Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Lino24 am 05.06.2019, 11:14 Uhr

Kind ungern im Kindergarten

In dem Kindergarten sind ca 90 kinder in 4 Gruppen. Sie sind bis auf Die Zeit auf dem Spielplatz auch in der eigenen Gruppe.

Wie die Stimmung allgemein ist kann ich nur sagen von Beobachtungen. Nicht nur ich habe oft das Gefühl das sie überfordert sind. Da wird auch mal genervt reagiert wenn die Kollegin nicht sofort reagiert. Und das Vertrauen untereinander scheint auch nicht so groß zu sein. ZB beim Geld einsammeln darf man das nicht jeder geben. Es gab schon Situationen wo Kinder zB kein Essen bekommen haben. Weil sie vergessen hatten das in der Liste einzutragen. Und noch andere Sache.

Ich bin eigentlich immer offen für Hinweise. Die können die Kinder schon ganz anders beobachten als wir Eltern. Und ich bin der Meinung man kann dann ja evtl schneller was zur Unterstützung tun. Aber die art und weise wie einem jeder da was anderes erzählt. Mal ist er hyperaktiv. Dann zu schlau und gat zu viel im Kopf. Dann ist er zu ruhig und teht nur in der Ecke.Ich hab den Eindruck er wird nur bebaochtet was er falsch macht. Es stimmt er ist sehr feinfühlig und meint immer er muss sich um alle kümmern. Und bekommt sofort mit wenn jemand angespannt ist. Deswegen versuche ich jeden miogen mit guter Laune in den Kindergarten zugehen. Und wir überlegen was die wohl tolles machen werden. Tu so als ob ich total neidisch bin das er basteln darf und ich muss einkaufen gehen. Aber es fällt einem natürlich auch schwer wenn das kind so angespannt ist und so wie heute weint. Selbst seine Erzieherinwar heute mit am Leiden und hat sich Gedanken gemacht was falsch laufen könnte.

Gestern Abend war schon Drama weil er wusste morgen muss er wieder in den Kindergarten. Mein Mann hat ihn ins Bett gebracht und sich in Ruhe mit ihm unterhalten. Und mal ein bischen versucht was rauszubekommen. Und er kommt immer auf die eine Erzieherin die ihn angeblich ärgert. Das hab ich dann heute natürlich angesprochen und gefragt ob die beiden denn evtl ein Problem haben. Aber eigentlich würden sie ganz gut klarkommen und das ist auch der Eindruck den ich auch habe. Sie soll wohl nur gestern mal geschimpft haben. Aber das ist ja nicht schlimm wenn man Blödsinn baut muss man auch mit den Konsequenzen leben. Ich weiß auch nicht ob er einfach mit der Kritik nicht umgehen kann. Und sich im Moment alles zu Herzen nimmt.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.