Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von kisu1 am 09.09.2019, 10:08 Uhr

Kindergarten Kündigung ohne Vertrag

Hallo,

wir haben uns kurz vor dem Beginn der Eingewöhnung beim Kindergarten abgemeldet. Zuvor waren Ferien beim Kindergarten sodass es früher leider nicht ging. Wir wollten den Vertrag urspünglich am ersten Tag mitbringen. Jetzt ist die Frage, ob wir kündigen müssen, wo doch kein Vertrag zustande kam? Eine Anmeldung jedoch schon, da wir auch dort waren zu einen Gespräch. Was ist in so einem Fall zu tun? Muss ich trotzdem einen Vertrag mit Kündigung mitgeben und somit auch bezahlen?

LG

 
7 Antworten:

Re: Kindergarten Kündigung ohne Vertrag

Antwort von pauline-maus am 09.09.2019, 12:04 Uhr

ein vertrag ohne unterschrift beider partner ist kein vertrag.
demnach muss nix gekündigt werden .
erkundigen würde ich mich aber , ob die abmeldung richtig angekommen ist, einfach zur absicherung beider seiten

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kindergarten Kündigung ohne Vertrag

Antwort von cube am 09.09.2019, 13:01 Uhr

Was heißt denn "abgemeldet"? Mündlich mitgeteilt, dass ihr den Platz doch nicht braucht? Dann wird der KiGa ja sicher auch etwas dazu gesagt haben bzw. ihr habt doch sicher nachgefragt, ob der KiGa noch etwas schriftliches braucht.
So einfach von wegen Vertrag nicht unterschrieben, also gibt es keinen sehe ich das übrigens nicht: es gab eine mündliche Absprache über die Annahme des Platzes - es wurde ja nun auch ein Starttermin für die Eingewöhnung abgesprochen (zumindest verstehe ich das so).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kindergarten Kündigung ohne Vertrag

Antwort von Summer80 am 09.09.2019, 18:01 Uhr

Ohne jetzt eure Beweggründe für die "Absage" zu kennen (kann ja auch aus persönlicher Not heraus unumgänglich sein):

Ja, das sehe ich auch so. Ich denke, es ist dem Kindergarten gegenüber unfair. Er hat sich auf euch verlassen und den Platz freigehalten. Ein persönliches Gespräch mit schriftlicher Stellungnahme würde ich da durchaus als moralisch angebracht empfinden.

Stellt es euch mal umgekehrt vor... eine Mutter hat eine mündliche Zusage zum Kita-Platz und auch schon einen Termin zum Eingewöhnungsstart. Der Kiga sagt, den Vertrag machen wir, wenn Sie den ersten Tag eh zur Eingewöhnung hier sind. Und dann lässt der Kiga das ganze kurz vorher platzen. Gab ja keinen ausgefüllten Vertrag. Da wäre die Empörung auch groß.

Der Kiga plant ja mit eurem Kind (Anzahl Erzieher und Stunden usw...)... daher würde ich ein persönliches Gespräch suchen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kindergarten Kündigung ohne Vertrag

Antwort von Wunschkind89 am 10.09.2019, 11:02 Uhr

Mündliche Verträge sind trotzdem rechtskräftige Verträge! Die mündliche Kündigung hingegen nicht. Gekündigt wird IMMER schriftlich!
Das zum rechtlichen.

Aus moralischer Sicht, ich würde auch nochmal persönlich vorsprechen und meine Gründe schildern, auch wenn du keine Kündigungsgründe brauchst.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kindergarten Kündigung ohne Vertrag

Antwort von Muts am 10.09.2019, 22:47 Uhr

Da ja kein Vertrag abgeschlossen ist, reicht es , wenn ihr da einfach absagt, besser wäre aber Formlos ein Schreiben aufzusetzen, dass ihr den Platz doch nicht in Anspruch nehmen wollt.

LG Muts

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kindergarten Kündigung ohne Vertrag

Antwort von Briefkopf am 11.09.2019, 13:01 Uhr

Welche gesetzliche Norm schreibt denn zwingend eine schriftliche Kündigung vor?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kindergarten Kündigung ohne Vertrag

Antwort von weekend am 14.09.2019, 22:50 Uhr

Rein rechtlich braucht weder ein Vertrag die Schriftform noch die Kündigung. Aus Nachweisgründen empfiehlt sich in beiden Fällen natürlich etwas schriftliches, aber nur weil es nichts schriftliches gibt heißt das nicht, dass kein Vertrag zustande gekommen ist bzw. dass die Kündigung nicht wirksam ist.

Kündigung im Fall der Schließung im Sommer am besten Einschreiben Einwurf oder selbst einwerfen mit Zeuge, nur weil da keiner da ist kann es ja nicht sein, dass man nicht kündigen kann. Die Kündigung muss zugehen, wenn die drei Wochen lang den Briefkasten nicht leeren kannst Du nichts dafür, zugegangen ist sie trotzdem.

Soviel dazu. Zur Kündigungsfrist, gerade auch vor Vertragsbeginn, kann ich nichts sagen, da muss man sich die Details anschauen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

Kinderkrippe / Kindergarten Kündigung

Hallo, Vor etwa 2 Wochen haben wir die Kündigung des Betreuungsvertrages für unsere Tochter bekommen. Es hat sich herausgestellt, dass unsere Fragen zum Thema Sicherheit (die Eingangstür steht offen und die EKI ist für jede fremde Person zugänglich/die Toiletten sind in der ...

von MamaAdela 07.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kündigung, Kindergarten

Kita Kündigung 2

Hallo , Und zwar habe ich die Kündigung bei dem Kindergarten zum 1.4 abgegeben da es ja bei uns beruflich bedingt ist und wir die Wohnung auch zum 1.4 kündigen. Da meinte die Kita Leiterin in der Kündigung müsste zum 30.6 stehen denn bis ende juni müssen wir zahlen ,sodass ...

von Nesrine 25.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kündigung

Kündigungsfrist Kita

Guten Morgen , Wir ziehen aus beruflichen Gründen weg. Nun steht im Kita Vertrag das die Kündigungsfrist bis zum Sommermonat 31.7 eines jeden Jahres gilt 3 monate vorher. Meine Frage ist jetzt bis wann müsste ich die Kündigung abgeben, damit das nicht untergeht im ...

von Nesrine 31.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kündigung

KiTa-Vertrag kündigen - nur ein Kündigungstermin

Hallo. Lt. unserem KiTa-Betreuungsvertrag (NRW) wird Eltern nur eine Kündigungsmöglichkeit bis zum 31.03. zum 31.07. eingeräumt. Die KiTa hat auf mein Ersuch uns im Einzelfall eine Kündigung mit einer 8-wöchigen Frist zum Monatsende in der zweiten Jahreshälfte 2018 (für ...

von svenja-streich 10.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kündigung

Kündigung einer Erzieherin

Guten Morgen, vielleicht kennt sich jemand aus. Mir und anderen Eltern wurde heute morgen beim Bringen der Kinder mitgeteilt, dass beide Erzieherinnen der Gruppe meiner Mädels weg sind. Eine wurde fristlos gekündigt und die andere hat daraufhin auch gekündigt und sich ...

von Königsbiene 14.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kündigung

Kündigung vom kiga....wie dem Kind vermitteln?

Hallo zusammen, Folgende Situation: Kind jetzt 3 jahre alt, ist seit einem Jahr im kiga. Offenes Konzept, hat sich nach langer Eingewöhnung gut integriert. In letzter zeit gab es sehr viel Personalwechsel. Auch waren die Erziehern oft krank bei dem langen Winter. Irgendwie ...

von Ami80 29.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kündigung

Kiga Kündigung

Erstmal frohe Weihnachten. Meine Tochter (5,5 Jahre) hat trotz aller mühe Angst vor der Kita. Auch ich habe mittlererweile ein schlechtes gefühl bei den erziehern. Daher möchte ich sie nun rausnehmen (ich möchte keine diskosionen darüber anfangen wie wichtig der kita für kinder ...

von johannasmama 25.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kündigung

Schwerer Vorwurf gegen uns....nun außerordentliche Kündigung durch Kita HILFE

Hallo zusammen Mir geht es seit ein paar Tagen sehr sehr sehr schlecht. Gegen uns wird ein schwerer Vorwurf erhoben, den wir nie getätigt haben, es gibt seitens der EInrichtung keinerlei Dokumente oder sonst irgendwas....lediglich ich hab etwas hier, was den Vorwurf ...

von Sarah+Krümels-Mama 19.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kündigung

Wie lange auf neuen Kigaplatz warten nach Kündigung ?

Haben seit heute unsere Tochter aus dem Kiga genommen...es ist sehr viel vorgefallen..sie wurde nie richtiggewickelt (windel frisch..kaka nicht weggeputzt) Schere im Auge usw...bin auch nicht die einsigste aber viele trauen sich nicht höher zu gehen da es wohl schon Jahre solch ...

von stupsischwupsi 26.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kündigung

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.