eine Kinderküche oder einen Kaufladen, bin aber irgendwie der Meinung, dafür ist er schon zu groß, in diesem Alter haben die meisten Kinder bereits diese Kinder-PC´s oder Nintendo oder sowas in der Richtung, das ist mir aber für ihn zu früh und ist nichts, um gemeinsam Zeit zu verbringen. Und für Kaufladen & Co. bestimmt schon zu spät. Oder was meint ihr? Ein Gesellschaftsspiel bekommt er noch oben drauf, das Spiel vom Käptn Sharky, und z.B. eine Werkbank hat er schon am 2. Geburtstag bekommen, die ist aber null interessant für ihn, denn Papas Werkzeug ist vieeeelll interessanter Vielleicht habt ihr ja noch eine ganz andere Idee?

 
6 Antworten:

Re: Kinderküche vs. Kaufladen o.a.

Antwort von Hofi2 am 22.09.2008, 19:17 Uhr

Wir hatten beides. Der Kaufladen hat beide Kinder nie interessiert. Die Spielküche hat Annika mit 3 Jahren bekommen (sie wird jetzt 8) und sie spielt heute noch oft mit ihrem Bruder damit. Allerdings steht sie inzwischen neben dem Sandkasten. Dann kann man richtige "Sandkuchen" in den Ofen stecken.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kinderküche vs. Kaufladen o.a.

Antwort von Michi5 am 22.09.2008, 19:40 Uhr

...wir haben einen Kaufmannsladen, der bei Bedarf ausgeräumt wird: Dann kommt eine kleine Herdplatte, Kaffeemaschine, Toaster, Geschirr hinein und fertig ist die Küche! Ich denke nicht, dass Kinder so viele große Gegenstände (Laden + Küche) brauchen, um kreativ zu spielen!

Eine ganz andere Spielidee wäre noch eine klassische Holzeisenbahn oder ein Kasperlefiguren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kinderküche vs. Kaufladen o.a.

Antwort von ohno am 22.09.2008, 20:04 Uhr

Ja, an ein Kasperletheater hab ich auch gedacht. Die Idee ist auch gut. Danke!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kinderküche vs. Kaufladen o.a.

Antwort von NICOSI am 22.09.2008, 20:15 Uhr

wir haben beides....und mit beidem wird gern gespielt.. allerdings ist die Küche immer Kücher, der Kaufladen wird aber auch mal zur Bank, Post oder Poliziestation umfunktioniert.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Kiosk von Jako-o

Antwort von Gaby J. am 23.09.2008, 11:19 Uhr

https://www.jako-o.lu/produkt/de/produkt_detail.mb1?mb_f020_id=Kyr3AwORH0MDQsQHLLP8&ref_id=9633&fag=lu&lang=de&set=4&subset=&suchtext=&detail=on&g_id=5000361&s_id=5000254&p_id=5024120&mb_v301_s=1&mb_v301_g=40&back_sid=5000254&back_gid=5000361&k_id=38101&mode=&origin=&mb_v301_ch=22eb3

Der ist super, da spielen alle meine Jungs mit (3,3,5,8 Jahre)



LG Gaby

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kinderküche vs. Kaufladen o.a.

Antwort von bubumama am 23.09.2008, 11:29 Uhr

Wir haben Beides.
Die Küche hat sie mit 3 Jahren bekommen, den Kaufladen mit 4. Sie wird im Januar jetzt 5.

Sie spielt mit beiden Sachen sehr gerne. Vor allem, wenn Kinder zu Besuch sind. Die kaufen dann im Laden ein für die Puppen und bereiten dann das Essen in der Küche zu :-)

Da wir aber beides nicht selber kaufen mussten, Küche war ein "Erbstück" der Nichte, der Kaufladen war meiner früher, konnten wir beides nehmen.

Aber ansonsten würde ich zusehen, dass ich etwas kriege, wo "mehr" dran ist. Also evtl. auf der einen Seite eine Ladentheke, auf der anderen vielleicht dann die Küche oder so. Das wäre prima. Ich glaube, sowas habe ich einem Katalog mal gesehen. Leider weiß ihc nicht mehr wo.
Sorry.

melli

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.