Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sommerwiese am 05.01.2009, 12:44 Uhr

Kindergarten Anmeldung.........ich will bitte unbedingt nen vormittagsplatz...

Hallo, mich mal kurz schnell vorstellen mag:

Ich komme aus der dem Norden, bin 29 Jahre alt und habe 2 Kinder.
Meine Große Tochter soll nun im Sommer in den Kindergarten.
Alerdings gibt es bei uns hier nur 2 Gruppen, also nee, eigentlich mehrere Gruppen, aber das eine ist vormittags und das andere Nachmittags.

Die vormittagsgruppe ist von 8-12.00 Uhr ( man kann auch noch eine verlängerte Vormittagsgruppe dranbuchen bis 12.30 ), und die Nachmittgasgruppe fängt um 13 Uhr an geht bis 17 Uhr.

Unsere Tochter wird im Juni 3.
Das Ki-Ga Jahr startet im Aug.
Unsere Tochter ist eine absolute Vielschläferin !! Die hat Pfeffer im hintern, die ist nur auf 180 und rennt durch die Wohnung etc.
Naja, sie schläft bis 7.30 Uhr, geht um 12 Uhr aber schon wieder Mittagsschlaf machen, sie wird nach 2 Std. geweckt.
Abends geht sie um 18.30 Uhr ins Bett.

Wenn sie Mittags keinen schlaf macht ist sie soooooo quängelig......
Naja, die chancen stehen ziemlich schlecht, das ich einenn Vormittagsplatz bekomme.
1) weil ich NICHT über 400 Euro arbeite !!!
2) weil ich noch ein 1 jähriges Kind hab.

Wwas meint ihr:
Gibt es irgendwelche möglichkeiten evt. doch noch für vormittags nen Platz zu bekommen ??? Ok, ohne auf "über 400 Euro" zu kommen....

Oder soll ich meiner Tochter bis zum sommer hin den Mittagsschlaf abgewöhnen ???
aber dann ist die sooooooooo mega doof drauf..............

Was habt ihr für Erfahrungen ????
Ich muß sie ja bis Ende Feb. angemeldet haben.....aber für welche Gruppe denn ???!!!

Hilfe..........



Danke für Eure Antworten.

LG

 
2 Antworten:

Re: Kindergarten Anmeldung.........ich will bitte unbedingt nen vormittagsplatz...

Antwort von skuecken am 05.01.2009, 13:01 Uhr

Hallo,

also
1. können sich Schlafgewohnheiten von einem auf den anderen Tag ändern. Mein Sohn hat Mittags immer 3 Stunden geschlafen und selbst dann musste man ihn manchmal noch wecken. Kurz vor Weihnachten hat er den Mittagsschlaf ein paar Tage ganz verweigert, jetzt gibt's noch max. 1 h

2. Melde Sie für vormittags an. Gib als Begründung die Schlafgewohnheiten mit an, aber auch dass sie den Ausgleich und Kontakt zu Gleichaltrigen braucht, was du ihr aufgrund des kleineren Kindes nur eingeschränkt bieten kannst.

Entweder du bekommst den Vormittagsplatz oder du bekommst eben einen nachmittagsplatz und musst dann sehen wie es geht. (z.B. zeitiger mittagessen uns schlafen von 11:30-12:30 etc.)

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kindergarten Anmeldung.........ich will bitte unbedingt nen vormittagsplatz...

Antwort von tanjas82 am 05.01.2009, 14:52 Uhr

Hallo
Wir haben vor ein paar Jahren in Bayern gewohnt und mein großer Sohn heute fast 9 ist damals auch in eine Nachmittagsgruppe gegangen, ich habe ihn am Anfang einfach früher hingelegt, später nach dem er sich an den Nachmittagskiga gewöhnt hat, hat sich das von alleine geregelt.
Und übrigens meine beiden Kleinen besuchen hier in berlin vormittags den Kiga, aber den Nachmittagskiga fand ich besser, denn den morgen bekommt man noch gut rum und Nachmittags haben sie meist langeweile. Hat halt alles seine Vor- und Nachteile.
Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.