Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von wolfsfrau am 26.06.2019, 12:43 Uhr

Kindergartenleiterin verweigert Anruf Notarzt

Wenn man sein Kind fremdbetreuen lässt, sollte zu der Einrichtung auch ein gewisses Vertrauen bestehen.
Du schreibst, wenn es zuhause passiert wäre, hättest du es beurteilen können - ja, und genauso kann es die Erzieherin im Kindergarten. Wenn da nicht mal so viel Vertrauen besteht, dass eine Gefahr für Leib und Leben erkannt wird, dann solltest du das Kind dort nicht betreuen lassen.
Gleiches mit den Mücken - auch ich meide Mücken, soweit es sich machen lässt. Bin ich allerdings draussen unterwegs, kehre ich nicht gleich wieder um von meiner Fahrradtour oder was auch immer. Genauso kann es zuhause trotz Mückengaze und pipapo passieren, dass Mückenstiche passieren.

Was meinst du mit "die können das Gebiet meiden" - ist das dann der Spielplatz am Kindergarten? Oder waren sie unterwegs?

Ich finde, ihr reagiert über. Steigert euch da nicht rein.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.