Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Sille74 am 01.09.2019, 16:04 Uhr

Kinderbetreuung mit zu einem Geburtstag

Wie gesagt, ich finde den ganzen Vorgang irgendwie auch merkwürdig ...

Ich hatte die AP so verstanden, dass sie schon hätte ihre Kinder mitbringen können, es aber der Gastgeberin einfach zu viel wurde, als sie auch noch mit dem Ansinnen daher kam, die Babysitterin mitzubringen. Und dann sind wohl die eher weniger diplomatischen bzw. kinderfreundlichen Worte gefallen ... ich habe es nicht so verstanden, dass die Kinder von vornherein komplett unwillkommen waren, eher so: "es ist zwar eigentlich von der Aufmachung her kein Fest, das so übermäßig gut für Kinder geeignet ist, zumal sie ja die einzigen sein werden, aber bring Deine Kinder halt mit."

Wie gesagt, ich kenne die Probleme so nicht, weil eigentlich immer klar war, wann Kinder gut ins Geschehen passen oder wann es eigentlich gerade für sie (und damit natürlich auch für die Eltern) "ätzend" wird. Eine Freundin (1 Tocher) hat eigentlich immer ihren Geburtstag gefeiert, mal hat sie das mit einem Brunch zwischen den Schlafenszeiten ihres damals noch recht kleinen Kindes getan. Da war klar: die Feier ist mit Kindern. Einmal hat sie verkündet, dass sie es mal wieder abends so richtig krachen lassen will und sie selbst ihre Tochter zur Oma bringt ... da war uns klar, das wird nichts für unsere Tochter, die schnell etwas reizüberflutet wurde und noch wird, und nachdem leider keine Großeltern Zeit hatten zum Aufpassen, bin ich eben zuhause geblieben (es ist ursprünglich der Freundeskreis meines Mannes, so dass es ihm wichtiger war, hinzugehen). Andere hatten lt. Erzählung meines Mannes ihre kleinen Kinder dabei. Eines hat trotz Lärm im Nebenzimmer selig geschlafen, eines hat nur gebrüllt und die Eltern sind wohl dann relativ früh und gestresst gegangen. Von daher finde ich es schon sinnvoll, sich an die "Vorgaben" der Gastgeber zu halten, schon allein, damit man selbst das Fest entspannt genießen kann. Und wenn die eigenen die einzigen Kinder sind, ist es halt schwierig. Dann wollen die bespaßt werden und quengeln, wenn das nicht passiert ... und das nervt dann doch (mich jedenfalls, ehrlich gesagt ...).

Wenn jetzt bei einer Feier Kinder explizit als Störfaktor, so nach dem Motto: "die kleinen Gören sollen mir nicht meine edle Feier verderben!", außen vor gelassen werden würden, fände ich das auch merkwürdig, auch wenn es natürlich das gute Recht eines Gastgebers ist, seine Gäste selbst zu wählen. Wenn ich aber höflich darauf aufmerksam gemacht werden würde, dass der Ablauf so und so und so geplant ist und man doch überdenken möge, ob das für Kinder geeignet ist und man sie vielleicht lieber zuhause lassen möchte, dann ist es wieder etwas anderes ...

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

5. Geburtstag - Was mach ich nur mit den Wickelkindern? Hilfe :/

Hallo alle zusammen, ich habe zwei Kids, 3 und 4. Der Große wird Anfang Februar 5 Jahre alt und erwartet 5 Gäste. Er ist ein stiller, introvertierter Junge, der bei den "Großen" im Kiga nicht wirklich ankommt (haut, tritt, schreit nicht und ist null wild). Es bleiben 3 ...

von WildeMeuteundIch 01.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

Geschenk an die Gruppe (statt Geburtstagssüßigkeiten)

Hallo Kiga-Mamis, wir handhaben es in unserer Gruppe so, dass keine Sußigkeiten, Kuchen und schon gar keine Mitgebseltütchen zum Geburtstag des eigenen Kindes ausgegeben werden. (Finde ich gut) Auch herzhaftes Essen ist immer dank der tollen Küche (ok, wir zahlen auch viel ...

von blessed2011 12.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

4. Geburtstag

Hallo ihr alle Bald ist es soweit - wir feiern den 4. Geburtstag meiner Tochter! Bin derzeit dabei zu planen,was ich alles so mit den Kids machen könnte. Ua,hatte ich die Idee kleine Stoffbeutel ( Jutebeutel ) bemalen zu lassen... Aber was können sie konkret mit dem Beutel ...

von Glory1 08.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

4. Geburtstag mit oder ohne Eltern

Hallo Mein Grosser wird bald 4 Jahre alt und bräuchte Tipps wie ich den Geburtstag gestalten soll. Wie viele Kinder sollen eingeladen werden, wo sollen wir hin ...

von Nita2 11.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

Halskette zum 3. Geburtstag

Hallo zusammen, mein kleines Mäuschen wird bald drei Jahre alt. Und ich hab mal drüber nach gedacht ihr eine schöne Halskette zu schenken Meint ihr das ist noch zu früh oder könnte sie sich damit er drosseln wenn sie sie über Nacht trägt?? Danke für eure ...

von Mama u. Bauchzwerg 17.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

1. Geburtstag und Kita-Eingewöhnung

Hallo zusammen, meine Kleine wird nächste Woche 1 Jahr. Seit gestern sind wir in der Kita in der Eingewöhnung. Es ist eine ganz neue Kita die auch gestern erst eröffnet wurde. Wir kennen uns alle (Kinder, Eltern und Erzieher) noch nicht. Ich bin nun am überlegen, ob ...

von Siwi16 19.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

Geburtstag zusammen feiern

Hallo zusammen, ich brauche mal euren Rat bzw eure Erfahrung. Im Kiga meines Sohnes ist ein Junge, der genau am selben Tag Geburtstag hat wie er (sie werden auch beide 6 Jahre alt). Sie sind befreundet, aber nicht die allerbesten Freunde. Jetzt würden die zwei dieses Jahr ...

von Jesse123 25.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

In Geburtstagseinladungen einmischen?

Mein Sohn wird demnächst 4 und wir haben gestern darüber gesprochen, wen er einladen will. Soweit keine großen Überraschungen, nur will er ein Mädchen, das bis vor ein paar Wochen seine beste Freundin war, die er schon seit Babyzeiten kennt usw. plötzlich nicht einladen. ...

von gespenst 30.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

Geburtstag in Krippe - was mitbringen?

Hallo! Meine Tochter wird nächste Woche 2 und darf ihren Geburtstag in der KiTa feiern. Ich überlege mir, was ich am besten an Essen / Kuchen machen soll. Ich bin mir ja nicht sicher, ob andere Kinder Allergien etc. haben. Es sind Kinder im Alter zwischen 9 Monate und 3 ...

von Ivdazo 28.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

Geburtstag im Kindergarten

Hallo hallo ihr lieben Mamis Meine Tochter wird bald 3 und ich wollte mal fragen,was ihr so ausgegeben habt. Bin auf der Suche nach ausgefallenen Ideen... Meine Maus isst zB gerne Joghurt und/oder Müsli...dann natürlich auch Schokolade usw. Habt ihr eventuell Ideen zu ...

von Glory1 02.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.